Hightech

AUSSENDER



eyeson
Ansprechpartner: Andrea Forstinger
Tel.: +43 316 33 99 31
E-Mail: andrea.forstinger@eyeson.team
pts20180926001 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

Pflichttermin: SaaStock Dublin 2018

Tech-Giganten und Start-ups versammelt unter einem Dach


eyeson-Videokonferenzsystem (Foto: eyeson)
eyeson-Videokonferenzsystem (Foto: eyeson)

Graz (pts001/26.09.2018/02:30) - Vom 15. bis 17. Oktober findet die alljährliche SaaStock im RDS Center in Dublin statt. 3 Tage lang versammeln sich sowohl B2B-SaaS-Gründer und Führungskräfte als auch Investoren aus aller Welt an einer Location. Und natürlich wird auch das österreichische Start-up eyeson wieder vertreten sein. Was auf der SaaStock passiert und warum es ein Pflichttermin für jedes SaaS Unternehmen darstellt, lesen Sie hier.

Da Dublin der Nummer-1-Hotspot für High-Tech-Unternehmen in Europa ist, war es mehr als naheliegend, dort eine Messe für Software as a Service zu veranstalten. Amazon, HubSpot, Intercom, Google und Facebook sind nur ein kleiner Teil der langen Liste an Unternehmen, welche Sitze in Dublin haben. Diese Agglomeration an High-Tech-Businesses ermöglicht eine einmalige Umgebung und Atmosphäre: Alle sind technologieaffin, Deals werden schneller abgeschlossen und Investoren sind leichter anzutreffen. Vom 15. bis 17. Oktober wird dieses Phänomen durch die SaaStock deutlich intensiviert.

Das 3-Tages-Event ist vollgepackt mit Business- und Networking-Möglichkeiten. Mit mehr als 100 Ausstellern, 200 VC Funds, 3000 Teilnehmern sowie mehr als 40 Stunden an Vorträgen mit Personen aus über 50 unterschiedlichen Ländern bietet die Messe für alle Besucher interessante Möglichkeiten. Wenn man auf der Suche nach potentiellen Investoren ist oder einfach nur seine Verkäufe antreiben will, ist die SaaStock in Dublin als größte SaaS-Messe Europas der Place-to-must-be! Darüber hinaus trifft man Leute, die für dieselbe SaaS Leidenschaft leben. Verbindungen und Freundschaften welche auf der SaaStock geschlossen werden, können sich auch zu einer wichtige Quelle für Unterstützung und Rat für das eigene Business entwickeln.

Da auch für das Grazer IT-Start-up eyeson die SaaStock ein Fixtermin ist, sind drei Vertreter, inklusive dem CEO Dr. Andreas Kröpfl, anzutreffen. Dort wird das steirische Jungunternehmen sein Produkt, eine cloudbasierte Videokonferenzlösung, welche auf einer einzigartigen, patentierten Technologie basiert, vorstellen. "Da die SaaStock 2017 bereits eine unserer wichtigsten Messeauftritte war, ist es für uns eine Notwendigkeit, auch heuer wieder dabei zu sein. Wir konnten bereits letztes Jahr großartige Kontakte knüpfen und freuen uns heuer schon wieder auf bekannte und neue Gesichter. Das inspirierende Flair der SaaStock in Dublin ist als Firmengründer eines High-tech-Unternehmens nicht zu missen", so Andreas Kröpfl.

Mehr Informationen und warum ein Besuch auf der SaaStock in Dublin definitiv ein Pflichttermin ist, finden sich unter: http://www.SaaStock.com
Wenn Sie mehr über das österreichische Start-up eyeson wissen möchten, besuchen sie bitte: http://www.eyeson.team

(Ende)
Aussender: eyeson
Ansprechpartner: Andrea Forstinger
Tel.: +43 316 33 99 31
E-Mail: andrea.forstinger@eyeson.team
Website: www.eyeson.team
|
|
98.286 Abonnenten
|
177.036 Meldungen
|
71.919 Pressefotos

HIGHTECH

24.01.2020 - 13:00 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
24.01.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
24.01.2020 - 10:30 | Schneider Electric GmbH
24.01.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
23.01.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top