Entwickelt für höchste Belastung

Copyright:
Patrick Hartung

Originalgröße:
960 x 960px (669.38K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Patentiertes deutsches Design hilft mit handfesten Vorteilen bei Nutzung von Unterarmgehstützen. Patienten, die nach einem Unfall oder durch eine Erkrankung auf Krücken bzw. Unterarmgehstützen angewiesen sind, merken schnell, dass sie unangenehme Druckstellen oder Blasen an der Hand bekommen. Die Belastungen in den Handgelenken, Ellenbodengelenken bis in die Schultereckgelenke bei der Nutzung von Krücken bzw. Unterarmgehstützen ist enorm. Wenn dann noch eine Arthritis oder schmerzhafte Gelenk-Leiden diagnostiziert werden, kann die notwendige Nutzung der Gehhilfen zur Qual werden. Aus diesem Grund sollte das Angebot auf www.workoutpads.com/handschutz-reha näher betrachtet werden. Angeboten werden dort Griffpads, die als Polster speziell für das Gehen mit Krücken entwickelt wurden. Workoutpads mit Supergrip sind Griffpolster mit patentiertem Design zum Schutz der Hände bei Gebrauch von Unterarmgehstützen während der Reha oder für gehbehinderte Patienten.