Business

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Thorsten Urbanski
Tel.: +49 3641 3114 261
E-Mail: thorsten.urbanski@eset.de

FRüHERE MELDUNGEN

11.10.2019 - 11:00 | ESET Deutschland GmbH
10.10.2019 - 15:20 | ESET Deutschland GmbH
09.10.2019 - 11:45 | ESET Deutschland GmbH
08.10.2019 - 11:50 | ESET Deutschland GmbH
07.10.2019 - 16:10 | ESET Deutschland GmbH

Mediabox

pts20191015019 Unternehmen/Wirtschaft, Technologie/Digitalisierung

ESET Deutschland begrüßt 100. Mitarbeiterin

IT-Security-Hersteller stellt Weichen auf Wachstum und setzt auf eigenes Know-how


Jena (pts019/15.10.2019/15:30) - Die ESET Deutschland GmbH freut sich, die magische Grenze von 100 Mitarbeitern überschritten zu haben. Die erst 2013 gegründete Deutschlandniederlassung befindet sich auf einem kontinuierlichen Wachstumskurs, was nicht zuletzt auf das große Engagement seiner Mitarbeiter zurückzuführen ist. Im Vergleich zu anderen IT-Security-Herstellern setzt ESET konsequent auf eigenes Know-how zur optimalen Betreuung seiner Kunden und Partner in der DACH-Region. Diese Strategie zahlt sich aus: Für 2019 rechnen die IT-Spezialisten aus Jena mit ihrem bislang besten Geschäftsjahr. In den vergangenen Jahren wuchs die Belegschaft pro Jahr durchschnittlich um 15 Prozent.

ESET wächst und wächst

Louisa Pohl verstärkt künftig das Support Team als Customer Service Representative. In ihrer Position ist sie kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen zu ESET-Lösungen im Heimanwenderbereich. Als 100. Mitarbeiterin wird sie im Bereich Support ihren Beitrag dazu leisten, bestehende und neue Privatkunden zu betreuen und den First-Level-Support weiter auszubauen: "Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und auf eine tolle Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen. ESET ist ein wachsendes Unternehmen mit familiärer Arbeitsatmosphäre und viel Perspektive."

Allein bis Ende September dieses Jahres hat ESET in der DACH-Region 18 neue Kolleginnen/Kollegen eingestellt. Das Unternehmen hat sich zu einem bedeutenden Arbeitgeber für die Region und darüber hinaus entwickelt. Allein am Firmensitz in Jena arbeiten derzeit 64 Angestellte. Und es ist noch Platz für weitere Mitarbeiter: Aktuell sind fünf Stellen unbesetzt, weitere kommen in Kürze hinzu.

Bester Arbeitgeber in der ITK-Branche 2019 bietet ausgezeichnete Arbeitsbedingungen

Trotz der rasanten Zunahme an Mitarbeitern herrscht bei ESET große Firmentreue. Ein Großteil der Beschäftigten ist seit der Gründung in 2013 dabei, die Fluktuationsrate ist weit unterdurchschnittlich. Insofern verwundert es nicht, dass ESET bereits zweimal als "Bester Arbeitgeber in der ITK-Branche 2017 und 2019" ausgezeichnet wurde.

"Wir erleichtern unseren Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familienleben und Beruf, unterstützen sie bei der Weiterbildung und beteiligen sie am Erfolg unseres Unternehmens. So können wir sichere Arbeitsplätze mit attraktiver Vergütung, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und weiteren überdurchschnittlichen Benefits bieten", erklärt Country Manager Holger Suhl. Darüber hinaus nahm das Unternehmen nach und nach Angebote für Schülerpraktikanten, Master- und Werkstudenten ins Unternehmensportfolio auf. Auch die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann oder zur IT-Systemkauffrau, die Möglichkeiten für ein Duales Studium der Wirtschaftsinformatik und berufsbegleitende Studien, Zertifizierungen sowie eigene Nachwuchsförderung und interne Aufstiegschancen eröffnen neue Karrierewege bei der ESET Deutschland GmbH.

ESET wächst weltweit

Die Entwicklung des europäischen IT-Security-Herstellers geht somit auch 2019 positiv weiter. Jährliche Umsatzsteigerungen und zunehmende Beschäftigungszahlen weltweit gehen Hand in Hand. Mittlerweile beschäftigt ESET über 1800 Menschen rund um den Globus - im Vergleich zu 210 Mitarbeitern in 2007 ist dies ein ungewöhnlicher Anstieg für den IT-Sektor.

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Thorsten Urbanski
Tel.: +49 3641 3114 261
E-Mail: thorsten.urbanski@eset.de
Website: www.eset.com/de/
|
|
98.380 Abonnenten
|
181.117 Meldungen
|
73.777 Pressefotos

BUSINESS

06.07.2020 - 14:30 | FH St. Pölten
06.07.2020 - 13:35 | FH St. Pölten
06.07.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
06.07.2020 - 13:20 | Kaleidoscope GmbH
06.07.2020 - 12:00 | INTERHOMES AG
Top