Business

AUSSENDER



MarComSuisse
Ansprechpartner: Emil Heinrich
Tel.: +41 44 761 03 87
E-Mail: eh@marcomsuisse.ch

Mediabox

pts20170405034 Unternehmen/Wirtschaft, Medien/Kommunikation

Forum MarComSuisse mit eindrücklichem Einblick in die Medela AG und nächstem Event am 20. Juni 2017

Afterwork-Foren von MarComSuisse bieten wertvolle Impulse und hochinteressantes Networking


Zürich (pts034/05.04.2017/16:10) - Am Afterwork-Event mit Generalversammlung erhielten die Mitglieder und Gäste von MarComSuisse einen hochinteressanten Einblick in den Werdegang und ins aktuelle Marketing der Medela AG, dem Weltmarktführer im Bereich der medizinischen Pumpen. Die Führung durch das medela Museum erfolgte durch Göran Larsson (Sohn des Firmengründers). Seine Erklärungen zum Werdegang und den Entwicklungen bei Medela waren kurzweilig und eindrücklich zugleich. Im anschliessenden Fachreferat gab Thomas Grom (Vice President Global Marketing & Digital Business) einen wertvollen Einblick in die aktuelle Marketing-Strategie und die Herausforderungen für eine globale Marke im digitalen Zeitalter. Beim abschliessenden Dinner und Networking wurde das Erlebte weiter vertieft und der persönliche Erfahrungsaustausch gepflegt.

Das MarComSuisse Forum bei der Medela AG startete mit den hochinteressanten Erklärungen von Göran Larsson, Sohn des Firmengründers, zu den Angeboten und Entwicklungs-Schritten, welche das Unternehmen seit der Gründung 1961 zum führenden Anbieter im Bereich der medizinischen Pumpen und der Vakuumtechnik gemacht haben.

Dieses Beispiel für Schweizer Forschung und Innovationskraft beeindruckte die Teilnehmenden sehr und es wurden viele Fragen gestellt. Die Ausführungen zeigten, dass es Medela gelungen ist, durch kompetente Analyse der Kundenbedürfnisse den Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein.

Thomas Grom gab in seinem Referat einen wertvollen Einblick in die Markt-Analyse, die aktuelle Marketing-Strategie und die Optionen für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Seinen Ausführungen folgte eine angeregte Diskussion, während welcher er fundierte Ergänzungen zu den geschilderten Erkenntnissen machte.

Er erklärte, warum die konsequente Information der Zielgruppen früher einsetzen und intensiver erfolgen muss. Er zeigte auf, dass die Serviceleistungen von A bis Z spürbar und sichtbar sein sollten. Für einen wichtigen Teil der Zielpersonen gilt es, die digitalen Medien gekonnt anzubieten und einzusetzen. Dabei empfiehlt er kontinuierliches Kontrollieren, Adaptieren, erneutes Testen und Optimieren.

Seine "Take Home-Message" für die Teilnehmer lautete: "Die Marketing-Massnahmen immer aus der Sicht des Kunden betrachten und bei der Umsetzung die Kunden-Akzeptanz regelmässig kontrollieren."

Nach der Vereinsversammlung hat Medela zu einem feinen Nachtessen in ihren Räumlichkeiten eingeladen und die Teilnehmer grosszügig bewirtet. Das Essen wurde begleitet von feinen Schuler Weinen.

Mitgliedschaft bei MarComSuisse lohnt sich

MarComSuisse lädt alle an Marketing und Kommunikation interessierten Personen zur Mitgliedschaft ein. Verlangen Sie Informationen unter:
http://marcomsuisse.ch/form.cfm?mode=preview&projectId=1441&pageNumber=13&guid=27F459D0-1AA7-4409-A0B6-6D11AF16140D&pageReferer=7

Die Mitgliedschaft lohnt sich sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen zur praxis-bezogenen Weiterbildung und zum Erfahrungs-Austausch. Die Mitglieder profitieren von hochkarätigen Impuls-Referaten und wertvollem Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten beim beliebten Apéro riche.

Nächstes Afterwork Forum MarComSuisse am 20. Juni 2017 in Zug
Sponsoring - Die emotionale Überzeugung
Dienstag, 20. Juni 2017, 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Skylounge, General-Guisan-Strasse 6, 6300 Zug

Ihre Anmeldung online auf: http://www.marcomsuisse.ch

Mission von MarComSuisse
Die Mission von MarComSuisse ist die Förderung des Dialoges und des Austausches zwi-schen Schweizer Experten, Fachleuten und Interessierten im Bereich von Marketing & Kommunikation mittels einer Plattform, auf welcher Mitglieder Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und bewährten Methoden austauschen und gleichzeitig die zukünftigen Herausforderungen der Unternehmen identifizieren und diskutieren können.

(Ende)
Aussender: MarComSuisse
Ansprechpartner: Emil Heinrich
Tel.: +41 44 761 03 87
E-Mail: eh@marcomsuisse.ch
Website: www.marcomsuisse.ch
|
|
98.431 Abonnenten
|
195.234 Meldungen
|
80.746 Pressefotos

BUSINESS

06.12.2021 - 10:30 | Horváth & Partners Management Consultants
06.12.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
03.12.2021 - 17:00 | EXPERTISEROCKS SL
03.12.2021 - 13:58 | pressetext.redaktion
03.12.2021 - 10:45 | VBV-Gruppe
Top