Medien

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 4097720-0
E-Mail: martschin@martschin.com

FRüHERE MELDUNGEN

18.08.2021 - 10:15 | Martschin & Partner
14.07.2021 - 10:30 | Martschin & Partner
06.07.2021 - 10:15 | Martschin & Partner
05.07.2021 - 11:00 | Martschin & Partner
01.07.2021 - 10:40 | Martschin & Partner

Mediabox

pts20210823013 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Wirtschaft

Phänomen Präsenz


Wien (pts013/23.08.2021/10:15) - Was ist Präsenz? Lässt sich diese trainieren? Präsenztrainerin Eva Berner-Klemt veröffentlicht erstes Buch zu Körpersprache, Ausdruck, Stimme und Selbstsicherheit. Erscheinungstermin: 6. September. Buchpräsentation: 23. September, 19.00 Uhr in Buchhandlung Thalia, Wien Mariahilferstraße

Am 6. September 2021 erscheint mit "Eine Frage der Präsenz" das erste Buch von Eva Berner-Klemt im Goldegg Verlag. Die erfolgreiche Präsenztrainerin veröffentlicht damit erstmals eine umfangreiche "Gebrauchsanweisung" für Körper und Stimme als Kommunikationsinstrument mit zahlreichen Tipps, kompakten Übungen und viel Hintergrundwissen.

Eva Berner-Klemt lernte als erfolgreiche Schauspielerin (Film, Bühne) bei Samy Molcho, Horst Coblenzer und Klaus Maria Brandauer. Zudem ist sie auch ausgebildete körperorientierte Stimmpädagogin sowie Stimm- und Sprechtrainerin. Berner-Klemt vereint damit mehrere professionelle, ganzheitliche Zugänge zum Phänomen Präsenz. "Ein Phänomen, das in sehr vielen Situationen über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Mehr als es den meisten bewusst ist", weiß Berner-Klemt.

Schlüssel zum Erfolg

"Wie wir etwas sagen, ist genauso wichtig wie der Inhalt selbst. Der Schlüssel, andere für uns einzunehmen, zu überzeugen und zu begeistern, liegt in Körpersprache, Ausdruck, Stimme und Selbstsicherheit. Also in der Gesamt-Sicherheit unseres Auftritts. Eine fokussierte Selbstwahrnehmung ist dabei die Basis für Erfolg, Authentizität und Souveränität", sagt Berner-Klemt.

Das neue Buch gibt Leserinnen und Lesern zahlreiche Tools und umfassendes Know-how an die Hand, um mit Körpersprache, Stimme und Haltung eine allseits positiv wahrgenommene, starke Präsenz zu erzielen. "Es gelingt damit wesentlich leichter, andere mit unseren Inhalten zu erreichen und zu begeistern", erklärt die Autorin.

Freiheit, Leichtigkeit, Freude wiederfinden

"Kinder können mit ihren Stimmen meist mühelos ein Opernhaus füllen. Das können wir als Erwachsene ja immer noch!", ermutigt Berner-Klemt. Ihr neues Buch ist wie ein Einzelcoaching aufgebaut: Zuerst wird an der Selbstwahrnehmung, freier Atembewegung und Stimme gearbeitet, dann die bewegliche Mitte gefunden. Übungen werden mittels Bildern verständlich erklärt und angeleitet. "Ziel ist es, die Freiheit, Leichtigkeit und Freude, die wir als Kind ursprünglich hatten, wiederzufinden. Das Körperinstrument ist dasselbe geblieben", so die Autorin.

Entstanden sind die Buchinhalte in zahlreichen praktischen Workshops, die Berner-Klemt in ihrem "Sprechatelier Mondscheingasse" in den letzten Jahren durchführte. Dort coacht sie Einzelpersonen - darunter zahlreiche öffentlich bekannte Manager - und trainiert Gruppen in ihrer Self-Performance. "Damit unsere Inhalte so ankommen, wie wir es wollen, und der Körper nicht ungefragt 'dazwischenredet', braucht es ein Bewusstmachen. Es gibt dazu einige lustvolle Experimente mit der eigenen Körpersprache und Stimme, die das relativ schnell zustande bringen", so Berner-Klemt.

Das Buch "Eine Frage der Präsenz" erscheint im Goldegg Verlag am 6.9.2021. Gebunden, 240 Seiten, Deutsch. Erste Buchpräsentation am 23. September in Buchhandlung Thalia, Mariahilferstraße 99, 1060 Wien um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt frei.

Mag.art. Eva Berner-Klemt wurde am 11. Jänner 1972 in Oberösterreich geboren. In Klagenfurt aufgewachsen, folgte nach der Matura ein einjähriger Aufenthalt in Paris mit ersten Schauspielerfahrungen. Schauspielausbildung 1991-95 am Max Reinhardt Seminar, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Zahlreiche Filmrollen, vor allem im deutschen Fernsehen, sowie Theater-Engagements an mehreren Häusern. Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin, Stimm- und Sprechtrainerin und Körperorientierten Stimmpädagogin. 2009 Gründung des Sprechateliers Mondscheingasse. Arbeit als Einzel- und Gruppencoach bedeutsamer öffentlicher Persönlichkeiten, Manager und Einzelpersonen. Ihre Begeisterung für Stimme, Sprechen und Körpersprache hat sie immer begleitet: Sei es spielend und singend auf der Bühne, in zahlreichen Lesungen, die sie in Zusammenarbeit mit Musikerinnen und Musikern konzipiert hat, als auch in ihrer Tätigkeit als Lehrende für Stimmbildung und Sprachgestaltung an der Schauspielschule Wien. Weitere Informationen unter: http://evaklemt.com

Das Sprechatelier Mondscheingasse zählt zu den führenden Adressen für Stimm- und Sprechtraining in Wien. Die Seminare und Einzel-Coachings von Inhaberin Eva Berner-Klemt vermitteln maßgeschneiderte Kompetenzen für einen stimmigen, selbstsicheren Auftritt. Am 6. September erscheint das Buch mit dem Titel "Eine Frage der Präsenz". Buchpräsentation ist am 23. September um 19.00 Uhr in der Buchhandlung Thalia, Wien Landstraße. Weitere Informationen unter: https://sprechatelier.at

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 4097720-0
E-Mail: martschin@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.660 Meldungen
|
84.629 Pressefotos

MEDIEN

25.11.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
25.11.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
24.11.2022 - 15:20 | FH St. Pölten
24.11.2022 - 12:55 | G DATA CyberDefense
24.11.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top