Unterschied: Hypoton-Isoton und Hyperton

Copyright:
Shutterstock/Peeroton GmbH

Originalgröße:
2100 x 1400px (108.68K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Ein hypotones Getränk mit einer Osmolalität von 200 bis 250 mmol/kg wird im Dünndarm schneller aufgenommen als ein isotonisches Getränk.