Leben

AUSSENDER



Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 0664/408 18 18
E-Mail: office@hennrich-pr.at
pts20101004024 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Wenn die Haut schuppt und juckt

Infotag für PatientInnen am Samstag, 16. Oktober in Wien


Wien (pts024/04.10.2010/14:10) - Schuppenähnliche Entzündungen? Stark juckende und mit Bläschen bedeckte Hautstellen? Auf der Kopfhaut oder auf dem ganzen Körper? In Österreich leiden mehr als 250.000 Menschen an Schuppenflechte, im Fachjargon "Psoriasis" genannt.

Ausgelöst durch ein fehlgesteuertes Immunsystem vermehren sich die Zellen der Oberhaut bei Psoriasis-PatientInnen besonders stark. In weiterer Folge verdickt sich die Haut an den betroffenen Stellen und schuppt. Typisch für die Schuppenflechte sind rundliche, scharf begrenzte Rötungen der Haut mit silbrig weißen Schuppen, sehr häufig begleitet von Spannungsgefühlen und Juckreiz. Nicht nur die Haut, sondern auch die Gelenke (Psoriasis-Arthritis) sowie Finger- und Zehennägel (Nagel-Psoriasis) können betroffen sein. "Da Psoriasis nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht heilbar ist, müssen die Betroffenen lernen, mit der Erkrankung zu leben.", so Friedericke Schönauer, Obfrau der Selbsthilfegruppe PSO Austria. "Umfangreiches Wissen über die Erkrankung ist die Basis dafür." Aus diesem Grund organisiert sie am 16. Oktober einen Informationstag für Betroffene und Angehörige mit Vorträgen namhafter Experten über die Diagnose, Symptome und Therapiemöglichkeiten. "Heute gibt es verschiedene Therapieformen, die eine rasche Verbesserung des Hautbildes gewährleisten, wie zum Beispiel die Behandlung der Kopfhaut mit einem neuen Kombinationspräparat aus Kortison und Vitamin-D", so Univ. Doz. Dr. Paul Sator, Psoriasisambulanz im Krankenhaus Wien-Hietzing. "In schweren Fällen erreichen die modernen Biologika das gewünschte Ziel: Symptomfreiheit."

6. Patiententag Schuppenflechte:
Wann? Samstag, 16. Oktober, 10.30 bis ca. 16.30 Uhr
Wo? Haus der Begegnung Leopoldstadt, Praterstern 1, 1020 Wien

Den Ehrenschutz für den Psoriasistag hat Mag. Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit und Soziales der Stadt Wien, übernommen. Der Eintritt ist frei.
Das Programm auf einen Blick:
10.30 Uhr "Eine chronische Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten" von Dr. Felix Mayer, Facharzt für Dermatologie
11 Uhr "Behandlungsmöglichkeiten mit Biologika" von Dr. Gerald Minimair, AKH-Abteilung für Dermatologie
11.30 Uhr "Neue Therapieoptionen: Schwerpunkt Kopfhautpsoriasis" von Priv.-Doz. Dr. Paul Sator, KH Hietzing-Abteilung für Dermatologie
13 Uhr "Psoriasis-Arthritis" von OA Dr. Jeanette Wolf, Wilhelminenspital der Stadt Wien Rheumatologie, Stoffwechselerkrankungen
13.30 Uhr "Spezielle Hautpflege" von Mag. Daniela Hafner, Schule für allg. Gesundheits- und Krankenpflege der Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien
15 Uhr "Psoriasis-die Psyche" von Mag. Ursula della Schiava-Winkler, Academy4sozialskills und Psychotherapiewissenschaft
15.30 Uhr "Traditionelle Chinesische Medizin" von Marlies Geier, chin. Diätologin an der TCM Universität

Der Psoriasistag klingt mit einem Gewinnspiel aus: exklusive Hautpflegeprodukte, Kosmetika und Gutscheine - jeder Teilnehmer gewinnt!
Weitere Infos und Folder mit Details: http://www.pso-austria.org , http://www.worldpsoriasisday.com

PSO Austria
Selbsthilfegruppe Psoriatiker
Obere Augartenstraße 26-28/1.18
1020 Wien
Telefon 01/350 12 86
Mittwoch 13-17 Uhr
Freitag 10-13 Uhr

Hotline Mo-Fr: 9-18 Uhr, Tel.: 0664/735 79 869
e-mail: office@pso-austria.org

(Ende)
Aussender: Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 0664/408 18 18
E-Mail: office@hennrich-pr.at
|
|
97.983 Abonnenten
|
185.184 Meldungen
|
75.828 Pressefotos

LEBEN

27.11.2020 - 13:56 | pressetext.redaktion
27.11.2020 - 10:00 | INTERHOMES AG
27.11.2020 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
27.11.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
26.11.2020 - 16:35 | Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH
Top