Reges Interesse an Forschungsdiskussion

Copyright:
Fotodienst / Christian Mikes

Originalgröße:
2100 x 1400px (594.17K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Österreichs Tourismusforschung braucht einen Neustart. Darüber waren sich die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion des Travel Industry Clubs Austria am Freitag abend in Wien einig. Konkret wurden dezidiert gewidmete Forschungsförderungsmittel für touristische Grundlagenforschung, eine eigene Programmlinie und die Nachbesetzung des Lehrstuhls für Tourismus und Freizeitwirtschaft gefordert.