Leben

AUSSENDER



Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 1 811 4006
E-Mail: presse@fresach.org

FRüHERE MELDUNGEN

19.04.2021 - 10:10 | Denk.Raum.Fresach
07.04.2021 - 10:55 | Denk.Raum.Fresach
17.03.2021 - 12:50 | Denk.Raum.Fresach
25.02.2021 - 16:30 | Denk.Raum.Fresach
24.02.2021 - 09:45 | Denk.Raum.Fresach

Mediabox

pts20210503022 Tourismus/Reisen, Kultur/Lifestyle

Toleranzgespräche 19. Mai: Tourismus neu denken

Tourismusforum Villach diskutiert Fairness und Resonanz vs. Beschleunigung


Villach (pts022/03.05.2021/10:30) - Die Europäischen Toleranzgespräche werden in diesem Jahr mit dem Internationalen Tourismusforum Villach am 19. Mai eröffnet. Im Mittelpunkt der ganztägigen Online-Veranstaltung zum Thema "Fairness - Die neue Globalisierung" steht die Frage, mit welchen Beschränkungen und Auflagen wir künftig reisen werden. Die Veranstaltung, urspünglich geplant in der Fachhochschule Kärnten, wird coronabedingt als Live-Stream übertragen, für die Arbeitsgruppen am Vormittag muss man sich anmelden. http://www.fresach.org

Tourismusforum Villach
Termin: Mittwoch, 19. Mai 2021
Im Live-Stream: 9 bis 18 Uhr
Ort: http://www.fresach.org

Vormittag:
(9 bis 13 Uhr)

FAIR:NESS - Tourismus neu denken: Mit Catharina Fischer & Johannes Böhm (Tourismuszukunft - Realizing Progress), Roland Sint (Wörthersee Tourismus), Prof. Stefan Nungesser (FH Kärnten).

Präsentation der Ergebnisse des impulse4travel Think Tanks von Tourismuszukunft und Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Anschließend Diskussion in Arbeitsgruppen. Am Ende Vorstellung der im Tourismusforum Villach erarbeiteten Ergebnisse.

Mitarbeit in den Arbeitsgruppen nur mit Anmeldung: http://www.j.mp/tourismusforum21
Für alle anderen im Live-Stream auf Facebook: https://www.facebook.com/events/528212245004361/
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=U7JavEPgUGQ

Nachmittag:
(14 bis 17.30 Uhr)

FAIR:WAY - Die neue Realität im Tourismus
14 bis 15.30 Uhr: Tourism in Transition

Live auf Facebook: https://www.facebook.com/events/270462298092174
Live auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=pPoqoU-mVVE

Mit dem Reiseboom der letzten Jahrzehnte häuften sich Verkehrs- und Umweltprobleme in den Zielländern und damit die Kritik an negativen Auswirkungen des Tourismus. Welche Strategien jetzt gefragt sind, zeigt vitalpin-Geschäftsführerin Theresa Haid. Im Anschluss diskutieren wir mit Catharina Fischer unter anderem über "Resonanz und Beschleunigung": Tourismus und Freizeitwirtschaft durchleben derzeit eine existenzielle Krise. Nach Rekordwachstum und Overtourism-Diskussion sind wir nunmehr mit Reisebeschränkungen, leeren Betten und Insolvenzen konfrontiert. Zeit für einen Neubeginn zu sprechen! Aber welchen?

FAIR:PLAY - Die neue Ethik im Tourismus
16 bis 17.30 Uhr: Human Environment

Live auf Facebook: https://www.facebook.com/events/333315118210813
Live auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=1y54w9_CwZo

Vor über 20 Jahren hat die UNWTO einen Globalen Ethikkodex beschlossen, der auch in Österreich gilt. Doch die Spielregeln für ethisches Verhalten im Tourismus werden nicht immer eingehalten. Zeit, sie wieder ins Bewusstsein zu rufen, sagt Kerstin Dohnal von destination:development. Sie fordert in ihrem Referat "Fair Business: Warum Nachhaltigkeit zählt" neue Spielregeln für globale Reisen.

Im Anschluss diskutiert eine prominente Expertenrunde unter der Moderation von Travel Industry Club Austria Präsident Harald Hafner über "Fairplay in der Praxis", über die Frage "Teilen statt Beanspruchen" und wie eine gerechtere Tourismuswirtschaft aussehen könnte. Touristische Dienstleistungen werden ja von Hotels, Reiseveranstaltern und Transportunternehmen erbracht. Vergessen werden dabei Land (Natur) und Leute (Betroffene).

Das Tourismusforum ist eine Kooperation des Denk.Raum.Fresach mit dem Travel Industry Club Austria, der Region Villach Tourismus GmbH, dem Land Kärnten Tourismus und dem Bund Österreichicher Tourismus-Manager (BÖTM) und Teil der Europäischen Toleranzgespräche.

Organisation:
Dr. Wilfried Seywald, Tel.: 0699 1 811 4006, E-Mail: presse@fresach.org
Weitere Highlights: http://www.fresach.org | Twitter: #ETG21
Keine Anmeldung erforderlich, Online-Zuschaltung frei.

(Ende)
Aussender: Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 1 811 4006
E-Mail: presse@fresach.org
Website: www.fresach.org
|
|
98.174 Abonnenten
|
189.740 Meldungen
|
77.702 Pressefotos
Top