Business

AUSSENDER



Pöhacker Sabine - comm:unications
Ansprechpartner: Sabine Pöhacker
Tel.: +43 1 31514110
E-Mail: sabine.poehacker@communications.co.at

FRüHERE MELDUNGEN

01.07.2019 - 16:45 | Pöhacker Sabine - comm:unications
03.06.2019 - 15:00 | Pöhacker Sabine - comm:unications
03.06.2019 - 14:30 | Pöhacker Sabine - comm:unications
03.06.2019 - 14:20 | Pöhacker Sabine - comm:unications
23.05.2019 - 12:00 | Pöhacker Sabine - comm:unications

Mediabox

pts20190702019 Auto/Verkehr, Handel/Dienstleistungen

mytaxi ist jetzt FREE NOW


Wien (pts019/02.07.2019/16:45) - Das Rebranding der führenden Taxi-App Europas markiert einen Meilenstein beim Übergang zu einem Multiservice-Mobilitätsanbieter und wurde heute zeitgleich europaweit präsentiert. In Österreich wurde FREE NOW heute Vormittag im Wiener Augarten im Rahmen eines Mediengespräches vorgestellt. Zudem wurden Themen wie die Digitalisierung der Taxi-Branche, das neue Einheitsgewerbe sowie die Zukunft urbaner Mobilität erörtert.

mytaxi wird heute in FREE NOW umbenannt. Europas größte Taxi-App hat nicht nur ihr Branding geändert, sondern stellt sich mit dem neuen Namen auch wesentlich breiter auf. Der Mobilitätsanbieter wird in seiner App in Zukunft weitere Mobilitätsoptionen hinzufügen. In einem ersten Schritt hat das Unternehmen angekündigt, die hive E-Scooter in die App zu integrieren, dies wird neben Portugal und Polen auch in den nächsten Monaten in Österreich der Fall sein.

"Dieser Tag ist ein Meilenstein für die gesamte Organisation", sagt Eckart Diepenhorst, CEO Europe FREE NOW. "Wir haben Ende 2018 mit der Einführung der hive E-Scooter den Übergang zu einem Multiservice-Mobilitätsanbieter begonnen, nun markiert die Umbenennung in FREE NOW und die Integration zusätzlicher Services in unsere App einen weiteren wichtigen Schritt. Auch wenn Taxis weiterhin eine entscheidende Rolle in unserem Angebot spielen werden, glauben wir fest daran, dass wir in Zukunft weitere Mobilitätsoptionen anbieten müssen. Die Anforderungen der Nutzer, die regulatorischen Rahmenbedingungen und die technischen Mobilitätsmöglichkeiten verändern sich ständig. Um unsere Kunden auch weiterhin zu begeistern, werden wir unser Angebot konsequent ausbauen. Unsere Mission ist klar: Wir wollen Mobilität für alle verfügbar machen - unabhängig von Alter und Einkommen."

Alexander Mönch, General Manager von FREE NOW Deutschland und Österreich: "Als weltweit erste Taxi-App war mytaxi Vorreiter und wird nun als FREE NOW weiter maßgeblich an der Modernisierung des Taxigewerbes sowie der Mobilität im urbanen Raum beteiligt sein." Die Novellierung des heimischen Taxi- und Mietwagengewerbes sieht er dementsprechend positiv. Allerdings muss das starre Tarifsystem bei (vor-)bestellten Fahrten flexibilisiert werden. Mönch: "Für uns stellt ein gesetzlich geregelter Preiskorridor, der sowohl Preisdumping als auch Mondpreise verhindert, eine sinnvolle Lösung dar. Damit werden Fahrer und Kunden geschützt und Anbieter haben die Möglichkeit, ihre Preise je nach Service und Leistung zu gestalten."

Sarah Lamboj, Geschäftsführerin von FREE NOW Österreich, schlägt in dieselbe Kerbe: "Digitalisierung ist im Taxigewerbe angekommen. Dementsprechend werden wir als Teil der neuen Markenfamilie mit innovativen und zeitgemäßen Services weiterhin Privat- und Business-Kunden in Wien, Salzburg und weiteren Städten Österreichs begeistern."

