Medien

AUSSENDER



Umweltdachverband
Ansprechpartner: Sylvia Steinbauer
Tel.: +43 40113 21
E-Mail: sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at
pts20201202020 Bildung/Karriere, Umwelt/Energie

Forum Umweltbildung in neuem Glanz: Bildung für die Welt von morgen

Frischer Markenauftritt mit aktualisierter Corporate Identity und neuem Design


"Bildung heute gestalten für die Welt von morgen" (Foto: Forum Umweltbildung)

Wien (pts020/02.12.2020/10:10) - Usability first - neue Website bündelt alle Online-Angebote: https://www.umweltbildung.at

"Bildung heute gestalten für die Welt von morgen" lautet das neue Motto des Forum Umweltbildung, das sich im Zuge eines umfänglichen Markenprozesses ein rundum neues Erscheinungsbild inklusive Logo in leuchtendem Safrangelb, sowie einer nagelneuen Website verpasst hat. Als Initiative des Klimaschutzministeriums (BMK) gemeinsam mit dem BMBWF, die vom Umweltdachverband umgesetzt wird, hat sich das Forum Umweltbildung seit 37 Jahren seinem Leitmotiv "Bildung für nachhaltige Entwicklung" verschrieben - und bleibt diesem weiterhin treu.

"Das Forum Umweltbildung will Bildung auch abseits klassischer Bildungsinstitutionen zugänglich machen, Menschen vernetzen und Vielfalt fördern, um so zur notwendigen Transformation der Gesellschaft in Richtung nachhaltiger Entwicklung beizutragen. Übergeordnete Maxime für die Ausrichtung und das künftige Wirken des Forum Umweltbildung stellen die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der UN-Agenda 2030 dar, die den Weg dahin vorgeben", sagt Walpurga Weiß, Geschäftsführerin des Forum Umweltbildung.

Mit transformativer Bildung Zukunft gestalten

"Die Klimakrise ist die große Frage unserer Zeit. Intensiver gesellschaftlicher Dialog und eine ganzheitliche Herangehensweise sind daher besonders gefragt. Mit seinem neu geschärften Profil entwickelt das Forum Umweltbildung Bildungsformate, die dabei helfen, komplexe Themen wie Klimawandel, Biodiversitätsverlust oder Konsumverhalten einfach und wirkungsvoll zu vermitteln", sagt Klimaschutzministerin Leonore Gewessler.

Brandneuer Webauftritt überzeugt mit passgenauen Inhalten

Um diesen komplexen globalen Herausforderungen mit entsprechender Digital-Power und vernetztem Wissenstransfer zu begegnen wurde der Webauftritt des Forum Umweltbildung in frischem Corporate Design und mit zahlreichen Usability-Verbesserungen neu gestaltet.

"Von der BNE-Sommerakademie über den Podcast ,Bildungswellen' bis hin zu den Praxismaterialien für Bildungsmultiplikator*innen: Alle Angebote des Forum Umweltbildung stehen jetzt gebündelt und barrierefrei zur Verfügung. Die vereinfachte Menüführung, relevante Newsbeiträge, Kontaktangebote sowie ein rundum erneuerter Webshop inklusive verbesserter Suchfunktion machen den Web-Besuch zum Vergnügen und laden zum Dialog ein", verspricht Weiß abschließend.

(Ende)
Aussender: Umweltdachverband
Ansprechpartner: Sylvia Steinbauer
Tel.: +43 40113 21
E-Mail: sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at
Website: www.umweltdachverband.at
|
|
98.049 Abonnenten
|
186.409 Meldungen
|
76.338 Pressefotos

MEDIEN

19.01.2021 - 16:09 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
18.01.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.01.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top