Leben

AUSSENDER



Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Ansprechpartner: Walter Fikisz
Tel.: +43 650 4721023
E-Mail: walter.fikisz@ph-noe.ac.at

FRüHERE MELDUNGEN

06.02.2017 - 14:15 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
02.02.2017 - 16:50 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
01.02.2017 - 12:35 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
13.01.2017 - 15:10 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
02.01.2017 - 09:55 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Mediabox

pts20170210015 Bildung/Karriere, Forschung/Entwicklung

PH Niederösterreich auf der "BeSt"

Info über Studien und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Pädagogischen Hochschule


Wien/Baden (pts015/10.02.2017/11:40) - Beruf - Studium - Weiterbildung: Das sind die großen Schwerpunkte der BeSt vom 2. bis 5. März 2017. Die PH NÖ bietet Info und Beratung über mögliche Wege zum Bachelor/Master of Education und Fachvorträge.

Die jährliche Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in der Wiener Stadthalle richtet sich Studieninteressierte sowie Berufsein- und -umsteiger/innen. Die Pädagogische Hochschule Niederösterreich ist auch diesmal mit einem Infostand (Koje U25) auf der BeSt vertreten und bietet dort umfassende Informationen zu den Studien Primarstufenpädagogik und Sekundarstufenpädagogik sowie zu Weiterbildungsmöglichkeiten.

Allgemeine Hilfestellung zur Orientierung geben zentrale Beratungsstellen der Ministerien, die Österreichische HochschülerInnenschaft und viele andere mehr. Auch kritische Fragen sind erlaubt und erwünscht.

Präsentationen der PH NÖ im Sonderprogramm

Die BeSt 2017 wartet mit einigen Sonderprogrammen auf. Ein Bewerbungs-Check bietet etwa die Möglichkeit, die eigenen Bewerbungsunterlagen von Fachleuten kritisch durchschauen zu lassen.

In drei Vortragssälen und einem Workshopraum gibt es eine Fülle von Veranstaltungen. Sie bieten umfassende Themen wie Trends am Arbeitsmarkt oder Studienförderung, aber auch sehr konkrete Vorstellungen von Studiengängen, Berufsfeldern oder konkrete Tipps zu Aufnahmetests. Auch für dieses umfangreiche Rahmenprogramm leistet die PH NÖ dieses Jahr drei konkrete Beiträge:
* Vizerektorin Dr. Elisabeth Windl spricht am Donnerstag von 12 bis 12.30 Uhr im Saal B über den Weg zum/zur Lehrer/in der Primarstufe.
* Prof. Ingrid Bernhard und Studierende präsentieren das Projekt "Lernbuddy" am Donnerstag von 14.40 bis 15.10 Uhr im Saal C. Im Rahmen dieses Projektes in Kooperation mit der Caritas und der WU Wien unterstützen Studierende sozial benachteiligte junge Menschen.
* Theresia Ritter, M.A. vom StudienServiceCenter LehrerInnenbildung an der Uni Wien und Mag. Elisabeth Sieberer vom Studienentwicklungsmanagement an der PH NÖ informieren am Freitag von 10 bis 10.40 Uhr im Saal A über das Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung im Verbund Nord-Ost.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BeSt, die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung
Wiener Stadthalle
PH NÖ Stand: U 25
Donnerstag, 2., bis Sonntag, 5. März 2017
Do. bis Sa. 9-18 Uhr, So. 9-17 Uhr
Web: http://www.bestinfo.at

(Ende)
Aussender: Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Ansprechpartner: Walter Fikisz
Tel.: +43 650 4721023
E-Mail: walter.fikisz@ph-noe.ac.at
Website: www.ph-noe.ac.at
|
|
98.167 Abonnenten
|
189.577 Meldungen
|
77.638 Pressefotos

LEBEN

07.05.2021 - 19:05 | Weltbuch Verlag GmbH
07.05.2021 - 16:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
07.05.2021 - 15:45 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
07.05.2021 - 13:48 | pressetext.redaktion
07.05.2021 - 13:45 | ERNESTINE GmbH
Top