Business

AUSSENDER



ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Ansprechpartner: Dr. Andreas Windischbauer
Tel.: +43(0)662 633 255
E-Mail: salzburg@ikp.at

FRüHERE MELDUNGEN

19.03.2004 - 09:12 | ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
08.03.2004 - 09:37 | ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
27.02.2004 - 12:10 | ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
16.01.2004 - 11:45 | ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
24.09.2003 - 15:42 | ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH

Mediabox

pts20040319007 Medien/Kommunikation, Auto/Verkehr

KISKA gewinnt den iF design award 2004


Salzburg (pts007/19.03.2004/09:39) - Das Designunternehmen Kiska gewinnt eine der weltweit größten und renommiertesten Auszeichnungen für internationales Produktdesign, den iF Design Award für die Produktgestaltung der KTM 950 Adventure der KTM Sportmotorcycle AG.

Der Motorradproduzent KTM ist Weltmarktführer im Bereich Offroad-Motorräder (Motocross, Enduro, Supermoto). Zur Komplettierung des Sortimentes und Ausbau des Geschäftsfeldes "Adventure" entschied sich die Geschäftsleitung von KTM im Jahr 1999, ein Motorrad für den gemischten Offroad-/Onroad-Langstreckengebrauch zu konstruieren. Kiska wurde 2001 mit der Designentwicklung beauftragt. Das Motorrad gewann 2002 erstmals die Rally Paris-Dakar und wurde 2003 serienreif am Markt eingeführt.

Klar definierte Gestaltungsziele sicherten von Anfang an eine eindeutige Übermittlung des Markenbildes und dessen Weiterentwicklung. Starke Differenzierung zu den Mitbewerbern, visuelle Umsetzung des KTM Leitgedankens "Ready To Race" und die Spiegelung eines technisch hohen Anspruchs im Design sicherten ein unverwechselbares Erscheinungsbild.
Eine KTM typische Formensprache, geprägt durch eine Kombination aus "Hard Edge Design" und einem sehr klaren und doch spannenden Zusammenspiel der Flächen, sind ein wesentlicher Beitrag zur Widererkennbarkeit.
Der iF design award des iF International Forum Design Hannover ist das weltweit anerkannte Qualitätssiegel für gutes Design und größte Auszeichnung für jeden Produktdesigner.

Aus über 1400 Einreichungen aus 32 Nationen vergab die internationale Jury den begehrten Preis bereits zum siebten Mal an Österreichs größtes Designunternehmen. Am 18. März 2004 ging die Preisverleihung im Rahmen der "iF awards ceremony" auf der CEBIT in Hannover über die Bühne.

KTM Sportmotorcycle baut auf einen langjährigen Partner: Kiska ist bereits seit über einem Jahrzehnt für das Produktdesign und die Gestaltung aller visuellen Markenbestandteile von KTM verantwortlich. Die KTM 950 Adventure ist nach der KTM LC4 640 und der KTM Duke 640 bereits das dritte Modell, das mit dem iF design award ausgezeichnet wurde.

Kontakt:

Kiska GmbH
Mag. Christian Danzer / Mag.(FH) Manuela Pichler
St. Leonharder Straße 2
A-5081 Salzburg/Anif
Tel. +43(0)6246 73488-00
Fax. +43(0)6246 73488-44
office@kiska.at
www.kiska.at

(Ende)
Aussender: ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Ansprechpartner: Dr. Andreas Windischbauer
Tel.: +43(0)662 633 255
E-Mail: salzburg@ikp.at
|
|
98.801 Abonnenten
|
205.971 Meldungen
|
85.079 Pressefotos
Top