Business

AUSSENDER



faircheck Schadensservice GmbH
Ansprechpartner: Dr. Peter Winkler
Tel.: 0316/890 685
E-Mail: info@faircheck.at

FRüHERE MELDUNGEN

05.07.2016 - 10:30 | faircheck Schadenservice GmbH
23.06.2016 - 15:05 | faircheck Schadenservice GmbH
24.05.2016 - 14:40 | faircheck Schadenservice GmbH
14.03.2016 - 15:50 | PEAN GmbH
09.11.2015 - 06:10 | faircheck Schadenservice GmbH

Mediabox

pts20160725004 Produkte/Innovationen, Tourismus/Reisen

faircheck auf Schiffs-Wegen

"Nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser" lautet die Devise von faircheck


faircheck auf See (Foto: Harry Schiffer)
faircheck auf See (Foto: Harry Schiffer)

Graz-Stattegg (pts004/25.07.2016/07:05) - Was der renommierte österreichische Versicherungsdienstleister faircheck über ein Jahrzehnt bereits österreichweit und in Teilen der Schweiz erledigt, wird nun auf Adria und Mittelmeer ausgedehnt: Schadenmanagement at its best - damit der Urlaub schnell wieder Freude bringt. Das Service richtet sich in erster Linie an Versicherer sowie Charterunternehmen und Bootseigner.

Welcher Segler oder Motorbootfahrer kennt das nicht? Gerade bei Ausfahrten aus Marinas oder Häfen, bei unliebsamen Begegnungen auf dem Wasser oder bei "Punktlandungen" mit starkem Wind kann es immer wieder zu Schadenfällen kommen.

Es muss ja nicht gerade so ein Unfall sein: https://www.youtube.com/watch?v=_tUoUxzt9sI

Naturgemäß gibt es Versicherungen, die hier bei der Schadenabwicklung helfen, aber gerade im Ausland ist eine Abwicklung nicht immer einfach. Der Hafenkapitän muss informiert werden, ein Protokoll muss gefertigt werden und dann stellt sich die Frage der Reparaturmöglichkeit.

Schnelle Lösung im Schadenfall auf See

faircheck geht hier neue Wege und wendet die smartphonebasierte Videoexpertise an. Somit kann sich der Schiffseigner oder Charterkunde mit dem Schiffsachverständigen in Verbindung setzen, der eine App zur Verfügung stellt und sich umgehend per Videostreaming live mit ihm verbindet. Dabei wird ein Video aufgezeichnet und die notwendigen Bilder für ein unabhängiges Gutachten erstellt. Auch Vorschäden können damit erkannt und dokumentiert werden.

Gerade für Charterkautionsversicherungen, aber auch Schiffskaskoversicherungen ist dies ein sinnvoller und gangbarer Weg mit Kurs auf Erfolg.

Wertermittlung leicht gemacht

Der Sachverständige kann aber auch bei An- oder Verkaufsgutachten helfen und eine Expertise über den Wert und den Zustand des Schiffes abgeben. Diese Vorgehensweise kann auch angewandt werden, wenn man sich unsicher ist, ob der verlangte Preis des Charterunternehmens der Höhe nach in Ordnung ist. Dies wird nicht immer per Videoexpertise möglich sein, aber der Radius der Sachverständigen ist im Mittelmeer und in der Adria sehr groß.

faircheck bringt Urlaubsfreuden zurück

Alles in allem ermöglicht faircheck einen einfachen und raschen Prozess, um die Urlaubsfreuden möglichst wenig trüben zu lassen. Von der kleinen Jolle bis zur großen Segelyacht ist hier eine Aufnahme durch einen faircheck Sachverständigen möglich. Versicherer gewinnen auf ganzer Linie. Charterunternehmen dürfen sich in Punkto Service über einen kompetenten Partner freuen. Zufriedene Skipper werden zu Stammkunden. Auch Schiffseigner profitieren von der unbürokratischen Abwicklung und erhalten wertvolle Tipps durch ein starkes Netzwerk im Hintergrund. Dasselbe Leistungspaket kann natürlich auch auf Seen und Wasserstraßen genutzt werden.

Über faircheck
Der Versicherungsbranche steht mit faircheck ein Partner im Schaden zur Verfügung. Tritt ein Schaden ein, ist die neutrale unbürokratische und rasche Schadenabwicklung das zentrale Anliegen jedes Kunden. Vor Ort schnell und nah am Schaden, dies bietet faircheck den Versicherungen in den Sparten KFZ, Sach- und Haftpflicht und nun auch Schifffahrt. faircheck ist das Auge und Ohr der Auftraggeber.

faircheckerInnen helfen aus, vertreten und bieten Ersatz. Die Besichtigung von KFZ- und Sachschäden wird von unabhängigen und erfahrenen SchadenmitarbeiterInnen durchgeführt. Die Schiffsgutachten von versierten Kennern der Schiffsszene wie z.B. Dipl. Ing. Oliver Rihl von der Firma Yachtsport. Mehr Informationen: http://www.yacht-sport.at/

Die bereits seit Jahren in Österreich erfolgreich etablierte Schadendienstleistung verspricht auch in der Schweiz zum festen Bestandteil in der Versicherungsbranche zu werden. In Zeiten des Klimawandels und dadurch erhöhter Risiken attraktiver denn je! Für nähere Auskünfte steht Dr. Peter Winkler gerne unter peter.winkler@faircheck.at zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: http://www.faircheck.at.



(Ende)
Aussender: faircheck Schadensservice GmbH
Ansprechpartner: Dr. Peter Winkler
Tel.: 0316/890 685
E-Mail: info@faircheck.at
Website: www.faircheck.at
|
|
98.290 Abonnenten
|
177.652 Meldungen
|
72.311 Pressefotos

BUSINESS

24.02.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
21.02.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
21.02.2020 - 09:05 | Der Werbetherapeut
21.02.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
20.02.2020 - 14:45 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
Top