Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

ptp20160324008 Bildung/Karriere, Sport/Events

Was tun nach der erfolgreichen Sportlaufbahn?

Profisportler suchen nach Karriereende einen neuen Sinn im Leben und nach einer neuen Lebensaufgabe


Berlin (ptp008/24.03.2016/08:45) - Der Pressetherapeut informiert: Sportler und auch erfolgreiche Menschen generell, sind und waren in ihrem bisherigen Leben immer extrem fokussiert auf ein bestimmtes Ziel. Erfolg. Wenn aber dieser Erfolg erreicht wurde, oder aber, wenn bei Sportlern das Ziel durch Alter, Krankheit plötzlich wegfällt, dann kommt das große dunkle Loch. Was soll jetzt noch kommen?

Stephan Möritz hat bereits viele Menschen kennengelernt, den die Bestimmung in Ihrem Leben abhandengekommen ist. Menschen die mit 35 Jahren komplett planlos waren und verzweifelt. Der fehlende Halt im Leben äußert sich dann zum Beispiel in Schwermut, Abdriften in allgemeine Verstimmtheit oder dem gehäuften Auftreten unglücklicher Ereignisse, die man als persönliches Versagen interpretiert. Ein Finden von neuen Aufgaben und Zielen ist dann das Um und Auf, um sein Leben wieder glücklich und zufrieden leben zu können. http://www.deine-lebensaufgabe.de/

Neuer Fokus nach dem Leistungssport

"In der ersten Lebenshälfte fokussieren die überdurchschnittlichen Leistungen des Klienten auf seinen Sport. In gleicher Weise gelingt es der Lebensaufgabe in der zweiten Lebenshälfte ihm einen neuen Fokus zu schenken. Einen Fokus, der ihn wieder zum Leuchtturm werden lässt", so Stephan Möritz. Der Kundenkreis des Seelenpfadfinders, ist nicht auf ehemalige Profisportler beschränkt: "Auch viele Menschen, die schon lange auf der Suche nach den tieferen Zusammenhängen in ihrem Leben sind, wenden sich bei der Suche nach ihrer Lebensaufgabe an mich. Und meist klärt sich die Lebensfrage nach einem einzigen Gespräch."

In den Beratungsgesprächen müssen häufig Missverständnisse ausgeräumt und einige klare Worte gesprochen werden, damit das jeweilige Leben wieder auf die rechte Bahn gelenkt wird. Stephan Möritz: "Viele haben einfach etwas missverstanden und machen deshalb schon seit vielen Jahren immer die gleichen Fehler in ihrem Leben und lassen sich mehr von anderen Menschen leiten oder beeinflussen, als auf sich selbst und Ihr Bauchgefühl zu hören."

Möritz weiter: "Manche Profisportler studieren nach ihrer Karriere dann sogar noch und werden Arzt oder Chirurg oder studieren Philosophie, um ihre wahren Talente der Menschheit zu Gute kommen zu lassen. Oder sie werden Polizisten oder Lehrer und sind damit bis an den Rest ihres Lebens überglücklich und auch erfolgreich. Wobei Erfolg in diesem Zusammenhang dann ein ganz anderes Bild hat als im Sport oder im Management. Erfolg kommt dann nicht als goldener Pokal oder mit viel Geld daher, sondern als Zufriedenheit und Erfüllung."

Das Lebensziel und die Lebensaufgabe ist immer ganz und gar abhängig von der individuellen Person, die ihre vorherbestimmte Lebensaufgabe sucht - und darin dann fast immer voll aufblüht, egal, wie unzufrieden sie vorher war.

Auf der Homepage von Stephan Möritz http://www.deine-lebensaufgabe.de kann man sofort Termine mit dem Seelenpfadfinder machen, um in einem einfachen Gespräch seine oft komplexe Lebensaufgabe zu finden.

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.803 Abonnenten
|
206.175 Meldungen
|
85.141 Pressefotos

LEBEN

03.02.2023 - 17:15 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
03.02.2023 - 11:55 | FH St. Pölten
03.02.2023 - 11:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
03.02.2023 - 10:30 | pressetext.redaktion
03.02.2023 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top