Leben

AUSSENDER



Pfizer AG
Ansprechpartner: Masha Renfer-Foursova
E-Mail: media.ch@pfizer.com

Mediabox

pts20221209009 Forschung/Entwicklung, Medizin/Wellness

Save the date: 32. Verleihung des Pfizer Forschungspreises am 26. Januar 2023 in Zürich


Zürich (pts009/09.12.2022/09:30) -

Am 26. Januar 2023 verleiht die Stiftung Pfizer Forschungspreis zum 32. Mal ihren etablierten Medizinforschungspreis. Wir freuen uns, 21 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ihre herausragende biomedizinische Forschung in Allschwil, Basel, Bellinzona, Bern, Lugano und Zürich auszeichnen zu können.

Zur feierlichen Preisverleihung möchten wir Sie ganz herzlich einladen. Sie findet am Donnerstag, den 26. Januar 2023, ab 18 Uhr im METROPOL, Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich und per Livestream statt.

Tauchen Sie mit uns ein in die Medizin der Zukunft. Lernen Sie die Preisträgerinnen und Preisträger kennen und feiern Sie mit uns 32 Jahre Pfizer Forschungspreis! Das Programm und den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Event-Plattform https://pfizer-forschungspreis-2023.navus.io. Der Eintritt ist frei. Die Anzahl Plätze im METROPOL ist beschränkt.

Wir freuen uns, Sie an der Preisverleihung zu begrüssen und danken Ihnen herzlich für Ihre Registrierung zur Teilnahme.

(Ende)
Aussender: Pfizer AG
Ansprechpartner: Masha Renfer-Foursova
E-Mail: media.ch@pfizer.com
Website: www.pfizer.ch
|
|
98.801 Abonnenten
|
205.974 Meldungen
|
85.090 Pressefotos

LEBEN

28.01.2023 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
28.01.2023 - 09:00 | Mag. Hintermüller Carmen Maria
27.01.2023 - 11:45 | FH St. Pölten
27.01.2023 - 10:30 | pressetext.redaktion
27.01.2023 - 10:00 | FH Burgenland
Top