Leben

AUSSENDER



Peeroton GmbH - Pressestelle
Ansprechpartner: Reinhard Möseneder
Tel.: +43 664 1 811 764
E-Mail: reinhard.moeseneder@peeroton.com

FRüHERE MELDUNGEN

19.07.2021 - 09:15 | Peeroton GmbH - Pressesstelle
14.07.2021 - 10:15 | Peeroton GmbH - Pressestelle
13.07.2021 - 10:15 | MoRe Consulting GmbH - Sport Pressestelle
13.07.2021 - 10:00 | Peeroton GmbH - Pressestelle
08.06.2021 - 11:50 | Peeroton GmbH - Pressestelle

Mediabox

pts20210720016 Produkte/Innovationen, Sport/Events

Hypotonischer Sportdrink erstmals in Österreich

Peeroton steigt mit dem Hypotonic Sportsdrink in den Getränkemarkt ein


Wien (pts016/20.07.2021/10:30) - Ab sofort gibt es erstmals einen hypotonischen Sportdrink im österreichischen Handel. Mit dieser Innovation steigt der österreichische Sportnahrungshersteller Nummer 1, Peeroton, in den Getränkemarkt ein. Hypotonische Getränke werden rascher ins Blut aufgenommen als herkömmliche Durstlöscher oder isotonische Getränke. Die Flüssigkeitsaufnahme über den Dünndarm funktioniert schneller und ersetzt die beim Schwitzen verloren gegangenen Mineralstoffe. Sie sind speziell für Training und Wettkampf von Sportlerinnen und Sportlern entwickelt worden. Peeroton Hypotonic Drink ist bereits bei Billa und Billa plus sowie im Sportfachhandel und in Apotheken gelistet und wird es vorerst in zwei Geschmackssorten geben. Ab August wird die Metro als erster C&C-Großhändler einsteigen. Die 0,75 Liter-Flasche wird zwischen 1,99 und 2,49 Euro angeboten.

"Wer sportliche Leistungen im Training oder im Wettkampf erreichen will, muss zeitgerecht und ausreichend trinken", lautet das kleine Einmaleins der wissenschaftlichen Sportnahrung. Wer ausschließlich Wasser trinkt, kann dabei die beim Schwitzen verlorengegangen Mineralstoffe und Salze nicht ersetzen. Hypotonische Getränke enthalten die notwendigen Nährstoffe und werden schneller als andere Sportgetränke, etwa isotonische Drinks, im Dünndarm aufgenommen, ohne den Organismus mit zu vielen Kohlenhydraten oder Zucker zu belasten. Das wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien bestätigt.

Entsprechend profitieren die Muskeln früher von der Regulierung des Flüssigkeitshaushaltes und den wertvollen Elektrolyten, die in diesem Getränk enthalten sind. Aus diesem Grund sind diese Getränke ideal für sportliche Aktivitäten bis zu einer Stunde. Sie können jedoch auch, aufgrund der geringen Kalorien (15kcal/Flasche), für die Flüssigkeitsversorgung im Alltag eingesetzt werden. Kein Wunder, dass aktuell im Sportfachhandel zwei Drittel der Getränkepulver im hypotonen Segment verkauft werden. Peeroton ist nunmehr der erste Hersteller, der in Österreich nicht nur hypotones Getränkepulver, sondern den fertigen Drink in der Flasche anbietet.

Sportdrink auf Basis von Grüntee ist zuckerfrei, kalorienarm und vegan

Bei der Entwicklung des neuen Sportgetränks wurde die langjährige Erfahrung erfolgreicher Spitzensportler sowie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mitberücksichtigt.

Der hypotone Sportdrink basiert auf der Basis von Grüntee und ist zuckerfrei. Er enthält einen Vitamin-B Komplex, Magnesium, Pantothensäure. Er ist kalorienarm und vegan. Peeroton Hypotonic Drink gibt es vorerst in den Sorten "Wild Peach" und Inspring Lemon", wird in Österreich hergestellt und in recyclierten PET-Flaschen abgefüllt. Die Produktion ist klimaneutral.

Riesiges Potential für Sportdrinks in Österreich

"Mit dieser Innovation steigt Peeroton in den österreichischen Getränkemarkt ein. Wir möchten damit ein neues Segment im Handel schaffen, das sich an alle Menschen wendet, die Sport betreiben und Ihren Durst hochwertig löschen möchten", erklärt dazu Peeroton-Geschäftsführer Reinhard Möseneder. "Sportdrinks sind im Vergleich zu anderen Märkten in Österreich derzeit noch stark unterrepräsentiert. Aufgrund der massiven Präsenz von Energy Drinks und der fehlenden Innovationen und Unterstützungen konnte sich der Sportdrink-Markt nicht entwickeln. Wenn man den deutschen Sportgetränke-Markt (Euromonitor 317 Mio Euro in 2020) betrachtet und die 1:10-Relation für Österreich hernimmt, wäre dies in Österreich ein Potential von 30 Millionen Euro, aktuell deckt der Lebensmittelhandel ein Umsatz Volumen von fast sechs Millionen Euro ab. Das heißt bei einem kompetenten Angebot und aktiver Unterstützung wäre eine Verfünffachung des Sportgetränke-Marktes das Potential."

Peeroton-Sportnahrung ist langjähriger Partner im Spitzensport

Das österreichische Unternehmen Peeroton ist seit dem Jahr 1994 erfolgreich im Spitzensport etabliert und führend im Sport-Getränkepulver-Markt in Österreich. Der Sportnahrungshersteller ist offizieller Ausstatter des Olympic Teams Austria und seit 2002 offizieller Partner des Austria Ski Teams sowie mehrerer Mannschaften der Österreichischen Fußball-Bundesliga. Das Systemangebot reicht von der täglichen Stärkung des Immunsystems mit MVD-Mineral-Vitamin-Drinks in Pulverform, über den Aufbau von Muskeln, Gewichtsmanagement, die kurzfristige Energiezufuhr zum optimalen Zeitpunkt bis hin zur schnellen Regeneration nach anstrengenden Trainings- und Wettkampfeinheiten. Peeroton ist seit neuestem auch Ernährungspartner und Kooperationspartner von Christoph Strasser, 6-facher RAAM Sieger - dem Weltrekordler, der als erster Mensch 1000 Kilometer unter 24 Stunden gefahren ist.

(Ende)
Aussender: Peeroton GmbH - Pressestelle
Ansprechpartner: Reinhard Möseneder
Tel.: +43 664 1 811 764
E-Mail: reinhard.moeseneder@peeroton.com
Website: www.peeroton.com
|
|
98.289 Abonnenten
|
191.633 Meldungen
|
78.760 Pressefotos

LEBEN

26.07.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
26.07.2021 - 11:05 | Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH
26.07.2021 - 09:20 | Silva Peak Residences GmbH
26.07.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
26.07.2021 - 04:00 | TICKETINO
Top