Hightech

AUSSENDER



WAGNER VISUELL AG
Ansprechpartner: Beat Wittwer
Tel.: +41 44 864 40 80
E-Mail: info@wagner-visuell.de

FRüHERE MELDUNGEN

03.11.2019 - 05:00 | WAGNER VISUELL AG
15.05.2019 - 06:00 | Wagner Visuell AG
11.04.2018 - 12:00 | Wagner Visuell AG
03.10.2017 - 09:15 | WAGNER VISUELL AG
17.11.2016 - 12:05 | WAGNER VISUELL AG
pts20200212001 Medizin/Wellness, Technologie/Digitalisierung

Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende: Pflegepersonal arbeitet begeistert smart

Upgrade der Pflegedokumentationswagen zu mobilen IT-Pflegeplattformen entlastet die Pflege


Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende (Foto: EK Göttingen-Weende)
Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende (Foto: EK Göttingen-Weende)

Bachenbülach/Zürich (pts001/12.02.2020/05:00) - Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende setzt im Zuge der Einführung eines neuen Klinikinformationssystems auf IT-Pflegewagen von WAGNER VISUELL. Im Fokus war anfänglich die Datenerfassung am Krankenbett. Der M38e von Capsa HealthCare überzeugte durch sein Handling, die hervorragende Batterieleistung sowie das Preis-Leistungsverhältnis. Wie angedacht, wurden die Wagen vorerst vorwiegend für die Patientendokumentation eingesetzt. Eine Studienreise in die Schweiz zu Kliniken, die mit diesem Wagenmodell nach Lean- oder Smart-Hospital-Konzepten arbeiten, überzeugte die Entscheidungsträger ihre Pflegeprozesse ebenfalls smarter zu gestalten. Drei Testwagen wurden mit RFID-abschliessbaren Medikamenten-Schubladen und weiterem Zubehör für Pflegematerialien ausgerüstet.

Die Pflegekräfte sind begeistert! Nun können Sie neben dem Daten erfassen und abrufen auch die eigentliche Pflege ausführen. Die Weg-Einsparung und das einfache Handling sind eine spürbare Erleichterung für die Krankenpflegerinnen und -pfleger. Sie arbeiten wieder gerne in ihrem Beruf - ein wichtiger Aspekt, wenn man an den allgegenwärtigen Pflegenotstand in Deutschland denkt. Die Patienten schätzen die beruhigte Atmosphäre sehr und sind dankbar, dass sie die entsprechende Behandlung ohne Wartezeiten erhalten.

Das EK Göttingen-Weende erwägt nun, die bereits angeschafften IT-Pflegedokumentationswagen mit auf die jeweilige Station angepasstem Pflegezubehör nachzurüsten. WAGNER VISUELL bietet ein umfassendes Sortiment an und entwickelt bei Bedarf kundenspezifische Zubehöre. So bleiben getätigte Investitionen geschützt und gewährleisten die kontinuierliche Weiterentwicklung der Pflegeprozesse, dies auch im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung. So können z.B. Vitalparameter, Herzton- und Wehenschreiber, Etikettendrucker, Scanner und auch elektronische Zugangs- und Schliesssysteme integriert werden. Nicht zuletzt schätzt das EK Göttingen auch die kompetente und verlässliche Partnerschaft von WAGNER VISUELL.

(Ende)
Aussender: WAGNER VISUELL AG
Ansprechpartner: Beat Wittwer
Tel.: +41 44 864 40 80
E-Mail: info@wagner-visuell.de
Website: www.wagner-visuell.de
|
|
98.291 Abonnenten
|
177.646 Meldungen
|
72.311 Pressefotos

HIGHTECH

21.02.2020 - 12:00 | ESET Deutschland GmbH
21.02.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
21.02.2020 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
21.02.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
20.02.2020 - 14:15 | ESET Deutschland GmbH
Top