Leben

AUSSENDER



KLIPP GmbH
Ansprechpartner: Mag. Petra Franzmeier
Tel.: +43 7242 65755 204
E-Mail: petra.franzmeier@klipp.at

FRüHERE MELDUNGEN

25.08.2015 - 12:00 | KLIPP Frisör GmbH
23.07.2015 - 18:30 | KLIPP Frisör GmbH
15.07.2015 - 12:30 | KLIPP Holding Verwaltungsges.m.b.H.
10.03.2015 - 14:00 | KLIPP Frisör GmbH
05.03.2015 - 13:00 | KLIPP Frisör GmbH

Mediabox

pts20150901026 Kultur/Lifestyle, Handel/Dienstleistungen

ICH. ICH bin KLIPP: KLIPP Herbsttrend 2015 created with ESSENSITY

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren aktuelle Frisuren 2015


KLIPP Mitarbeiter präsentieren den neuen Herbsttrend ICH. ICH bin KLIPP. © KLIPP
KLIPP Mitarbeiter präsentieren den neuen Herbsttrend ICH. ICH bin KLIPP. © KLIPP

Wels/Thalheim (pts026/01.09.2015/17:00) - Seit 26 Jahren frisiert das Traditionsunternehmen KLIPP Frisör Generationen von Österreicherinnen und Österreichern. Den aktuellen Herbsttrend 2015 widmet das Unternehmen seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie sind es, die seit fast drei Jahrzehnten dem Unternehmen ein Gesicht geben und die Marke KLIPP täglich in den Salons erlebbar machen. Jeder Einzelne von ihnen eine Persönlichkeit, zusammen ein Team.

KLIPP, das bin ICH, das bist DU und das sind WIR, vor allem im Team gemeinsam!
Frisöre, Lehrlinge, Regionalmanager und Mitarbeiter der Service Zentrale - KLIPP hat sie vor die Kamera geholt und zeigt im aktuellen Frisurentrend die Vielfalt und Individualität seiner Mitarbeiter. Der aktuelle Trendname "ICH bin KLIPP." ist dabei das klare und selbstbewusste Bekenntnis zur Marke und zum Unternehmen KLIPP Frisör.

Mit trendigen, typgerechten Frisuren und Stylings wurden die acht bemerkenswerten und doch so unterschiedlichen Persönlichkeiten in der Linzer Tabakfabrik cool in Szene gesetzt. Die außergewöhnliche Location und die sehr individuell gewählten Accessoires der Modelle sorgen für eine topaktuelle, trendige Bildsprache. Authentisch und sympathisch zeigen sich die Mitarbeiter als Modelle von einer ganz neuen Seite und auch, wofür das Unternehmen KLIPP seit Jahrzehnten steht - nämlich für Kompetenz, Leidenschaft und Modernität.

"Die selbstbewusste Aussage und der gleichnamige Trend "ICH bin KLIPP." sind ein starkes Bekenntnis unserer Mitarbeiter zur Marke und zum Unternehmen. Gleichzeitig zeigen wir damit auch die Gesichter des Unternehmens. Stellvertretend für über 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir acht von ihnen vor die Kamera geholt. Entstanden sind dabei unverwechselbare, authentische Looks für bemerkenswerte Persönlichkeiten", so Ewald Lanzl, Firmengründer und Geschäftsführer KLIPP Frisör.

SCHNITTE
Internationale Models tragen ihn am Laufsteg und Celebrities haben dafür ihre langen Haare geopfert - der Bob ist auch im Herbst DIE angesagte Trendfrisur. Der kompakte und gerade auf Nackenlänge geschnittene Klassische Bob wird im Deckhaar durchgestuft und erhält so viel Volumen. Als Choppy Bob (engl. choppy = bewegt), ebenfalls leicht durchgestuft mit vereinzelten längeren Strähnen und der Grundlänge Halsmitte, wirkt diese Variante sehr sexy und unkompliziert. Die einen nennen ihn Clavi Bob, die anderen Clavi Cut (engl. clavicle = Schlüsselbein) - beides bezeichnet einen Bob, der bis zum Schulterblatt reicht. Kompakt, ohne Stufungen und mit einem exakten, auf Augenbrauenhöhe geschnittenen Pony versprüht diese Bobvariante besonders bei glattem Haar klassische Coolness. Der perfekte Langhaarstufenschnitt, ebenfalls mit viel Bewegung, und der asymmetrische Kurzhaarschnitt mit Schwerpunkt am Vorderkopf, komplettieren die "ICH bin KLIPP." Kollektion.

Männlicher Trendsetter? Dann nicht ohne seitlichen Undercut!
Egal ob bei lockigem oder glattem Haar, der seitliche Undercut ist unerlässlich. Das deutlich längere Deckhaar wird dazu entweder klar abgesetzt oder im Verlauf geschnitten. Bei glattem Haar unterstreicht ein exakt rasierter Scheitel sowie das seitliche, längere Deckhaar den klassisch männlichen Typ.

STYLINGS
Beeindruckende Frisörhandwerkskunst zeigen die authentischen und trendigen Stylings der Modelle. Sie unterstreichen dabei den Haarschnitt ebenso, wie die Persönlichkeit der Trägerin und des Trägers. Bei den Damen dominiert einmal mehr bei allen Haarlängen und Haarschnitten viel Bewegung im Haar. Unverzichtbare Begleiter sind daher Stylingutensilien wie Rundbürste, Lockenstab und Glätteisen.

