Medien

HIGHTECH

17.08.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 13:58 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion

BUSINESS

17.08.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 13:30 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 12:45 | SRH AlsterResearch AG

MEDIEN

17.08.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion

LEBEN

17.08.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 16:00 | FH St. Pölten
16.08.2022 - 15:00 | ALPHA BASE LTD
pte20220630045 Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung

Roaming: Gleiche Konditionen, gleicher Speed

Neufassung der EU-Verordnung ab Juli garantiert Verbrauchern gleiche Bedingungen wie daheim


Telefonieren im Urlaub: EU-Verordnung garantiert Konditionen wie daheim (Foto: pixabay.com, spawa)
Telefonieren im Urlaub: EU-Verordnung garantiert Konditionen wie daheim (Foto: pixabay.com, spawa)

Bonn (pte045/30.06.2022/13:45) -

Ohne zusätzliche Gebühren im EU-Ausland telefonieren, SMS verschicken und das Internet in der gleichen Qualität wie zu Hause nutzen: Das verspricht die ab morgen, dem 1. Juli, geltende Neufassung der Roaming-Verordnung, wie die Bundesnetzagentur http://www.bundesnetzagentur.de mitteilt.

Mehr Transparenz fixiert

Mit der Neufassung der EU-Verordnung wird das Roam-Like-At-Home-Prinzip für weitere zehn Jahre fortgeschrieben. Neu ist, dass ab Juli auch die gleichen Bedingungen beim Roaming in der EU gelten wie daheim. Den europäischen Verbrauchern soll die gleiche Mobilfunktechnologie, die sie zu Hause nutzen, auch auf ihren Reisen in der EU sowie Island, Liechtenstein und Norwegen zur Verfügung gestellt werden, wenn diese im besuchten Land verfügbar ist.

Auch müssen die Roaming-Anbieter über das Risiko zusätzlicher Roaming-Entgelte bei der Nutzung von Mehrwertdiensten informieren. Nach Aufbau entsprechender Datenbanken durch das Gremium Europäischer Regulierungsstellen für Elektronische Kommunikation müssen Roaming-Anbieter ab dem 1. Juni 2023 zudem über die Rufnummergassen informieren, bei denen dieses Risiko besteht.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Florian Fügemann
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail: fuegemann@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.730 Abonnenten
|
201.980 Meldungen
|
83.551 Pressefotos

IR-NEWS

17.08.2022 - 07:00 | Von Roll Holding AG
16.08.2022 - 17:45 | Athos Immobilien AG
16.08.2022 - 14:30 | Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
Top