Hightech

AUSSENDER



results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail: pr@results.at

FRüHERE MELDUNGEN

16.07.2020 - 09:45 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
28.05.2020 - 12:00 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
28.04.2020 - 10:10 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
23.04.2020 - 10:40 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
06.04.2020 - 12:45 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
ptp20200717016 Technologie/Digitalisierung, Medien/Kommunikation

Justiz in Zentral- und Osteuropa arbeitet mit Philips


Wien (ptp016/17.07.2020/11:30) - Die Justiz in Zentral- und Osteuropa, darunter zum Beispiel Österreich, Tschechien oder Ungarn, verwendet seit vielen Jahren Sprachtechnologie von Philips Speech. Und es werden jährlich mehr. Die brennenden Themen sind momentan "Software as a Service" und natürlich Spracherkennung.

Richterinnen und Richter diktieren während oder nach einer Verhandlung. Transkriptionisten verschriftlichen diese Diktate. In der Praxis kommt hier hochspezialisierte Software und Hardware von Speech Processing Solutions, die globale Nummer 1 bei professionellen Sprachtechnologie-Lösungen "Made in Austria", zum Einsatz. Dafür gibt es gute Gründe.

Die Arbeitsauslastung und der Zeitdruck sind bei Gerichten allerorts hoch. Dazu kommt ein hoher Aufwand für Dokumentation und knapp bemessene personelle Ressourcen bei Richtern, Büromitarbeitern und Rechtspflegern. Das Funktionieren des Rechtsstaats ist davon abhängig, dass keine Fehler passieren. Private und unternehmerische Existenzen hängen davon ab.

Spracherkennung und Software as a Service liegen im Trend

Digitale Diktierlösungen und Spracherkennung beschleunigen den Dokumentationsprozess enorm, weil es effizienter ist, auf Basis einer Audioaufnahme, anstelle einer handschriftlichen Notiz, ein Protokoll zu erstellen oder Spracherkennung einzusetzen.

Die Zuverlässigkeit ist ein Hauptgrund, warum Software as a Service für Gerichte immer relevanter wird. Einmal gekaufte Softwarelizenzen müssen regelmäßig erneuert werden, damit sie funktionieren; geschieht dies nicht, kann es zu Ausfällen kommen und der Dokumentationsworkflow steht still. Bei Abolösungen ist die Software immer auf dem aktuellsten Stand. Und sie sind neben geringen Initialkosten auch beliebig skalierbar.

Die durch COVID-19 bedingte europaweite Umstellung auf Homeoffice, führt auch zu mehr Interesse an gänzlich webbasierten Lösungen, wie Philips SpeechLive, da hier ohne jegliche Softwareinstallation einfach mit einem Webbrowser gearbeitet werden kann.

Die komplette Aussendung finden Sie hier:

Word-Dokument: http://mediathek.results.at/wp-content/uploads/2020/07/130720_Justiz_Europa_PhilipsSpeech.docx

PDF-Dokument: http://mediathek.results.at/wp-content/uploads/2020/07/130720_Justiz_Europa_PhilipsSpeech.pdf

Über Speech Processing Solutions
Speech Processing Solutions (SPS) ist ein globales Technologieunternehmen aus Österreich und weltweit führender Anbieter von Sprache-zu-Text-Lösungen. Die von SPS entwickelten und unter der Marke Philips verkauften Produkte ("Philips Speech") zum Umwandeln von Sprache zu Text werden von knapp fünf Millionen Benutzern in der ganzen Welt eingesetzt. Zum Angebot gehören Workflow- und Spracherkennungssoftware sowie Diktiereingabegeräte. Mit diesen intelligenten Lösungen sparen Benutzer Zeit, die sie für die Erledigung von essentiellen Aufgaben, z.B. Patienten- und Kundenbetreuung, verwenden können. Das führt zu höherer Produktivität und Profitabilität sowie einer besseren Kundenzufriedenheit. Neben seinem Hauptsitz in Wien unterhält SPS regionale Niederlassungen in den USA, in Kanada, in Australien, im Vereinigten Königreich, in Deutschland, in Frankreich und in Belgien. Darüber hinaus verfügt SPS über ein Netzwerk von über 1000 Vertriebs- und Implementierungspartnern weltweit.

Folgen Sie Speech Processing Solutions auf: www.philips.com/speech

Facebook: https://www.facebook.com/philipsdictation

Instagram: https://www.instagram.com/philips_dictation/

Twitter @speech_com: http://www.twitter.com/speech_com

YouTube: http://www.youtube.com/philipsdictation

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/speech-processing-solutions

(Ende)
Aussender: results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail: pr@results.at
Website: www.results.at
|
|
98.404 Abonnenten
|
183.205 Meldungen
|
74.945 Pressefotos
Top