Leben

AUSSENDER



ePeace.ch
Ansprechpartner: Barbara Baptista
Tel.: 041 790 88 00
E-Mail: info@epeace.ch

FRüHERE MELDUNGEN

16.10.2006 - 08:00 | ePeace.ch
28.04.2006 - 09:00 | Coralcare GmbH
11.04.2006 - 13:55 | feel good news

Mediabox

pts20061023007 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

WORDS OF PEACE

Vortrag auf DVD von Prem Rawat, ETH Zürich, 26. Oktober 20h


Zürich (pts007/23.10.2006/09:00) - Der 1957 im nordindischen Hardwar geborene Prem Rawat reist fast während des gesamten Jahres durch die Welt. Auf seinen Vortragsveranstaltungen in Europa, Asien, Amerika und Afrika spricht er vor Auditorien mit denkbar unterschiedlicher kultureller Prägung, wobei sein Anliegen stets ein- und dasselbe bleibt: "Der Frieden und die Zufriedenheit, die jeder Mensch in seinem Leben anstrebt, liegt in ihm selbst verborgen". Prem Rawat fordert dazu auf, den seit ältesten Zeiten oft gehörten Satz für einmal ernst und wörtlich zu nehmen. War man es gewohnt, persönliches Glück an äußeren Errungenschaften wie Erfolg, Geld oder intakten Beziehungen zu messen, wird hier auf den Einzelnen als Quelle der Zufriedenheit verwiesen.

Prem Rawat bietet hierzu eine praktische Methode an: Nach einer Zeit der Vorbereitung kann der Interessierte es mithilfe von vier Konzentrationstechniken erlernen, seine Aufmerksamkeit nach innen zu wenden. Die Einführung in diese Techniken ist kostenlos -, sie erfolgt durch DVD-Vorführungen, die ihrerseits durch freiwillige Spenden finanziert werden.

Zunächst aber hört man ihm zu. Prem Rawat spricht frei und ohne Manuskript - über das Leben als Geschenk und darüber, was ein Mensch über seine Grundbedürfnisse hinaus braucht, um Zufriedenheit zu erleben. Vor diesem Hintergrund wird es bald offenkundig, dass kulturelle, ethnische oder auch religiöse Unterschiede in ihrer Bedeutung verblassen. Mag jeder sein individuelles Leben auch sehr unterschiedlich gestalten, so teilt er doch das Bedürfnis nach Zufriedenheit mit jedem seiner Mitmenschen.

Gerade in jüngster Zeit ist Prem Rawat häufig dazu eingeladen worden, vor namhaften Auditorien in aller Welt über sein Anliegen zu sprechen. Sein Vortrag anläßlich der 60-Jahr-Feier der Vereinten Nationen in San Francisco oder die Ansprachen an zahlreichen Universitäten in Asien, Europa oder den USA fanden weithin Beachtung. Seine Vorträge sind seit mehreren Jahren im Satellitenprogramm des Kanals "Words of Peace" weltweit zu empfangen und in Brasilien bereits mit einem Preis für zukunftsweisende TV-Produktionen ausgezeichnet worden. Im Zentrum steht bei allen Aktivitäten stets das Engagement für eine kulturübergreifende Verständigung , das auch in den vielfältigen humanitären Aktivitäten der gemeinnützigen Prem-Rawat-Stiftung ihren Niederschlag findet. Was Prem Rawat dabei motiviert und antreibt, ist eine Passion für das Humane, das er fühlbar werden läßt und mit seinen Zuhörern teilt.

Am Donnerstag, 26. Oktober 2006, Auditorium E7, um 20.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, an der ETH Zürich einen Vortrag auf DVD von Prem Rawat zu sehen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter den folgenden Adressen:

http://www.epeace.ch
http://www.tprf.org
http://www.maharaji.net
http://www.contactinfo.net

Sehen Sie via Webcast eine Einführung in die Message von Prem Rawat (in englisch)
https://webcast.visionsinternational.org/watch/events/The_Message_of_Prem_Rawat/index.htm

(Ende)
Aussender: ePeace.ch
Ansprechpartner: Barbara Baptista
Tel.: 041 790 88 00
E-Mail: info@epeace.ch
|
|
98.432 Abonnenten
|
195.257 Meldungen
|
80.752 Pressefotos
Top