Business

AUSSENDER



ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at

FRüHERE MELDUNGEN

03.06.2020 - 08:45 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
02.06.2020 - 09:15 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
28.05.2020 - 09:15 | ISHAP Personaldokumentations GmbH
26.05.2020 - 09:05 | ISHAP Personaldokumentations GmbH
14.05.2020 - 08:45 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH

Mediabox

pts20200619007 Bauen/Wohnen, Unternehmen/Wirtschaft

Sag' zum Abschied leise Servus - geliebtes und gehasstes Büro

ISHAP: Digitalisierung ist schuld, wenn Firmenbüros nach Corona langsam die Mitarbeiter entschwinden


Wien (pts007/19.06.2020/10:35) - Das klassische Firmenbüro hat im Laufe seines Bestehens, mit Beginn des Indrustriezeitalters, eine Menge Veränderungen erfahren. Jedoch kann die derzeitige Veränderung den Anfang vom Ende bedeuten. "Wenn Unternehmer bemerken, wieviel Geld sie durch digitales Homeoffice an Büromiete sparen können, dann wird in wenigen Jahren nichts mehr so sein wie zuvor. Wenn Akten digital zur Verfügung stehen und Kommunikation zwischen Mitarbeitern auch ohne Probleme über Handy, Tablet und PC erfolgen kann, wozu sich dann noch teuren Büroraum leisten? Ein blutiges Massaker am Markt für Büroimmobilien wird die unvermeidliche Folge sein", so der Wiener Digitalisierungsexperte und Geschäftsführer der ISHAP GmbH, Bmstr. Ing. Thomas Korol.

Weniger Büroraum - mehr Raum für leistbare Wohnungen

Die Entwicklung sieht Ing. Korol aber nicht nur negativ: "Schon derzeit haben wir ein Überangebot an Bürofläche in vielen Gebieten Österreichs. Vielleicht geht die Baubranche ja dazu über, mehr leistbaren Wohnraum zu schaffen, für alle jene, die jetzt noch länger in ihren eigenen Wohnungen verbringen werden, um dort auch zu arbeiten."

In jedem Fall sieht Bmstr. Ing. Korol die Zukunft der erzkonservativen Bau-, Immobilien- und Hausverwalterbranche, aber auch von Handwerkern deutlich digitaler als vor Corona. "Fakt ist doch: Die Digitalisierung macht die Baubranche smarter, effizienter und flexibler. Und die Nutzung der Vorteile des 'Digitalen Hauses' wird die veraltete und noch immer auf Papier basierende Immobranche enorm verändern."

Offline-Services von ISHAP für einfachen Weg zu 100 % Digitalisierung

Keine Angst vor der Digitalisierung müssen die Auftraggeber von ISHAP haben. Denn die geschulten Mitarbeiter unternehmen alles, um den Eintritt ins "Digitale Haus" so einfach und offline wie möglich zu gestalten. "Unsere Mitarbeiter übernehmen die gesamten Scanarbeiten und übernehmen alle Pläne, Daten und Bescheide, um sie zu digitalisieren. Der Kunde muss sich um nichts kümmern und bekommt von uns den fertigen digitalen Bauakt, das digitale Bauwerksbuch als Stick oder in der Daten-Cloud überreicht und kann sofort damit arbeiten - am PC, am Tablet oder am Handy. ISHAP sorgt mit seinen All-Inklusive-Services dafür, dass die Branche schnell und günstig den dringend nötigen Übergang in die digitale Zukunft wagt", führt Bmstr. Ing. Korol aus. https://www.gebäudedokumentation.at

(Ende)
Aussender: ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at
Website: www.ishap.at
|
|
98.382 Abonnenten
|
181.084 Meldungen
|
73.768 Pressefotos

BUSINESS

06.07.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
03.07.2020 - 23:00 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
03.07.2020 - 12:25 | Kindred London Ltd.
03.07.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
03.07.2020 - 09:15 | Der Pressetherapeut
Top