Leben

AUSSENDER



Dr. Jacobs Medical GmbH
Ansprechpartner: Svenja Gaitzsch
Tel.: +49 6128 48770
E-Mail: presse@drjacobsmedical.de

FRüHERE MELDUNGEN

11.10.2013 - 14:30 | Dr. Jacob´s Institut für komplementär-medizinische Forschung
31.07.2013 - 10:00 | Dr. Jacobs Medical GmbH
20.06.2013 - 16:00 | Dr. Jacob´s Institut für komplementär-medizinische Forschung
17.10.2012 - 16:40 | Dr. Jacob´s Institut für komplementär-medizinische Forschung
25.09.2012 - 14:00 | Dr. Jacob's Medical GmbH

Mediabox

pts20141204005 Medizin/Wellness, Kultur/Lifestyle

Neu: Dr. Jacob's Flavochino - Das feine Kakaogetränk für einen gesunden Genuss

Mit Kakaoflavanolen für elastische Blutgefäße und eine gesunde Durchblutung


Taunusstein (pts005/04.12.2014/08:30) - Wenn es draußen kalt und nass ist, ist nichts schöner, als gemütlich zu Hause auf dem Sofa eine heiße Schokolade zu genießen. Denn Kakao schmeckt nach Wärme und Geborgenheit und weckt genussvolle Stimmungen. Dabei kann Kakao Teil einer gesunden Ernährung sein, denn er enthält von Natur aus Flavanole, die eine normale Durchblutung und somit ein gesundes Herz-Kreislauf-System unterstützen.

Bis zu 98 Prozent des Flavanolgehalts gehen bei der Kakaoverarbeitung verloren

Schokofreunde nutzen die positiven gesundheitlichen Wirkungen von Kakaoflavanolen als willkommene Rechtfertigung für ihren Kakao- und Schokoladenkonsum. Doch zu früh gefreut: Der Flavanolgehalt in der Kakaobohne kann stark schwanken, zum Beispiel je nach Herkunftsregion, und durch den intensiven Verarbeitungsprozess (Fermentation, Trocknung und Röstung) gehen die Flavanole im Kakao zum größten Teil verloren. Zudem können Flavanole selbst schnell oxidieren und dabei ihre Bioaktivität und somit ihre gesundheitsförderliche Wirkung verlieren.

Hauptverantwortlich für den Verlust an Polyphenolen bei der Kakaoverarbeitung sind die Erhitzung und das "Dutching": Dabei gehen bis zu 98 Prozent des Hauptflavanols Epicatechin verloren (Payne et al., 2010). Herkömmliches Kakaopulver wird diesem Prozess unterzogen, um den bitteren Kakaogeschmack zu neutralisieren und die Farbe des Pulvers zu verdunkeln.

Der Kakaoanteil in Schokolade ist daher nicht maßgeblich entscheidend für den Flavanolgehalt des Endprodukts. Um wirksame Mengen an Flavanolen aufzunehmen, müssten von handelsüblichen Kakaoprodukten so große Mengen verzehrt werden, dass die damit einhergehende hohe Kalorien-, Zucker- und Fettaufnahme die positiven Wirkungen der Flavanole bei weitem zunichtemacht. Ein hoher Flavanolgehalt im Endprodukt ist daher entscheidend, um von den gesundheitsförderlichen Wirkungen des Kakaos profitieren zu können.

Flavochino - das gesunde, hochwertige Kakaogetränk

Das neue, zart-herbe Kakaogetränk Flavochino enthält Kakaopulver, das aus ausgewählten Kakaobohnen mit besonders hohem Flavanolgehalt gewonnen wird. Durch eine besonders schonende Verarbeitung des Kakaos in Flavochino bleiben die wertvollen Flavanole, die normalerweise bei der Kakaoproduktion verloren gehen, weitgehend erhalten.

