Leben

AUSSENDER



Dr. Regina Ewald & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
Ansprechpartner: Dr. Regina Ewald
Tel.: +43 664 512 44 65
E-Mail: Dr.Ewald.Regina@gmx.at

FRüHERE MELDUNGEN

15.07.2020 - 11:15 | CHI unique
15.06.2020 - 08:45 | CHI unique
08.06.2020 - 10:20 | CHI unique
03.06.2020 - 09:05 | CHI unique
15.05.2020 - 08:50 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG

Mediabox

pts20201111011 Medizin/Wellness, Politik/Recht

Influenza-Impfstellen in Wien überlaufen: Primärversorgungszentrum Donaustadt hat Impfstoffe für Patienten 65+ lagernd

FLUAD-Impfstoffe für Gratis-Grippe-Impfung 2020/2021 speziell für ältere Patienten


Wien (pts011/11.11.2020/09:10) - Grippeimpfungen in Zeiten von COVID-19 sind äußerst wichtig, so die einhellige Meinung von Impfexperten. Die Grippe-Impfung ist in diesem Jahr gratis für alle Personen, die in Wien leben. Schwerpunkt der Impfkampagne liegt vor allem auf der älteren Bevölkerung ab 65 und chronisch kranken Menschen. Die Impfzentren sind zwar auch im aktuellen Shutdown weiterhin geöffnet, aber es kommt derzeit sehr oft zu längeren Wartezeiten bei den entsprechenden Stellen, oder auch zu Wartezeiten bei den Impfstoffen.

"Wir haben im Primärversorgungszentrum Donaustadt gerade eine Sonderration des FLUAD-Impfstoffes speziell für Patienten ab 65 Jahren erhalten. Damit können ab sofort ältere Personen bei uns einen Impftermin vereinbaren, um für diese Risikogruppe das zusätzliche Infektionsrisiko durch die jährliche Grippe zu senken. Impfungen direkt bei uns in der Ordination, täglich von Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr, solange der Vorrat reicht", so die Leiterin der Gemeinschaftspraxis der Primärversorgung Donaustadt, Dr. Regina Ewald. Infos und Terminvereinbarungen: https://www.phc-donaustadt.at

In wenigen Tagen bereits 100 Impfungen an Risiko-Patienten verabreicht!

Während Corona werden von der Bevölkerung leider die klassischen Impfungen wie Masern, Mumps, Röteln oder MMR vernachlässigt. Genauso passiert es derzeit auch bei der klassischen Grippe-Grundimpfung. "Hier sollte vor allem bei grippeanfälligen Patienten der aktuelle Impfstatus überprüft werden und gegebenenfalls die notwendigen Impfungen in unserer Praxis durchgeführt werden. Bei vorheriger Anmeldung geht das ohne lange Wartezeiten und nach höchsten medizinischen Sicherheitsstandards. Es sind derzeit auch alle Impfstoffe lagernd", so Dr. Ewald.

Dank moderner e-Medikation auch digitale Rezeptausstellung an Patienten und Apotheken

Auch während des Corona-Shutdowns ist es der PHC-Donaustadt durch seine moderne Ordinations-Software und e-Medikation möglich, die für PatientInnen notwendigen Rezepte auch digital an Apotheken in ganz Wien zu versenden, um nicht nötige Besuche in der Ordination zu vermeiden. "Dennoch ist natürlich auch weiterhin die Ausstellung von Papierrezepten möglich", so Dr. Regina Ewald vom Primärversorgungszentrum Donaustadt, das auf Diagnoseerstellung bei Akuterkrankungen, aber auch Nachbehandlungen von Patienten wie Wundversorgungen, Infusionen, EKG, Blutabnahmen, Harn- und Stuhluntersuchungen, Ohrspülungen, psychotherapeutische Therapien und diätologische Beratungen spezialisiert ist. In Grippezeiten eben auch auf Grippeimpfungen.

Primärversorgung Donaustadt
Zschokkegasse 140/33
A-1220 Wien
Tel.: 01 / 34 30 132
Tel.: 01 / 34 30 132 - 99
E-Mail: ordination@phc-donaustadt.at
Web: https://www.phc-donaustadt.at

(Ende)
Aussender: Dr. Regina Ewald & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
Ansprechpartner: Dr. Regina Ewald
Tel.: +43 664 512 44 65
E-Mail: Dr.Ewald.Regina@gmx.at
Website: www.phc-donaustadt.at
|
|
98.365 Abonnenten
|
193.766 Meldungen
|
79.951 Pressefotos

LEBEN

15.10.2021 - 17:45 | Verein "Spielerhilfe"
15.10.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
15.10.2021 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
15.10.2021 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
15.10.2021 - 08:45 | PHYTOEFFEKT UG
Top