FREE NOW ist Teil der Markenfamilie, die durch den Mobilitätsmerger von BMW und Daimler entstanden ist. Die anderen vertikalen Brands innerhalb dieser Familie sind SHARE NOW (Carsharing) REACH NOW (multimodal), PARK NOW und CHARGE NOW.

"Wir sehen einen großen Vorteil darin, Teil einer globalen Mobilitätsmarkenfamilie zu sein", erklärt Thomas Zimmermann, FREE NOW Chief Marketing Officer (CMO). "Für uns bedeutet FREE NOW, sich frei zu fühlen. Wir wollen unsere Kunden - sowohl Passagiere als auch Fahrer - von Alltagssorgen und Stress befreien. Wir möchten, dass sie sich im Taxi zurücklehnen und ihre Fahrt genießen, während wir uns um eine entspannte und sichere Fahrt von A nach B kümmern. Wir wollen, dass auch unsere Fahrer darauf vertrauen, dass wir ihnen genügend Kunden vermitteln, damit sie entsprechend gut verdienen können", verrät Zimmermann. Um die Markenbekanntheit zu steigern, investiert FREE NOW einen zweistelligen Millionenbetrag in eine internationale Markenkampagne, die heute startet.

Weder Passagiere noch Fahrer müssen eine neue App installieren. Der Wechsel von mytaxi zur neuen FREE NOW App erfolgt über ein regelmäßiges Update, das im Google Play Store und App-Store ab heute verfügbar ist. Auch alle Konten und ihre Einstellungen bleiben unverändert.

Über FREE NOW
FREE NOW (ehemals mytaxi) ist ein führender Anbieter von Multiservice-Mobilität, der derzeit in 100 Städten in ganz Europa mit 14 Millionen Passagieren und mehr als 100.000 Fahrern tätig ist. Die Marke FREE NOW ist weit mehr als "nur" Menschen von A nach B zu befördern, sondern will durch ihre Services dazu beitragen, den Kopf frei zu bekommen. FREE NOW ist Teil des im Februar 2019 gegründeten Mobilitäts-Joint-Ventures von BMW und Daimler. Heute arbeitet FREE NOW mit 750 Mitarbeitern aus 68 Nationen in 26 Büros in ganz Europa. Eckart Diepenhorst ist CEO Europe von FREE NOW. FREE NOW ist gleichzeitig Teil der FREE NOW Group, dem Ride-Hailing Joint Venture von BMW und Daimler. Weitere Dienstleistungen innerhalb der FREE NOW Gruppe sind Kapten (verfügbar in Frankreich, der Schweiz und Großbritannien), beat (verfügbar in Griechenland und Lateinamerika), Clever (Rumänien) und hive (E-Scooter in sechs europäischen Ländern). Die FREE NOW Group wird von CEO Marc Berg geleitet.

Rückfragenhinweis:
comm:unications, Agentur für PR, Events & Marketing
Nina Weiß, Telefon: +43 (0)1 315 14 11-0, nina.weiss@communications.co.at
Servitengasse 6/8, 1090 Wien

mytaxi Austria GmbH
Sarah Lamboj, Tel.: +43 (0) 676 839 17 202, s.lamboj@mytaxi.com
Lazarettgasse 9, 1090 Wien

(Ende)
Aussender: Pöhacker Sabine - comm:unications
Ansprechpartner: Sabine Pöhacker
Tel.: +43 1 31514110
E-Mail: sabine.poehacker@communications.co.at
Website: www.communications.co.at
|
|
98.202 Abonnenten
|
174.944 Meldungen
|
70.807 Pressefotos

BUSINESS

18.10.2019 - 20:40 | BürgschaftsBank Berlin
18.10.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.10.2019 - 10:30 | EXPERTISEROCKS SL
18.10.2019 - 09:15 | G Deutsche Gold AG
18.10.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top