Business

AUSSENDER



ISM International School of Management
Ansprechpartner: Maxie Strate
Tel.: +49 231 975139 31
E-Mail: presse@ism.de

FRüHERE MELDUNGEN

23.11.2021 - 13:40 | ISM International School of Management
17.11.2021 - 10:00 | ISM International School of Management
09.11.2021 - 10:50 | Campus Symposium
03.11.2021 - 10:00 | ISM International School of Management
22.10.2021 - 10:15 | Campus Symposium
pts20220117011 Bildung/Karriere, Unternehmen/Wirtschaft

Neue Mitglieder im Kuratorium der International School of Management (ISM)

Praktiker aus der Wirtschaft ergänzen das Netzwerk der Hochschule


Timm Homann (Foto: Ernsting's family)
Timm Homann (Foto: Ernsting's family)

Dortmund (pts011/17.01.2022/10:15) -

Das Kuratorium der International School of Management (ISM) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der Hochschule beratend zu begleitend und das Studium konsequent an den Anforderungen der Arbeitswelt auszurichten. Zum Jahreswechsel sind drei Mitglieder hinzugekommen, die zur Verzahnung von Wirtschaft und Hochschule beitragen: Dr. Ulf Mainzer, Arbeitsdirektor und Vorstandsmitglied der ERGO Group AG, Prof. Dr. Timm Homann, CEO der Ernsting's family Unternehmensgruppe, und Marcel Abel, Managing Director der Jones Lang LaSalle SE Germany.

Dr. Ulf Mainzer ist seit 2008 für die ERGO Group tätig. Als Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor verantwortet er unter anderem den Bereich HR. Die Mitgliedschaft im ISM-Kuratorium ist für ihn eine wertvolle Chance, mit jungen Talententen zusammenzukommen, die eine praxisnahe Ausbildung mit dem passenden theoretischen Background verbinden. "Die ISM ist am Puls der Zeit und setzt mit Angeboten wie dem Management-Studium Business Intelligence & Data Science Maßstäbe. Denn die moderne BWL muss vor allem Technologie als wesentlichen Faktor der betrieblichen Praxis mitdenken."

Als Experte für die Immobilienwirtschaft ist Marcel Abel neu im Kuratorium der ISM. Er ist seit 1999 für die Immobilienberatung Jones Lang LaSalle SE tätig, ist Managing Director der deutschen Gesellschaft und leitet das Düsseldorfer Büro sowie die Repräsentanz der Metropolregion Rhein-Ruhr. "Immobilien sind ein besonders wichtiger Faktor bei der Gestaltung unserer Zukunft - Qualität, Nachhaltigkeit und Gesundheit prägen die Gesellschaft von morgen. Die ISM spielt deshalb mit ihrem Institut für Immobilien- und Standortforschung eine wichtige Rolle, die ich durch meine Mitgliedschaft im Kuratorium unterstützen möchte."

Mit seiner Expertise aus dem Bereich Handel ergänzt Prof. Dr. Timm Homann die Expertenrunde der ISM. Homann ist seit 2014 Geschäftsführer der Ernsting's family Unternehmensgruppe. Zuvor war er von 2007 bis 2014 Mitglied des Konzernvorstands der Otto Group. "Bildung ist der Schlüssel für Fortschritt und Innovation in Zeiten herausragender Anforderungen und Chancen. Je integrierter Bildung gedacht wird, desto eher kann man perspektivischen Herausforderungen gerecht werden."

Hintergrund:
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie seit Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze. Das internationale Netzwerk umfasst rund 190 Partnerhochschulen.

(Ende)
Aussender: ISM International School of Management
Ansprechpartner: Maxie Strate
Tel.: +49 231 975139 31
E-Mail: presse@ism.de
Website: www.ism.de
|
|
98.646 Abonnenten
|
199.850 Meldungen
|
82.552 Pressefotos

BUSINESS

23.05.2022 - 17:55 | FH St. Pölten
23.05.2022 - 13:59 | pressetext.redaktion
23.05.2022 - 13:15 | Energeek Group AG & CES Cleantech Energy Systems
23.05.2022 - 13:15 | Martschin & Partner
23.05.2022 - 11:20 | SRH AlsterResearch AG
Top