Hightech

AUSSENDER



eventDATA-services Austria GmbH
Ansprechpartner: Mag. Thomas Wiedner
Tel.: +43 660 4872 166
E-Mail: thomas.wiedner@eventdata-services.com

FRüHERE MELDUNGEN

03.02.2017 - 10:15 | POLAK and friends GmbH
02.02.2017 - 14:15 | IMLAUER Hotels & Restaurants
02.02.2017 - 12:45 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
23.11.2016 - 08:15 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
22.11.2016 - 09:30 | PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
pts20170206016 Sport/Events, Forschung/Entwicklung

eventDATA sorgt bei Ski-WM in St. Moritz 2017 für perfekte Abläufe im Management von Akkreditierten und VIPs

Salzburger Technologiedienstleister eventDATA-services glänzt bei der Ski-WM 2017


Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz (Foto: eventDATA-services)
Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz (Foto: eventDATA-services)

Salzburg (pts016/06.02.2017/10:30) - eventDATA-services, Anbieter von cloudbasierten Lösungen für Akkreditierung, Gästemanagement und Zutrittskontrolle für Events, war bereits bei den jüngsten FIS-Events in Kitzbühel und Garmisch erfolgreich im Einsatz. In St. Moritz, wo das Organisationsteam bereits seit Ende 2014 in Vorbereitung auf das dieser Tage startende Großereignis hinarbeitet, steht nun das bisher wichtigste Projekt in der Schweiz ganz im Fokus.

Bereits das Weltcup-Finale 2016 stellte nicht nur für die Athleten und Teams eine Generalprobe für die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2017 dar, auch alle eingesetzten Software-Lösungen wurden auf ihre Tauglichkeit für den Einsatz beim sportlichen Highlight des kommenden Ski-Winters geprüft. Schnittstellen zum Volunteers-Management, zur Hotelbuchungsplattform und zum Abrechnungssystem der Bergbahnen, sowie eine All-in-one Karte mit Chip - die Anforderungen des Veranstalters wurden zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt.

Zufrieden äußerte sich damals in seinem Resümee der OK-Präsident Hugo Wetzel: "Nach mehr als einem Jahr intensiver Zusammenarbeit und 2 erfolgreichen abgewickelten Events kann ich nur bestätigen, dass St. Moritz mit den eventDATA-services auf innovative, zukunftsträchtige Lösungen setzt, die auch für viele andere Veranstalter eine echte Professionalisierung bedeuten werden."

Bei der WM 2017 wurde die auf Microsoft-Technologie basierende Plattform darum auch noch erweitert. Das Management von Gästen des Hospitality-Bereiches sowie deren Zuordnung zu den Tischen wurde nahtlos ins System integriert, wodurch eine neue Personengruppe - nämlich alle Inhaber von VIP- und sogenannten CLUB-Tickets - perfekt vom Sales & Marketing Team des WM-OKs verwaltet werden können.

"Wir sind als Official Supplier CRM & Accreditation schon mehr als zwei Jahre lang Partner der WM - mit der jetzt im Betrieb befindlichen Lösung haben wir den Beweis angetreten, dass es sich lohnt, in den langfristigen Aufbau einer Plattform zu investieren, weil wir unterstützen tatsächlich den gesamten Organisationprozess," sagt Thomas Wiedner, Geschäftsführer der eventDATA-services in Österreich, welche für den operativen Ablauf vor Ort sorgt und auch Miethardware (Drucker zur Kartenausgabe Handscanner zur Kontrolle von Berechtigungen) und RFID-Karten beistellt.

Bereits bei zwei anderen legendären Weltcup-Events, dem Hahnenkammrennen in Kitzbühel und den Kandahar Rennen in Garmisch, zeichnete eventDATA-services für das Management von Akkreditierten und Gästen sowie Zutrittskontrolle verantwortlich. Und gleich nach der Alpine Ski WM folgt mit den Special Olympics World Winter Games ein weiteres Highlight - in der Steiermark wird das Unternehmen ebenfalls für reibungslose Abläufe sorgen.

Über eventDATA-services
Großevents wie FIS Weltcupbewerbe im alpinen und nordischem Bereich, Tennis- und Golfturniere setzen bereits auf unser Know-how - die technischen und kommunikativen Möglichkeiten, die sich Eventveranstaltern bieten, werden aber nicht nur im Sportbereich eingesetzt. Auch im Kongresswesen und in der Kommunikationsstrategie von starken Marken stehen die Gewinnung von Neukundendaten und die Pflege der Bestandskunden im Mittelpunkt. Sicherheit, nachhaltige Kommunikation und die Optimierung der Eventplanung stellen heutzutage die großen Herausforderungen für Veranstalter dar. Eine zentrale Rolle spielt die sichere, schnelle und unkomplizierte Datenerfassung für Veranstalter und den Besucher selbst. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, zukunftsweisende Akkreditierung, Zutrittskontrolle, Gäste-Management & Hospitality sowie bargeldlose Bezahlung in Form eines "One-Stop-Shop" zu bieten.

(Ende)
Aussender: eventDATA-services Austria GmbH
Ansprechpartner: Mag. Thomas Wiedner
Tel.: +43 660 4872 166
E-Mail: thomas.wiedner@eventdata-services.com
Website: www.eventdata-services.com
|
|
98.653 Abonnenten
|
199.939 Meldungen
|
82.569 Pressefotos
Top