Leben

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com

Mediabox

pts20200428011 Tourismus/Reisen, Kultur/Lifestyle

Wagram-Saisonauftakt startet planmäßig am 1. Mai


Kirchberg am Wagram (pts011/28.04.2020/10:00) - Als eines der größten regionalen Online-Events eröffnet Region Wagram mit #wagramonline unter https://regionwagram.at die Saison erstmals digital.

Beginnend mit dem 1. Mai, werden vier Wochenenden lang Winzer, Gastronomen, KellergassenführerInnen & Co die einzigartigen Wein-, Kulinarik-, Garten- und Kulturerlebnisse als Online-Live-Events über Social Media den Menschen ins Wohnzimmer streamen. Und das live aus dem Winzerhof, der Küche oder dem Garten. "Wir wollen den Gästen einen Gusto machen, Ausflüge in unsere Region zu unternehmen, sobald es die Umstände wieder zulassen", zeigt sich Franz Aigner, Obmann der Region Wagram, von diesem vielleicht größten virtuellen Auftritt der gesamten Region überzeugt. Das vollständige Programm gibt es unter: https://regionwagram.at

Wagram AbHof online: Neuer Wagramer Weinjahrgang präsentiert sich virtuell

Auch die Präsentation des neuen Weinjahrganges findet zum planmäßigen Zeitpunkt statt, stellt Norbert Greil, Obmann der Weinstraße Wagram, klar: "Unser "Wagram AbHof" führen wir heuer online durch". So stoßen am ersten Maiwochenende bei der "Wagram AbHof-Challenge" Wagramer Winzer mit ihren KundInnen, Gästen und FreundInnen virtuell mit Postings auf Facebook und Co an und laden auf diesem Wege ein, beim nächstmöglichen Anlass in die Region zu kommen und die Weine direkt beim Winzer zu verkosten.

Obmann Franz Aigner: "Wenn die Gäste nicht zu uns in die Region kommen können, dann bringen wir unsere Schönheiten und Erlebnisse zu ihnen ins Wohnzimmer!"

Der Mai steht traditionell im Zeichen des Wagram, öffnen doch für gewöhnlich am ersten Maiwochenende die Winzer ihre Höfe, und an den darauffolgenden Wochenenden können Gäste die zahlreichen Natur-, Garten- und Kulturangebote begleitet von kulinarischen Highlights im "Lössfrühling" erleben.

Heuer können die Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Situation nicht wie geplant stattfinden. "Viele Veranstaltungen in anderen Regionen wurden abgesagt oder verschoben. Die Region Wagram geht einen anderen Weg: Wenn die Gäste nicht zu uns in die Region kommen können, dann bringen wir unsere Schönheiten und Erlebnisse zu ihnen ins Wohnzimmer!", sagt Franz Aigner.

Schwerpunkt Weinherbst mit offenen Winzerhöfen an zwei Wochenenden

Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten wollen die Winzer ab Mitte Mai wieder persönlich - besonders an den Wochenenden - für ihre Kunden Ab-Hof da sein. "Und beim Weinherbst ab Ende August werden an zwei Wochenenden die Wagramer Winzerhöfe die Tore öffnen", erzählt Greil. Auch die Siegerweine der Wagram-Trophy werden zum nächsten geeigneten Zeitpunkt in entsprechendem Rahmen vorgestellt.

Weitere Informationen zur Region Wagram gibt es unter: https://regionwagram.at.

Der Verein Tourismus & Regionalentwicklung Region Wagram mit Sitz in Kirchberg am Wagram besteht seit 1999. Mitglieder des Vereins sind die Gemeinden Absdorf, Fels am Wagram, Grafenwörth, Großriedenthal, Großweikersdorf, Kirchberg am Wagram, Königsbrunn am Wagram, Stetteldorf am Wagram und die Stadtgemeinde Tulln. Themenspezifische Arbeitskreise von engagierten Bürgerinnen und Bürgern arbeiten an der Entwicklung der Region mit. Die Aufgaben und Ziele des Vereins bestehen in der nachhaltigen, regionsgerechten und umfassenden Entwicklung der Region in den Bereichen: Regionalentwicklung, Klima und Energie sowie dem Tourismus. Weitere Informationen unter: https://verein.regionwagram.at

Die Weinstraße Wagram mit Sitz in Kirchberg am Wagram organisiert und koordiniert Veranstaltungen zur Vermarktung des weintouristischen Angebotes in den acht Wagramgemeinden nördlich der Donau. Rund 150 Betriebe (Winzer, Gastronomie, Zimmervermietung, KellergassenführerInnen) und die Gemeinden sind Mitglieder bei der Weinstraße Wagram.

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.686 Abonnenten
|
200.689 Meldungen
|
82.941 Pressefotos
Top