Business

AUSSENDER



PRofessional PR
Ansprechpartner: Ulrich Taller
Tel.: +43 1 69 000 16581
E-Mail: IKEA-PR@PRofessional.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20201027019 Bildung/Karriere, Bauen/Wohnen

Schwedische Botschafterin zu Besuch bei IKEA am Westbahnhof

Schweden grüßt Wien


Vösendorf/Wien (pts019/27.10.2020/12:15) - Das innovative, nachhaltige IKEA-Einrichtungshaus in Innenstadtlage wächst rasant in die Höhe. Bereits am 1. September hat IKEA am Westbahnhof mit der gebürtigen Finnin Johanna Cederlöf (40) seine neue Hausherrin willkommen geheißen. Am 8. Oktober kündigte sich hoher Besuch auf der Baustelle an: Mikaela Kumlin Granit, die schwedische Botschafterin in Wien, hat im Rahmen einer Baustellentour mit Johanna und Alpaslan Deliloglu, Country Manager und Chief Sustainability Officer von IKEA Österreich, einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

Mit mittlerweile vier Stockwerken ist IKEA am Westbahnhof bereits von weitem sichtbar. Doch auch im Hintergrund hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Am 1. September hat Johanna Cederlöf als Market Managerin die Geschäfte übernommen. Das Konzept von IKEA am Westbahnhof hat Johanna so angesprochen, dass sie den Beschluss fasste, zusammen mit ihrer Frau und dem gemeinsamen Pferd die Koffer zu packen und von Finnland nach Österreich zu ziehen.

"Vor etwa einem Jahr habe ich die ersten Fotos vom zukünftigen IKEA am Westbahnhof gesehen und mehr über die Nachhaltigkeitsaspekte und das Kundenerlebnis erfahren. Ich war sofort Feuer und Flamme", erzählt Johanna. Begeistert zeigte sich auch die schwedische Botschafterin in Österreich, Mikaela Kumlin Granit: Am 8. Oktober wurde sie von Johanna und Alpaslan über die Baustelle geführt, um die neuesten Fortschritte zu begutachten.

"IKEA am Westbahnhof ist ein super spannendes Projekt. Es war toll, den Rohbau mit eigenen Augen zu sehen, und mehr über das innovative Konzept zu erfahren. Ich freue mich schon auf die Fertigstellung im nächsten Jahr", erzählt Mikaela Kumlin Granit nach ihrem Besuch.

Johannas Passion: Menschen und Business

Das internationale Interesse an der Position des Market Managers war hoch - immerhin entsteht in Wien der erste IKEA in Innenstadtlage weltweit. Johanna setzte sich mit ihrer langjährigen Erfahrung, ihrem großen Engagement und ihrer beeindruckenden Innovationsstärke durch. Ausgebildet in Wirtschaft, Finance und Administration begann Johanna ihre Laufbahn bei IKEA im Jahr 2011 beim finnischen IKEA Vantaa im Bereich Human Resources. Schon ein Jahr später übernahm sie eine Führungsposition als Business Navigation & Operations Managerin an, die sie fünf Jahre lang mit Begeisterung ausgefüllt hat. Die Menschen und Geschäfte bei IKEA liegen der Finnin seit Anbeginn am Herzen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die 40-Jährige sich seit 2017 als Market Managerin bei IKEA Raisio in Finnland tatkräftig für ihre beiden Leidenschaften einsetzte.

Querdenkerin mit einer Vision

Johanna denkt gerne quer, geht neue Wege und hinterfragt den Status-Quo. "Ich bin ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, etwas anders und besser zu machen sowie neue Kundenerlebnisse und Geschäftsmöglichkeiten zu entdecken." Die Vision, einen besseren Alltag für die vielen in Wien lebenden Menschen zu schaffen, treibt sie an. "Wir kreieren mitten in der Stadt ein zweites, grünes Wohnzimmer. Ich möchte, dass IKEA am Westbahnhof ein Ort wird, an dem sich die vielen Menschen zuhause fühlen. Wo es immer etwas zu entdecken gibt." Der Bau schreitet in großen Schritten voran. Bis zur Eröffnung ist es Johannas großes Ziel, ein motiviertes, diverses Team aufzubauen, das "wie ich Herausforderungen liebt und gerne mal Dinge anders macht."

Über IKEA Österreich
Seit über 40 Jahren ist das schwedische Möbelunternehmen IKEA mittlerweile auch in Österreich vertreten: In 8 Einrichtungshäusern, 2 Logistikzentren, 9 Abholstationen und diversen Services, wie z. B. Click & Collect, sorgen rund 3.200 IKEA MitarbeiterInnen für Inspiration am laufenden Band.

IKEA hat die Vision, einen besseren Alltag für die vielen Menschen zu schaffen, indem wir formschöne, funktionsgerechte, erschwingliche und qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände anbieten, die mit Rücksicht auf Mensch und Umwelt produziert wurden. Mit jedem unserer Produkte versuchen wir das Zuhause zu einem noch besseren Platz zu machen.

Dazu gehören auch gesunde und nachhaltige Lebensmittel, die IKEA seinen KundInnen und MitarbeiterInnen in den IKEA Restaurants, IKEA Bistros und dem Schwedenshop anbietet. Von nachhaltig beschafften Zutaten bis hin zu fleischlosen Optionen und lokal angebauten Produkten, die gut schmecken und auch besser für den Planeten sind.

Mehr zu IKEA gibt's hier: https://www.ikea.com/at/de/

(Ende)
Aussender: PRofessional PR
Ansprechpartner: Ulrich Taller
Tel.: +43 1 69 000 16581
E-Mail: IKEA-PR@PRofessional.at
Website: www.ikea.com/at/de/
|
|
98.001 Abonnenten
|
185.429 Meldungen
|
75.947 Pressefotos
Top