Leben

AUSSENDER



Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder
Tel.: 02167 - 8600 13
E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com

FRüHERE MELDUNGEN

31.07.2018 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
23.07.2018 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
16.07.2018 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
09.07.2018 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
02.07.2018 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH

Mediabox

pts20180806007 Tourismus/Reisen, Sport/Events

Purbach historisch, bunt und voller Leben

Am 18. August verwandelt sich Purbach in eine mittelalterliche Stadt


Purbach am Neusiedler See (pts007/06.08.2018/10:00) - Wo ansonsten der Wein und die Kulinarik die Hauptrolle spielen, wird sich die Szenerie am 18. August 2018 völlig verändern: In Purbach am Neusiedler See steigt an diesem Tag ein bemerkenswertes historisches Kostümfest! Um in die Geschichte des 16. Jahrhunderts einzutauchen, erfüllen die Purbacher einen ganzen Tag mit Leben aus dieser Zeit. Dabei entstehen hinter den Türkentoren von Purbach Kunstwerke und Kulinarik wie anno dazumal. Das nach wie vor bestehende Türkentor war weiland die einzige Möglichkeit ins Zentrum zu gelangen. Auch heute noch sind die Menschen von der "Festung" um den Stadtkern fasziniert.

Die traditionsbewussten Ortsbewohner hüllen sich dann in historische Gewänder, typische Speisen und Getränke aus dieser Zeit werden kredenzt. Mit Gauklermusik und Zeltlagern der damaligen Fürsten werden Besucher in eine mystische Zeit entführt. Auch Gäste und Besucher sind eingeladen, im Kostüm dieser Zeit zu kommen. Etwa als Bauer, Magd, Müller, Handwerker, Türke, Krieger, Nachtwächter, Schreiberling usw.

Obwohl das Fest schon um 9 Uhr startet, wird es ab 13 Uhr so richtig lebendig: Marktrichter, Fürsten, Husaren, Musiker, Gaukler, Minnesänger ziehen durch die Straßen. Schaukämpfe zwischen Janitscharen und Husaren werden veranstaltet, Janitscharen mit den typisch, bunten Uniformen zeigen Kampfszenen, Waffen und Kanonen aus dem 16. Jahrhundert. Im Zeltlager wird den Besuchern köstlicher, türkischer Kaffee gereicht. Waffenschmiede und Messermacher präsentieren das alte Handwerk. "Die alte Drehlei-er", "Sackpfeyffer" und Stelzengeher ziehen etwa durch die historischen Gassen, die Märchenhexe erzählt mystische Geschichten und auch die Jungend der Volkstanzgruppe Purbach hat sich dazu etwas einfallen lassen.

Am 18. August ist Purbach einfach im mittelalterlichen Ausnahmezustand. Bunt und wohl auch ein bisschen schrill. Eines hat allerdings ganz sicher Bestand: Nach dem Fest wird der Wein in der ebenso historischen Kellergasse ganz besonders schmecken...

Weitere Infos und Tickets unter: http://www.neusiedlersee.com

(Ende)
Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder
Tel.: 02167 - 8600 13
E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com
Website: www.neusiedlersee.com
|
|
98.330 Abonnenten
|
193.112 Meldungen
|
79.556 Pressefotos

LEBEN

21.09.2021 - 12:35 | ISM International School of Management
21.09.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
21.09.2021 - 11:15 | Help-24 GmbH
21.09.2021 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
20.09.2021 - 16:00 | FH St. Pölten
Top