Business

AUSSENDER



OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
Ansprechpartner: Mag. Birgit Kainz
Tel.: +43 1 5338636 92
E-Mail: birgit.kainz@opwz.com

FRüHERE MELDUNGEN

12.02.2019 - 10:30 | OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
21.09.2018 - 09:30 | OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
11.09.2018 - 09:30 | OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
05.07.2018 - 09:30 | OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
14.06.2018 - 09:40 | OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
pts20190402016 Unternehmen/Wirtschaft, Bildung/Karriere

Jahreskongress Einkauf & Supply Management: Zwischen vollen Auftragsbüchern und Krisenangst

Treffpunkt der österreichischen Supply Manager am 23./24. Mai 2019 in Wien


Wien (pts016/02.04.2019/10:00) - Noch geht es gut. Doch die Ökonomen prognostizieren eine Verlangsamung des Wachstums. "Die unsichere Weltwirtschaftslage, der Wettbewerb um Rohstoffe und Teile durch verstärkte Nachfrage, der Druck der Beschleunigung, neue Technologien und nicht zuletzt Handelskriege, Sanktionen und Naturkatastrophen stellen den Einkauf vor große Herausforderungen", weiß Bibiane Sibera, ÖPWZ-Bildungsmanagerin und Leiterin des ÖPWZ-Forum Einkauf.

Deshalb zeigen Experten und Praktiker beim ÖPWZ-Jahreskongress Einkauf & Supply Management von 23. bis 24. Mai 2019 in Neuhofen/Ybbs, wie der Einkauf durch kluges Risikomanagement, alternatives Sourcing und digitale Strategien den zukünftigen Herausforderungen gewachsen ist.

Die Themen:

Keynote: Geht der Aufschwung ewig weiter?

Risikomanagement: Mehr Sicherheit in unsicheren Zeiten
- Risikomanagement im Zeitalter der Digitalisierung
- CHARM: Das Chancen- und Risikomanagement-System bei FunderMax

Alternatives Lieferanten-Sourcing - Neue Player am Beschaffungsmarkt
- Werden Asiens big player China den Rang ablaufen?
- Beschaffungsmarkt Afrika
- Re-Sourcing durch Automatisierung

Digitalisierung: Der Einkauf erschafft sich neu
- Entwicklung einer Einkaufsstrategie für die digitale Welt
- Der hybride Einkauf: Agiles Setup für agile Prozesse
- Supply Chain Simulation "The Fresh Connection"

5 Workshops der Aussteller

Partner und Aussteller
mercateo | NETFIRA | PSG | RS Components | SAP | SAP Ariba | SER | The Fresh Connection | Wiesner Hager | event & co

Termin:
23./24. Mai 2019
Hotel Kothmühle, 3364 Neuhofen/Ybbs

Frühbucherbonus gilt bei Anmeldung bis 18. April 2019.

Zu allen Details, Programm-Download und Anmeldung:
https://www.opwz.com/einkauf/kurse-seminare/jahreskongress-einkauf-und-supply-management.html

Das Institut
Das ÖPWZ steht für
- über 65 Jahre exzellente Bildungsqualität und innovativen Wissenstransfer
- führende face2face Networking-Plattformen
- fachliche und persönliche Qualifizierung von mehr als 515.000 Führungskräften und Mitarbeitern
https://www.opwz.com

(Ende)
Aussender: OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum
Ansprechpartner: Mag. Birgit Kainz
Tel.: +43 1 5338636 92
E-Mail: birgit.kainz@opwz.com
Website: www.opwz.com
|
|
97.992 Abonnenten
|
185.313 Meldungen
|
75.905 Pressefotos
Top