Leben

AUSSENDER



PREFA Aluminiumprodukte GmbH
Ansprechpartner: Jürgen Jungmair
Tel.: +43 2762 502 801
E-Mail: Juergen.Jungmair@prefa.com

FRüHERE MELDUNGEN

18.02.2020 - 09:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
31.01.2020 - 11:45 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
09.12.2019 - 10:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
27.11.2019 - 12:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
11.11.2019 - 09:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH

Mediabox

pts20200306007 Bauen/Wohnen, Kultur/Lifestyle

Wiener Künstlerhaus erstrahlt in neuem Glanz mit Prefa-Dach


Marktl/Wien (pts007/06.03.2020/09:00) - Das Künstlerhaus zwischen Karlsplatz und Wiener Staatsoper erstrahlt in neuem Glanz. Das Dach des von 1865 bis 1868 errichteten Gebäudes wurde mit Prefa in P.10 Patinagrün gedeckt. "Die historischen Häuser in der Wiener Innenstadt prägen das UNESCO-Weltkulturerbe. Unser Produkt Prefalz in P.10 Patinagrün passt sich an die umliegenden Gebäude an und geht behutsam mit dem großen Erbe um", erläutert Ursula Obernosterer, Objektberaterin bei Prefa.

"Unsere Produkte werden nicht nur vielfach bei zeitgenössischen Projekten und Neubauten eingesetzt. Sie bieten ebenso eine Vielzahl von Vorteilen in historischen Umgebungen und bei der Renovierung von alten Gebäuden. Aufgrund des geringen Gewichts können auch ältere Dachkonstruktionen problemlos eingedeckt werden. Das matte und edle Aussehen entspricht zudem den Vorgaben des Denkmalschutzes", erläutert Obernosterer. Die optisch ähnliche Anmutung zu historischen Materialien wie Kupfer und die Bewahrung des ursprünglichen Erscheinungsbildes sind Schlüsselargumente.

"Wir können die charakteristische Optik bewahren und gleichzeitig alle aktuellen Normen und Fachregeln berücksichtigen", unterstreicht die Prefa- Expertin.

Das Künstlerhaus am Karlsplatz wird am 6. März 2020 neu eröffnet. Damit kehrt die Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler in ihr ursprüngliches Gebäude zurück, dessen Sanierung längst fällig war und jahrzehntelang diskutiert wurde. Hans Peter Haselsteiner hat die Generalsanierung und Erweiterung des Gebäudes finanziert und übergibt damit eines der bedeutendsten Ausstellungshäuser des Landes im 21. Jahrhundert seiner Neubestimmung.

Das Künstlerhaus, vielen in Erinnerung als Schauplatz der erfolgreichsten kulturhistorischen Ausstellungen der letzten Jahrzehnte, wird wieder zu dem, was es von Anbeginn war: ein zentraler Ort der Begegnung mit Künstlerinnen und Künstlern, des Austauschs und der Vermittlung zeitgenössischer Kunst, des ernsten Diskurses und des fröhlichen Feierns, heißt es in der Einladung zur Neueröffnung.

Produkt:
5.000 m2 Prefalz in der Farbe P.10 Patinagrün

Prefa im Überblick
Die Prefa Aluminiumprodukte GmbH ist europaweit seit über 70 Jahren mit der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Dach- und Fassadensystemen aus Aluminium erfolgreich. Insgesamt beschäftigt die Prefa Gruppe rund 500 Mitarbeiten. Die Produktion der über 5.000 hochwertigen Produkte erfolgt ausschließlich in Österreich und Deutschland. Prefa ist Teil der Unternehmensgruppe des Industriellen Dr. Cornelius Grupp, die weltweit über 8.000 MitarbeiterInnen in über 40 Produktionsstandorten beschäftigt.

Presseinformationen international:
Mag. (FH) Jürgen Jungmair
Leitung Marketing International
PREFA Aluminiumprodukte GmbH
Werkstraße 1, A-3182 Marktl/Lilienfeld
T: +43 2762 502-801
M: +43 664 9654670
E: juergen.jungmair@prefa.com
Website: https://www.prefa.at/

(Ende)
Aussender: PREFA Aluminiumprodukte GmbH
Ansprechpartner: Jürgen Jungmair
Tel.: +43 2762 502 801
E-Mail: Juergen.Jungmair@prefa.com
Website: www.prefa.at
|
|
98.382 Abonnenten
|
181.084 Meldungen
|
73.768 Pressefotos

LEBEN

06.07.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
04.07.2020 - 10:15 | Verein "Spielerhilfe"
03.07.2020 - 14:30 | Dorotheum GmbH & Co KG
03.07.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
03.07.2020 - 09:00 | ESET Deutschland GmbH
Top