Leben

AUSSENDER



KLIPP Frisör GmbH
Ansprechpartner: Mag. Petra Franzmeier
Tel.: +43 7242 65755 204
E-Mail: petra.franzmeier@klipp.at

FRüHERE MELDUNGEN

20.02.2020 - 15:30 | KLIPP Frisör GmbH
15.01.2020 - 14:50 | KLIPP Frisör GmbH
18.07.2019 - 15:30 | KLIPP Frisör GmbH
11.07.2019 - 14:20 | KLIPP Frisör GmbH
27.06.2019 - 15:30 | KLIPP Frisör GmbH

Mediabox

pts20200312030 Handel/Dienstleistungen, Kultur/Lifestyle

KLIPP-Trendlooks 2020: Urban Stories


KLIPP-Trendlooks
KLIPP-Trendlooks "Urban Stories" (Foto: KLIPP)

Wels/Thalheim (pts030/12.03.2020/15:30) - Mit der zweiten Trendkollektion 2020 - Urban Stories - hat das KLIPP-Fashion-Team unter der Leitung von Friseurweltmeister und Goldwell-Markenbotschafter Mario Krankl neuerlich Friseurhandwerkskunst in Perfektion bewiesen. Die vier Trendlooks zeigen sich dabei durchaus gewagt und mutig.

Haarschnitt und Farbe bilden eine aufregende Kombination und sind nichts für Langeweiler und Konformisten. Im Finish sorgt texturiertes Haar für ein lebendiges und unkonventionelles Styling.

Gender-neutrale Looks sind 2020 ein großes Thema. Styles, die einem Mann zugeschrieben werden, trägt Frau genauso selbstbewusst und umgekehrt. Egal, ob frecher Pixie oder fransiger Shag, die Geschlechter verschwimmen.

"All Time Classic" ist der auf Kinnlänge geschnittene, fransig gestufte Bob. Oxygenated Effects - ein sanfter Verlauf von dunklem Ansatz zu helleren Spitzen - und die Blockcoloring Technik - hier werden die Haare in Blöcke aufgeteilt und in unterschiedlichen Farben gefärbt - sorgen für ein zusätzliches Farbenspiel im Haar.

Anna

Gender-neutrale Looks, die Frauen und Männer tragen können, liegen dieses Jahr voll im Trend. Der freche, selbstbewusste und trotzdem sehr feminine Pixie Cut von Anna ist das beste Beispiel dafür. Wenig zurückhaltend zeigt sich die Haarfarbe: Sanftes Cassis und pastelliges Eisgrau wurden im Colorblock gefärbt und sorgen für ein spannendes Farbspiel.

Alex

Alex trägt ihre Haare in der Pantone-Trendfarbe 2020 "Bleached Coral". Diese symbolisiert die Farben des tobenden Meeres. Von Rauchblau, Türkisnuancen, schimmernden Grautönen bis hin zu Creme und Anthrazit können alle Farben miteinander kombiniert werden. Der oxygenated Effect sorgt mit einem sanften Verlauf von dunklem Ansatz zu helleren Spitzen für ein zusätzliches Farbenspiel im Haar. Der freche Shag wurde extrem durchgestuft und mit einem konkaven Pony und fransigen Wangenpartien sehr natürlich inszeniert.

David

Davids Look erinnert an die späten 70er Jahre und an den Style von Steve McQueen. Den texturierten, fransigen Shortcut trägt er unaufgeregt und sehr natürlich. Mit seiner Naturhaarfarbe Ginger liegt er dieses Jahr voll im Trend.

Aneta

Auch Anetas fransig gestufter Bob wurde in der Blockcoloring-Technik gefärbt. Wie der Name schon sagt, werden die Haare dabei in Blöcke aufgeteilt und dann in unterschiedlichen Farben gefärbt. Die Farbpalette reicht bei Aneta von Cassis, über Lavendel bis zur Trendfarbe Cantaloupe, einer Mischung aus Zuckermelone und Cassis. Für ein zusätzliches Highlight sorgt der kurze, weichverlaufende und sehr fransige Pony. Dieser Look ist definitiv nichts für Langeweiler.

Alle druckfähigen Fotos und die Videos zur Trendkollektion finden Sie unter: http://www.klipp.at/presse

Frisuren: KLIPP Fashion-Team
Creative Director: Mario Krankl
Fotograf: Gerhard Merzeder
Make-up: Alice Retzl

Kostenlose Verwendung.
Fotocredit © KLIPP



(Ende)
Aussender: KLIPP Frisör GmbH
Ansprechpartner: Mag. Petra Franzmeier
Tel.: +43 7242 65755 204
E-Mail: petra.franzmeier@klipp.at
Website: www.klipp.at
|
|
97.950 Abonnenten
|
184.205 Meldungen
|
75.414 Pressefotos

LEBEN

23.10.2020 - 15:00 | Corona-Transition
23.10.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
23.10.2020 - 09:05 | Sauer Hartmut Dr. - ImpactMarketing
23.10.2020 - 09:00 | Bad Tatzmannsdorf
23.10.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top