Der tägliche Genuss einer Portion (15 g) Flavochino liefert 1092 mg Gesamt-Polyphenole (als Catechin-Äquivalent), davon 255 mg bioaktive Kakaoflavanole, welche helfen, die Elastizität der Blutgefäße und damit eine normale Durchblutung aufrechtzuerhalten. Die enthaltenen Mineralstoffe Kalium und Magnesium tragen zudem zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Das in zwei Portionen Flavochino enthaltene Lecithin liefert genug Cholin (ca. 84 mg), um den normalen Fett-Stoffwechsel sowie den Erhalt der normalen Leberfunktion zu unterstützen.
Flavochino hat einen hohen Ballaststoff- und Proteingehalt. Zudem enthält er das aus Pflanzen gewonnene Süßungsmittel Xylit, das auch als Birkenzucker bekannt ist. Xylit liefert weniger Kalorien als Zucker - für einen unbeschwerten Kakaogenuss.

Damit ist Flavochino das ideale Getränk für Kakaoliebhaber, die auch etwas Gutes für ihre Gesundheit leisten wollen.

Über Dr. Jacob's Medical
Die Dr. Jacob's Medical GmbH wurde im Jahre 1997 von den Drs. med. Jacob gegründet. Den Gründern, der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern liegt es am Herzen, ihr Wissen in den Dienst der Mitmenschen und deren Gesundheit zu stellen. Mit dieser Motivation wurden im Laufe der Jahre einige der innovativsten und wirkungsvollsten Gesundheitsmittel auf Basis von traditionellem Wissen und moderner Forschung entwickelt: Dr. Jacob's Basenpulver ist seit dem Jahr 2000 das erste kaliumreiche, natriumarme Citrat-Basenmittel. 2004 war Dr. Jacob's Granatapfel-Elixier das erste hochkonzentrierte Granatapfelprodukt im deutschsprachigen Raum. Der Chi-Cafe vereinte als das erstes gesundes Kaffeegetränk Genuss und Gesundheit. Mit AminoBase wurde 2012 der erste vollwertige und vegane Mahlzeitersatz kreiert. Dr. Jacob's Vitamin D3 Öl bietet seit 2013 hohe Qualität und Bioverfügbarkeit zum besten Preis (nur 2 Cent pro 800 I.E.).

Hochwertige, möglichst natürliche und pflanzliche Inhaltsstoffe, strenge Qualitätskontrollen, deutsche Herstellung und die Fachkompetenz der Firmengründer sowie eines ernährungswissenschaftlichen Teams machen den besonderen Charakter von Dr. Jacob's Gesundheitsmitteln aus. Prinzipien der Ethik und Nachhaltigkeit gelten auch bei der Rohstoffauswahl, beim Einkauf und in der Produktion.

Literatur:
Payne et al. (2010): Impact of Fermentation, Drying, Roasting, and Dutch Processing on Epicatechin and Catechin Content of Cacao Beans and Cocoa Ingredients. J Agric Food Chem; 58(19):10518-27

Vertrieb in Deutschland und Österreich:
Erhältlich in Apotheken über Bestellnummer: D: PZN 10915195, A: PHZNR 4279312

Herausgeber:
Dr. Jacob's Medical GmbH
Platter Str. 92
65232 Taunusstein
Tel. 06128 4877-0, Fax 06128 4877-105
E-Mail: info@drjacobsmedical.de
Web: http://www.drjacobs.info

Pressekontakt:
Frau Svenja Gaitzsch (M. Sc. Ernährungswissenschaften)
Mail: presse@drjacobsmedical.de
Tel. +49 6128 4877-0
Fax +49 6128 4877-102

(Ende)
Aussender: Dr. Jacobs Medical GmbH
Ansprechpartner: Svenja Gaitzsch
Tel.: +49 6128 48770
E-Mail: presse@drjacobsmedical.de
Website: www.drjacobsmedical.de
|
|
97.950 Abonnenten
|
184.205 Meldungen
|
75.414 Pressefotos

LEBEN

23.10.2020 - 15:00 | Corona-Transition
23.10.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
23.10.2020 - 09:05 | Sauer Hartmut Dr. - ImpactMarketing
23.10.2020 - 09:00 | Bad Tatzmannsdorf
23.10.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top