Business

AUSSENDER



pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Klaus-Dieter Floegel
Tel.: 0049-40-30 03 94 90
E-Mail: info@kdf-consult.de

FRüHERE MELDUNGEN

13.07.2006 - 09:30 | pts - Presseinformation (A)
13.07.2006 - 08:00 | pts - Presseinformation (A)
11.07.2006 - 11:40 | pts - Presseinformation (A)
11.07.2006 - 10:00 | pts - Presseinformation (D)
11.07.2006 - 10:00 | pts - Presseinformation (D)

Mediabox

pts20060713013 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle

Internationaler Modeltraum startet mit Community-Portal

Vernetzte Werbelösungen von KDF-Consult aus Hamburg


Hamburg (pts013/13.07.2006/10:00) - Im Auftrag der Nordseepassage in Wilhelmshaven (Allianz) entwickelte http://www.kdf-consult.de">KDF-Consult ein neues Aktionsportal für den Wilhelmshaven Model 2006 Contest. Die Plattform wurde erneut auf die Basis des Open Source Content Management Systems Joomla! gestellt. Christiane Kühnemann vom Centermanagement zeigte sich begeistert:

"Toll, dass wir nach kurzer telefonischer Einweisung bereits die ersten Einträge und Inhalte selbst veröffentlichen konnten. Optisch ansprechend, peppige Icons und leicht verständliche Funktionen. Einfach super!". Die Action Site übernimmt bis August 2006 zentrale Funktionen in dem deutschlandweiten Model-Nachwuchs-Wettbewerb für eine internationale Karriere.

Das Aktionsportal ist Informations-Drehscheibe für Bewerber, Sponsoren, Medien und Gäste der Site. Von der strukturierten Online-Bewerbung, über die Pressearbeit bis hin zu Online-Votings für die Besucher der Site wird ein umfangreiches Community-Portfolio angeboten. Zugleich präsentiert das Aktionsportal eine Premiere in Deutschland: Die einzigartige Model-Satelliten-Navigation auf Basis der Google Maps. Hier werden die Sed Card-Informationen der Modelbewerberinnen und Zusatzinformationen wie Online-Stati bis hin zu Gewinnen bei den speziellen Online-Votings sofort visuell eingeblendet und bieten je nach Projektphase und Nutzer unterschiedliche Filtermethoden zur schnellen Anzeige. Die Model Map bietet damit eine einzigartige räumlich orientierte Community-Navigation. Die Gäste der Site informieren sich über die frei zugänglichen Informationen wie Sed Cards, Foreneinträge, aktuelle Artikel und Backstage-Berichte und bestimmen über Online-Votings später auch die Reihenfolge der Model-Bewerberinnen bei den Live-Castings. Beziehungen zwischen den Community-Mitgliedern und private Nachrichten bilden den Baustein für das Online-Beziehungsgeflecht, die die Weiterempfehlungen und damit die Reichweiten des Portals weiter potenzieren.

Die selbst pflegbare Portallösung ermöglicht damit die standortübergreifende Zusammenarbeit der in ganz Deutschland sitzenden Projektpartner und deren überregionale Vermarktung. Über die einfachen und intuitiven Oberflächen erreicht das Inhaltemanagement und die Veröffentlichungen eine sonst nicht realisierbare Dynamik in der Zusammenarbeit. In Summe Erfolgsfaktoren, die die schnelle Spitzenpositionierung im Internet und die zielgruppenrelevante Kommunikation beschleunigen. Schon während des noch laufenden Projekts liegen damit bereits die Anfragen für Zusammenarbeiten im kommenden Jahr 2007 auf dem Tisch.

Die Projektidee, Realisierung und redaktionelle Unterstützung sowie noch folgende prominente Überraschungen für die Action Site übernahm http://www.kdf-consult.de">KDF-Consult ebenso, wie auch die Strukturierung, Ansprache, Koordination und fortlaufende Betreuung der Sponsoren und Projektpartner in Zusammenarbeit mit Fashion Time.

Der Contest läuft noch bis zum Finale am 12. August 2006. Das Portal ist für Besucher öffentlich zugänglich und für die Bewerberinnen läuft die Bewerbungsfrist noch bis zum 25. Juli 2006.

http://www.kdf-consult.de">KDF-Consult bietet als spezialisierter Dienstleister werbewirksame Internet-Services vom aktionsbezogenen Internetauftritt bis hin zum unternehmensweiten Management von Informationen, Inhalten, Strukturen und deren effizienter Aufbereitung & Vermarktung. Unternehmen profitieren von der vernetzten Denkweise mit bewährten Managementmethoden und Werbemitteln bis hin zu innovativen, lizenzfreien Service-Lösungen (Open Source). Alles aus einer Hand: Von der Idee & Vorankündigung über die Realisierung & laufende Betreuung bis hin zum Erfolgs-Controlling & Projektdokumentation für die folgende Weitervermarktung.

Weitere Informationen finden Sie hier:


Ansprechpartner:
Klaus-Dieter Floegel
Telefon: 0049-40-30 03 94 90
E-Mail: info@kdf-consult.de

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Klaus-Dieter Floegel
Tel.: 0049-40-30 03 94 90
E-Mail: info@kdf-consult.de
|
|
98.330 Abonnenten
|
193.129 Meldungen
|
79.562 Pressefotos

BUSINESS

21.09.2021 - 16:10 | FRISCHBLUT Markenführung und Kommunikations GmbH
21.09.2021 - 14:30 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
21.09.2021 - 13:55 | pressetext.redaktion
21.09.2021 - 10:40 | Photovoltaic Austria Bundesverband
21.09.2021 - 09:55 | SMSup Sàrl
Top