An die Arbeit!

Copyright:
Sinnotec Innovation Consulting GmbH, Wiesbaden; http://www.sinnotec.eu

Originalgröße:
1536 x 2048px (1.29M)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

1. Reinigung per Hochruckwasserstrahl und Rotationsdüse 2. Kamerabefahrung zur genauen Schadensermittlung 3. Einbringen von 12 kg/m^2 geopolymerer Silikatmörtel im Anschleuderverfahren - zur Applikation war nur ein einziger Arbeitsgang erforderlich! 4. Hydrophobierung der Oberfläche durch Aufsprühen von 0,2 kg/m^2 Alkalisilikat 5. Kamerabefahrung zur Dokumentation und Kontrolle nach erfolgter Sanierung