Hightech

AUSSENDER



eudisa GmbH
Ansprechpartner: Ulrich Diehl
Tel.: +49 89 9041011 33
E-Mail: ulrich.diehl@eudisa.com

Mediabox

pts20210128007 Forschung/Entwicklung, Technologie/Digitalisierung

eudisa bringt 2021 noch mehr Sicherheit bei Wartungsarbeiten an hochfrequenten 5G-Sendeantennen

"EME Guard XS"-Gerätefamilie sorgt für Personenschutz bei Arbeiten im Bereich 1 bis 40.000MHz


Ottobrunn/München (pts007/28.01.2021/08:55) - Um Mitarbeiter und Fachpersonal vor möglichen gesundheitlichen Auswirkungen von Radiowellen zu schützen, wurden von WHO und ICNIRP (Internationale Kommission für den Schutz vor nichtionisierender Strahlung) Richtlinien empfohlen. Um diese, die auf Grundlage biomedizinischer Studien festgelegt wurden, möglichst einfach umzusetzen, präsentiert eudisa die "EME Guard XS"-Gerätefamilie, welche die Mitarbeiter warnt, die an Mobilfunkantennen mit hochfrequenten Feldern (1MHz - 40GHz) arbeiten, wenn es zur Überschreitung von zulässigen elektromagnetischen Wellen kommt. Damit wird 2021 die Arbeit und die Einhaltung der elektromagnetischen Sicherheit auch an den immer weiter verbreiteten 5G-Antennenanlagen deutlich verbessert und einfacher. https://www.eudisa.com/produkte/elektromagnetische-sicherheit/

100 % Sicherheit der Mitarbeiter bei der Arbeit an Sendeantennen

In der Umgebung von Sendeantennen und 5G-Masten bewegt man sich im Umfeld unterschiedlicher Frequenzen und Feldstärken (EMF). Um den Schutz der Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit zu gewährleisten, ist es empfehlenswert, diese mit entsprechenden Warn- und Messgeräten auszustatten. Die nur 150 Gramm leichten EME Guard XS-Geräte sind dafür die perfekten Begleiter.

100 % Sicherheit durch den EME Guard XS bis 6GHz

Der EME Guard XS ist ein EMF-Überwachungsgerät zur kontinuierlichen Überwachung elektromagnetischer Wellen, wenn Mitarbeiter in der Nähe von Antennen arbeiten. Die sehr benutzerfreundliche HF-Schutzeinrichtung, mit bereits fixer Programmierung der wichtigsten Strahlungswerte und integriertem Alarm, informiert den Bediener unmittelbar bei Überschreitung der zulässigen ICNIRP-Grenzwerte. Ideal beim Einsatz in der Nähe von Antennen für Rundfunk, PMR und Mobilfunk. Das Frequenzband reicht von 80 MHz - 6 GHz und entspricht den Sicherheitsrichtlinien FCC 96-326 ICNIRP-Schutzcode 6.

100 % Sicherheit durch den EME Guard XS bis 40 GHz (5G)

Das perfekte Messgerät für die Arbeit in der Nähe von modernen 5G-Anlagen. Das Gerät ist sehr klein und kann direkt am Gürtel oder in einer Außentasche des Mitarbeiters getragen werden, um vor starken elektromagnetischen Feldern zu warnen. Es überwacht kontinuierlich die bereits voreingestellten ICNIRP-Grenzwerte für Elektromagnetfeldpegel mit isotropen dreiachsigen E-Feld-Sensoren. Der erreichte EMF-Wert wird durch eine LED-Farbskala angezeigt. Bei Überschreiten der Grenzwerte wird der Alarm ausgelöst und sowohl visuell - durch Blinken der LEDs - als auch durch einen 2-stufigen akustischen Alarm angezeigt.

100 % Sicherheit durch den EME Guard XS RADAR

Dieses Mess- und Warngerät wurde speziell für die Nutzung durch Mitarbeiter in der Nähe von Radarsendern entwickelt. Es scannt kontinuierlich kurz gepulste Signale und warnt ebenfalls automatisch bei Überschreiten der zulässigen Grenzwerte und bietet daher beste Arbeitssicherheit bei Montage oder Wartungsarbeiten auf oder in der Nähe von Radarantennen.

Regelmäßige Kalibrierung der Messgeräte garantiert 100 % Sicherheit

Um die Messgenauigkeit und damit die Sicherheit für die Mitarbeiter auch über einen langen Zeitraum gewährleisten zu können, empfiehlt der Gerätehersteller Microwave Vision Group (MVG), eine Kalibrierung der Messgeräte alle zwei Jahre durchführen zu lassen.

Die eudisa GmbH ist seit 15 Jahren auf hochwertige Messtechnik spezialisiert! Neben zertifizierten Neu- und Gebrauchtgeräten werden auch Workshops und Webinare zur fachlichen Aus- und Weiterbildung angeboten.

eudisa GmbH
Die Experten für test & measurement
Maria-Merian-Straße 8
D-85521 Ottobrunn bei München
Telefon: +49-89-904 10 11 - 12
E-Mail: info@eudisa.com
Web: https://www.eudisa.com/

(Ende)
Aussender: eudisa GmbH
Ansprechpartner: Ulrich Diehl
Tel.: +49 89 9041011 33
E-Mail: ulrich.diehl@eudisa.com
Website: www.eudisa.com
|
|
98.232 Abonnenten
|
190.501 Meldungen
|
78.020 Pressefotos

HIGHTECH

11.06.2021 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
11.06.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
10.06.2021 - 11:00 | pressetext.redaktion
10.06.2021 - 10:00 | BellEquip GmbH
10.06.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top