Business

AUSSENDER



Markant Unternehmensberatung
Ansprechpartner: Mag. Ulrike Röhsner
Tel.: 877 22 52
E-Mail: office@markant.cc

FRüHERE MELDUNGEN

11.05.2005 - 09:21 | Markant Unternehmensberatung
02.05.2005 - 09:37 | Markant Unternehmensberatung
25.04.2005 - 09:34 | Markant Unternehmensberatung
04.04.2005 - 10:57 | Markant Unternehmensberatung
14.03.2005 - 10:00 | Markant Unternehmensberatung

Mediabox

pts20050519015 Handel/Dienstleistungen, Sport/Events

Konsumentenbefragung: Sportliches Österreich 2005

Ergebnisse einer repräsentativen Konsumentenbefragung


Österreich (pts015/19.05.2005/10:31) - Österreich wird immer mehr zu einer Nation von SportlerInnen

Waren es letztes Jahr noch 75% der ÖsterreicherInnen, die in ihrer Freizeit Sport betrieben haben, so gibt es heuer bereits 81% FreizeitsportlerInnen unter der österreichischen Bevölkerung. Frauen und Männer sind gleich sportlich, wobei im Vergleich zum Vorjahr der Anteil aktiver Frauen doch deutlich zugenommen hat.

Junge Menschen unter 30 Jahren gestalten die Freizeit besonders oft sportlich, aber auch ältere Personen ab 60 Jahren werden immer sportlicher

Junge Menschen sind nach wie vor besonders aktiv. So gehen etwa 90% der unter 30 Jährigen sportlichen Aktivitäten in ihrer Freizeit nach. Besonders viele FreizeitsportlerInnen finden sich unter den SchülerInnen und StudentInnen. Aber Sport bleibt nicht nur eine Domäne der Jungen: So haben auch über 60 Jährige den Sport als neues Hobby entdeckt. Bereits über 70% dieser Altersgruppe sind sportiv, letztes Jahr war es hingegen nur knapp über die Hälfte.

Regelmäßiger Sport ist in

Knapp die Hälfte der ÖsterreicherInnen sportelt mehrmals pro Woche, dies besonders viele Männer, Personen unter 40 Jahren und OberösterreicherInnen. Knapp ein Viertel ist einmal pro Woche sportiv, tägliche sportliche Aktivitäten werden von 17% der ÖsterreicherInnen betrieben, hier vermehrt von älteren, nicht berufstätigen Personen.

Radfahren, schwimmen, wandern, Skifahren und/oder Snowboarden sind die beliebtesten Sportarten

42% der ÖsterreicherInnen gehen in ihrer Freizeit Radfahren, 29% schwimmen, 22% wandern und 19% Skifahren und/oder Snowboarden. Ausflüge auf dem Tretesel und wandern sind auf der Beliebtheitsskala der Freizeitaktivitäten deutlich angestiegen. Hingegen hat Skifahren und/oder Snowboarden heuer wieder weniger Zuspruch gefunden.

Die Anzahl der Jogger ist leicht rückläufig, die der Nordic Walker hingegen ansteigend

Letztes Jahr joggten in ihrer Freizeit noch etwa 21% der ÖsterreicherInnen, heuer nur mehr etwa 15%. Der typische Jogger ist unter 40 Jahren alt und hat ein eher höheres Bildungsniveau, wie Matura oder Uniabschluss. Nordic Walking ist bei der Beliebtheit hingegen gestiegen: So sind es bereits 7% der ÖsterreicherInnen, die diese Sportart in der Freizeit ausüben, was mehr als einer Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Nordic Walkings ist eine sportliche Domäne der Frauen. So sind 12% der Frauen in dieser Sportart aktiv, hingegen nur 2% der Männer. Beim Alter dominiert die Gruppe zwischen 40 und 60 Jahren.

Jogger sind häufig sportlich unterwegs

52% der Jogger laufen mehrmals pro Woche, besonders regelmäßig in der Altersgruppe zwischen 30 und 39 Jahren. Mehr als ein Viertel läuft ein Mal pro Woche und 8% sogar täglich.

Beim Joggen bekleiden sich die SporterInnen hauptsächlich professionell

85% der FreizeitläuferInnen Österreichs haben spezielle Ausrüstung beim Training. 83% haben richtige Laufschuhe, 54% eine spezielle, atmungsaktive Laufbekleidung und sogar 34% haben verschiedenstes Laufzubehör, wie Pulsuhren oder Trinkgurte.

Die joggenden ÖsterreicherInnen sind eher Hobbyläufer und nur weniger als ein Viertel nimmt an Laufwettbewerben teil

21% der JoggerInnen nehmen an Laufveranstaltungen teil, 7% sogar mehrmals im Jahr. Weit mehr Männer als Frauen beteiligen sich an Laufbewerben. Hingegen sind 79% reine Hobbyläufer, die an keinen Wettbewerben teilnehmen.

Die Ergebnisse resultieren aus einer telefonischen Omnibusbefragung bei 1.000 ÖsterreicherInnen - repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren - im CATI-Telefonstudio der Markant Unternehmensberatung GmbH. (Befragungszeitraum Mai 2005)

(Ende)
Aussender: Markant Unternehmensberatung
Ansprechpartner: Mag. Ulrike Röhsner
Tel.: 877 22 52
E-Mail: office@markant.cc
|
|
98.406 Abonnenten
|
183.347 Meldungen
|
75.032 Pressefotos
Top