Hightech

AUSSENDER



GASCAD 3D Technologie GmbH
Ansprechpartner: Jörg Thaler
Tel.: 0043 / 7674 / 206 - 770
E-Mail: joerg.thaler@gascad.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

ptp20150409020 Produkte/Innovationen, Technologie/Digitalisierung

G.A.S.CAD: Solarindustrie erfindet sich neu - Kunden wollen schnelle PV-Angebote

Trotz Umsatzeinbruch im letzten Jahr: Solar ist weiter Trend, aber Industrie muss rationalisieren


Attnang-Puchheim (ptp020/09.04.2015/12:00) - Die Solarindustrie hat ein schweres Jahr hinter sich. Solar und Photovoltaik sind zwar weiter absolut im Trend, aber die Marktbereinigungen durch Wegfall von Subventionen fordern von der Solarindustrie und den Solarbauern drastische Sparmaßnahmen. "Eines der wichtigsten Verkaufsargumente ist heute die schnelle und übersichtliche Angebotserstellung. Der Kunde will nicht mehr Tage oder Wochen auf sein Angebot warten. Das Internet macht Kunden ungeduldig. Ideal für das Vertriebsteam ist daher eine Lösung, mit welcher direkt beim Kunden eine Anlage in 3D und sogar photorealistisch geplant und berechnet werden kann", so Franz Schernberger, Entwicklungsleiter und Geschäftsführer von G.A.S.CAD 3D-Technologie http://www.gascad.at einem Spezialisten für 3D-Softwarelösungen und Erstellung von Angebotsunterlagen und Montageplänen auf Knopfdruck.

Kunden wollen das Ergebnis sehen - und zwar sofort und in 3D

Beim Kauf eines Kinoticket bekommt man heute 3D geboten. Warum dann nicht auch beim Kauf einer Solaranlage die zehntausende Euro kostet? Genau das haben sich die Entwickler von G.A.S.CAD gesagt, als sie plan4solar entwickelten. Denn die photorealistische 3D Farbdarstellung bringt dem Vertrieb 3 entscheidende Vorteile vor der Konkurrenz.

1. Schnelligkeit der Planung
2. 3D-Farbdarstellung der Anlage auf dem Objekt des Kunden
3. Automatische Angebotsstellung und Stücklisten inkl. der detaillierten Montagepläne

Dadurch wird dem Vertrieb ermöglicht, dem Kunden die geplante PV Anlage sofort und detailliert zu präsentieren, um allen Beteiligten eine Vorstellung der geplanten Anlage zu geben.

Die Planung einer PV-Anlage wird rationalisiert und beschleunigt!

Franz Schernberger: "Die Kostenersparnis im Unternehmen ist enorm, denn es bedeutet eine Auslagerung direkt an den Ort des Geschehens, ohne zeitaufwändigem Umweg über die Planungsabteilung. Der Verkauf macht mit dem Kunden die Planung und das Angebot kommt auf Knopfdruck." Zum Grundpaket plan4solar können jederzeit auch spezielle Module hinzugebucht werden, wie zum Beispiel plan4Statics. Dieses Modul kann von OEM- und MDC-Kunden (Multi-Data-Catalog Network) erworben werden und somit für alle Montagesysteme des Herstellers eingesetzt werden. Es beinhaltet die statische Berechnung nach EUROCODE für Dachanschlüsse, Dachschienen und Modulschienen inklusive Kragarm. Es stehen umfangreiche grafische Auswertungen für die zu berechnenden Elemente zur Verfügung sowie jeweils ein eigener statischer Nachweis inklusive der erforderlichen Eingangsparameter.

Wind- und Schneelast Berechnung auf Knopfdruck nach EUROCODE 1 oder entsprechender länderspezifischer Normen:
Schweiz: SIA 262 als nationaler Anhang im EUROCODE
Türkei: TS-498/1997
USA: ASCE 7
für alle anderen Länder EUROCODE 1 mit dem jeweils nationalen Anhang

Die G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH ist Spezialist für 3D-Softwarelösungen mit Produktkonfigurator, mit denen sich u.a. Stücklisten, Angebotsunterlagen und Montagepläne berechnen und zusammenstellen lassen. Davon abgesehen entwickelt G.A.S.CAD auch individuelle Softwarelösungen für den Einsatz in der Industrie. Weitere Informationen unter: http://www.gascad.at



(Ende)
Aussender: GASCAD 3D Technologie GmbH
Ansprechpartner: Jörg Thaler
Tel.: 0043 / 7674 / 206 - 770
E-Mail: joerg.thaler@gascad.at
Website: www.gascad.at
|
|
98.430 Abonnenten
|
195.204 Meldungen
|
80.715 Pressefotos

HIGHTECH

04.12.2021 - 10:00 | Schneider Electric GmbH
04.12.2021 - 10:00 | Schneider Electric GmbH
03.12.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
03.12.2021 - 10:30 | ESET Deutschland GmbH
03.12.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top