Business

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: Mag. (FH) Christian Bayer
E-Mail: christian.bayer@tuv.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20200819014 Bildung/Karriere, Unternehmen/Wirtschaft

Ziel. Sicher. Das Kursprogramm 2021 der TÜV AUSTRIA Akademie


Wien/Brunn am Gebirge (pts014/19.08.2020/10:15) - Hinter dem Motto "Ziel. Sicher." steckt die Philosophie, die richtige Ausbildung zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Form zu offerieren.

Das Weiterbildungsinstitut der TÜV AUSTRIA Group bietet 470 Kurse in den Bereichen Sicherheit, Technik, Umwelt und Qualität an. Mit einem verstärkten Online-Angebot kommt die TÜV AUSTRIA Akademie dem erhöhten Sicherheitsbedürfnis von Schulungsteilnehmer/innen nach. Die richtige Mischung aus Präsenz- und Online-Trainings spiegelt sich auch in den Expertentagen wider: Die jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen können wahlweise vor Ort oder online besucht werden.

"Weiterbildung macht Mut. Das neue TÜV-AUSTRIA-Kursprogramm 2021 ist also ein Mutmacher, egal, ob Sie lieber mit Kolleginnen und Kollegen vor Ort netzwerken wollen oder sich lieber ohne Anfahrtszeit online zuschalten möchten - wir begleiten Sie zielsicher zu Ihrem Lernerfolg. Außerdem achten wir auf optimale Hygienemaßnahmen in unseren Seminarräumen und höchstmögliche Ausfallsicherheit durch unsere Online-Akademie", sagt Christian Bayer, Geschäftsführer der TÜV AUSTRIA Akademie.

Am Puls der Zeit und am Stand der Technik
Das neue TÜV-AUSTRIA-Akademie-Kursprogramm leistet erneut einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung von Mitarbeiter/innen, Firmen und Institutionen durch die Bereitstellung von gebündeltem, hochwertigem Know-how.

Dieses Jahr wartet allerlei Aktuelles am Puls der Zeit auf die Kursteilnehmer/innen: Neue Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Warenwirtschaft & Logistik sowie Instandhaltung erweitern das Programm. Plus: Die Ausbildung zum/r zertifizierten Pandemie-Beauftragten TÜV® reagiert auf die rechtlichen Rahmenbedingungen. Wer Veranstaltungen mit mehr als 200 Teilnehmer/innen plant, muss laut COVID-19-Lockerungsverordnung neben einem COVID-19-Präventionskonzept auch einen COVID-19-Beauftragten vorweisen.

Zusätzlich bietet die TÜV AUSTRIA Akademie Ingenieur-Zertifikate an, die vollständig online beantragt werden können. Die dazu nötigen Fachgespräche können ebenfalls online durchgeführt werden: https://www.ing-zertifizierung.at

Fachbücher https://www.tuvaustria.com/fachverlag , E-Learning-Programme https://www.tuv-elearning.at und firmeninterne Trainings ergänzen das umfangreiche Kursprogramm; in zahlreichen Kursen und Lehrgängen erhalten Absolvent/innen nach bestandener Prüfung zudem ein Zertifikat des TÜV AUSTRIA: https://www.tuv-akademie.at

(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: Mag. (FH) Christian Bayer
E-Mail: christian.bayer@tuv.at
Website: www.tuv-akademie.at
|
|
97.992 Abonnenten
|
185.313 Meldungen
|
75.903 Pressefotos
Top