Business

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at

Mediabox

pts20160222010 Handel/Dienstleistungen, Unternehmen/Wirtschaft

Tradition und Moderne: Von den Wiener Wäschermädeln zu den REINEMACHERN

Österreichischer Hygiene-Big Player mit langer Tradition, moderner Logistik und viel Human Capital


Wien (pts010/22.02.2016/09:10) - Der Pressetherapeut informiert: Mit der Sesshaftwerdung des Menschen kommt es auch zum Auftreten eines Berufsstandes, der bis heute aktuell ist - dem Reinemacher. Die Bezeichnungen haben sich zwar gewandelt, waren es früher die Haushälterinnen, die Wiener Wäschermädel oder der klassische Butler so sind es heute hochspezialisierte Dienstleister. Alexander Binder, Geschäftsführer der REINEMACHER Reinigungsservice GmbH http://www.reinemacher.at kennt die Vergangenheit: "Es ist erstaunlich, seit es schriftliche Aufzeichnungen gibt, finden sich auch schriftliche Belege für Bedienstete und auch für Berufe, die mit der Sauberkeit beschäftigt waren. Als großes österreichisches Gebäudereinigungs-Unternehmen, sehen wir uns ganz in dieser Tradition, allerdings mit ausgeklügelter Logistik und viel gut ausgebildetem und motiviertem Human Capital."

Bis zum Ende des Fin de siècle und des Jugendstils, am Anfang des letzten Jahrhunderts, war ein Berufsstand in den besseren Kreisen allgegenwärtig: die Haushälterin! Sie sorgte für Sauberkeit und Ordnung im Haus. Ihr untergeben waren die Wiener Wäschermädl, die im Wien des 19. Jahrhunderts den Ruf hatten, fröhlich und lebenslustig zu sein und in vielen Genre-Bildern und später auch in Filmen verewigt wurden.

Seit dem Beginn schriftlicher Aufzeichnungen finden sich schriftliche Belege für Bedienstete, die im Haushalt für Hygiene sorgten. Alexander Binder: "Die Zeiten haben sich geändert, heute sorgen wir als Dienstleister für die notwendige Sauberkeit in einem sehr großen Umfeld wie Geschäften, Kanzlein, Ordinationen, Haus und Hof et cetera."

Die REINEMACHER sind in den folgenden Bereichen tätig:
* Büroreinigung
* Laborreinigung
* Hotel- & Zimmerreinigung
* Haus-& Privatreiningung
* Glas- & Fensterreinigung
* Garten & Grünflächenbetreuung
* Sonderreinigung

Alexander Binder: "Wir betreuen vorwiegend Büros und bieten auch die klassische Hausbetreuung. Der hochsensible Bereich der Pflegeheime und Krankenanstalten wird zunehmend wichtiger und wir freuen uns, auch hierbei viele wichtige Objekte zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Immer stärker werden aber in den letzten Jahren vor allem Restaurants, die die Reinigung Professionisten überlassen und auch immer mehr Hotels nutzen unsere Dienste, bei denen wir dann das klassische Stubenmädel oder Zimmermädchen ersetzen."

Kontakt und Info:
REINEMACHER Reinigungsservice GmbH
Schloss Hetzendorf
Hetzendorfer Straße 77-79a, Top 112
1120 Wien

Kostenlose Hotline: (+43) 0800 20 30 21
E-Mail: office@reinemacher.at
Web: http://www.reinemacher.at
Facebook: http://facebook.com/reinemacher.at

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.246 Abonnenten
|
190.668 Meldungen
|
78.097 Pressefotos
Top