Männliche Lässigkeit ist die wichtigste Stylingregel für Männer jeden Alters. Das Must-have für den Mann ist aber auch weiterhin ein gepflegter, gut in Form getrimmter Bart. Ob dieser nun sehr voll getragen wird oder doch lieber als Dreitagebart ist dabei Typ- und Geschmackssache.

FARBEN
Mit 58 Farbnuancen bietet Essensity eine faszinierende Auswahl an strahlenden, lebendigen Farben und lässt dabei keinen Wunsch offen. Essensity von Schwarzkopf Professional ist für all jene gedacht, die auf einen nachhaltigen Lebensstil Wert legen, sich ein natürlich aussehendes Farbergebnis wünschen und dennoch volle Leistung der Haarfarbe verlangen. Die einzigartige Essensity "frei von" Philosophie steht dabei für Haarfarben ohne Ammoniak, ohne Silikone, ohne Mineralöle, ohne Parabene und ohne künstliche Duftstoffe.

Im aktuellen Frisurentrend "ICH bin KLIPP." wird vor allem bei den Damen die Bandbreite und das große Farbspektrum der Essensity Haarfarben sichtbar. Dieses reicht von kühlem Cedar Blond mit zarten Strähnen in Rosé-Lila über rauchiges Graublond mit Akzenten in dunklem Kohlegrau zu satten Violett- und Rottönen bis hin zu dunklem Teakbraun.

Die Wahl der richtigen Haarfarbe beim Mann ist Typsache. Diese kann von natürlich-sportlich bis klassisch-elegant reichen. Intensives Zedernbraun mit hellen Highlights in den Spitzen lassen das Haar natürlich und lebendig wirken. Das kräftige, satte Havannabraun mit kühlen Nuancen wirkt männlich, lässig.

Emine, KLIPP Lehrling Kirchengasse / Wien
Stark im Trend!
Emines stufenloser, exakt geschnittener und bis zum Schlüsselbein reichender Clavi Bob besticht durch seine Klarheit. In Kombination mit dem ebenfalls exakt auf Augenbrauenhöhe geschnittenen Pony, versprüht dieses Styling mädchenhaften Charme. Das satte Rot als Grundhaarfarbe sowie im Ponybereich gesetzte Effekte in Rot-Violett- und Bordeaux-Tönen schaffen tolle Schattierungen und viel Lebendigkeit. Unerlässlicher Stylingbegleiter für diesen Look ist das Glätteisen.

Tina, KLIPP Service Zentrale
This Lady is a Vamp - bei diesem Look wissen wir wieso.
Der klassische Langhaarstufenschnitt wird voluminös und schwungvoll über die große Rundbürste geföhnt. Im Finish werden einzelne Strähnen mit dem Lockenstab nachgearbeitet, so entsteht ein sexy "Undone Look". Das kühle Cedar Blond sowie die in pastelligem Rosé-Lila gesetzten Undercover-Strähnen sorgen zusätzlich optisch für außergewöhnliche Highlights.

Sabina, KLIPP Regionalmanagerin
Alle lieben Bob und Bob liebt SIE!
Sabinas klassische Bobvariante wird kompakt und gerade auf Nackenlänge geschnitten. Das Deckhaar wird stark durchgestuft und erhält so viel Volumen. Für zusätzliche Bewegung und Fülle sorgt beim Föhnen eine große Rundbürste. Strähnen in Kupfer setzen zauberhafte Akzente in das herbstliche Teakbraun und unterstreichen dabei Sabinas weibliche Eleganz.

Peter, KLIPP Frisör Landstraße / Wien
Hier sind Naturlocken perfekt in Szene gesetzt.
Kombiniert mit dem seitlichen Undercut ist das deutlich längere Deckhaar klar abgesetzt geschnitten. Peters starke Naturlocken sind in Form geknetet in die Stirn gestylt. Das intensive Zedernbraun mit Highlights in den Spitzen sorgt für einen natürlichen Farbkick.

Robert, KLIPP Frisör SCW Wels / Oberösterreich
Männlicher Trendsetter? Dann niemals ohne Bart!
Der gut in Form getrimmte, volle Bart wird an der Oberlippe sanft gezwirbelt und verleiht Robert männliche Coolness. Das zur Tolle gestylte, längere Deckhaar ist im Verlauf zum Undercut geschnitten. Der exakt rasierte Seitenscheitel sowie das dunkle, satte Havannabraun betonen diesen klassisch, trendigen Look.

Weitere Trendfrisuren finden Sie auf http://www.klipp.at und unter http://www.klipp.at/presse .



(Ende)
Aussender: KLIPP GmbH
Ansprechpartner: Mag. Petra Franzmeier
Tel.: +43 7242 65755 204
E-Mail: petra.franzmeier@klipp.at
Website: www.klipp.at
|
|
98.406 Abonnenten
|
183.422 Meldungen
|
75.060 Pressefotos

LEBEN

28.09.2020 - 20:10 | VWGÖ - Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs
28.09.2020 - 15:25 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
28.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
28.09.2020 - 11:30 | CAP-Kindersicherheit GmbH
28.09.2020 - 09:00 | Hennrich.PR
Top