Hightech

AUSSENDER



Unger Stahlbau GesmbH
Ansprechpartner: Bernd Mühl
Tel.: +43 3352 33524-405
E-Mail: bernd.muehl@ungersteel.com

Mediabox

pts20180424014 Bauen/Wohnen, Unternehmen/Wirtschaft

Unger Steel Middle East erfolgreich für BEE'AH tätig

Neues Headquarter in Sharjah


Oberwart/Sharjah (pts014/24.04.2018/09:55) - Die Unger Steel Middle East FZE https://www.ungersteel.com hat vor kurzem das Anschlussdesign, die Fertigung und die Errichtung der primären strukturellen Stahlelemente für den Bee'ah-Hauptsitz abgeschlossen, der derzeit in Sharjah gebaut wird.

Bee'ah wurde per königlichem Dekret in Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet, um integrierte Umwelt- und Abfallmanagementdienstleistungen anzubieten und damit die wachsenden Herausforderungen im Bereich Energie der Kommunen im Nahen Osten und Afrika zu bewältigen.

Das Architektenbüro Zaha Hadid Architects entwarf die Designs des neuen Headquarters für das neue Wahrzeichen, das aus dem Wüstensand wächst, an die Formen der Dünen erinnert und sich nahtlos in seine Umgebung einfügt. Neben der optischen Komponente ist die Integration möglichst vieler ökologisch effizienter und nachhaltiger Lösungen in Materialien, Bau und langfristige Wartung des Gebäudes von großer Bedeutung. Der neue Bee'ah Hauptsitz ist ein Beispiel dafür, was Designinnovation und ein Bekenntnis zu Nachhaltigkeit erreichen kann.

BuroHappold Engineering wurde mit der Umsetzung dieses kreativen und innovativen Projekts beauftragt, da das Unternehmen seit vielen Jahren gemeinsam mit Zaha Hadid Architects an einer Reihe von Projekten weltweit gearbeitet hat.

Bei der Umsetzung des Designs hat sich BuroHappold Engineering für eine Reihe von Stahlrahmen in Standardquerschnittgröße und ein GRC-Dach anstatt eines Konstrukts aus Beton entschieden. Dank dieser Entscheidung für den Großteil des Gebäudes konnte die Integrität des Designs bewahrt werden.

Unger als Spezialist im Stahlbau

Unger Steel Middle East wurde ausgewählt, um das komplizierte Anschlussdesign, die Fertigung und die Errichtung der Stahlelemente auszuführen. Mithilfe von BIM- und TEKLA-Modellierungstools hat das Unternehmen sehr viel technische Entwicklungsarbeit und Know-how in die Koordination mit anderen Elementen der Struktur gesteckt und mit eingebracht.

Nach der Fertigstellung des umfassend verknüpften TEKLA-Modells wurden gut ausgebildete Maschinenbediener, Monteure, Schweißer und Maler, die im hochmodernen Werk von Unger in der Hamriyah Free Zone in Sharjah arbeiten, vor die nächste Herausforderung gestellt.

Mithilfe speziell entwickelter Spannvorrichtungen und anderer Fertigungstechniken wurden über 2.000 Baugruppen mit höchster Präzision gefertigt. Dank der fehlerfreien Fertigung gemäß den präzisen Spezifikationen konnte das Unger Bauteam vor Ort jedes Element schnell und frühzeitig an seinen Platz montieren und so höchste Kundenzufriedenheit garantieren.

Über die Unger Steel Group
Die Unger Steel Group zählt als österreichische Unternehmensgruppe in der ausführenden Bauindustrie zu den führenden und international erfolgreichsten Industriebetrieben Europas. Die Kernkompetenzen des Unternehmens bilden der konstruktive sowie architektonische Stahlbau, die Projektentwicklung und die schlüsselfertige Realisierung gesamter Objekte als Generalunternehmen. Alle drei Geschäftsbereiche sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert und bieten Transparenz und Qualität in sämtlichen Abläufen. Zwei Produktionsstätten - in Österreich und im Emirat Sharjah (VAE) mit einer Gesamtkapazität von jährlich 70.000 Tonnen - wickeln Kleinprojekte bis hin zu Komplettlösungen komplexer Bauvorhaben attraktiv und schnell ab. Neben der strategischen Zentrale in Österreich bieten rund 20 eigene Niederlassungen mit rund 1.100 Mitarbeitern in Zentral- und Osteuropa sowie im Mittleren Osten regionalen Zugang zu sämtlichen Leistungen der Unger Gruppe. Das Unternehmen im Familienbesitz verfügt über eine erstklassige Bonität. Europaweit ist die Unger Steel Group die Nummer eins im Stahlbau.

Für weitere Informationen steht gerne zur Verfügung:
Unger Steel Group
Steinmanagererstraße 163
7400 Oberwart
Tel. 03352/33524
E-Mail: office.at@ungersteel.com

(Ende)
Aussender: Unger Stahlbau GesmbH
Ansprechpartner: Bernd Mühl
Tel.: +43 3352 33524-405
E-Mail: bernd.muehl@ungersteel.com
Website: www.ungersteel.com
|
|
98.418 Abonnenten
|
195.074 Meldungen
|
80.656 Pressefotos
Top