Business

AUSSENDER



Heinrich Public Relations Consultants
Ansprechpartner: Emil E. Heinrich
Tel.: +41 44 761 03 87
E-Mail: komm@heinrich.ch

FRüHERE MELDUNGEN

05.07.2011 - 11:50 | Heinrich PR Consultants
30.05.2011 - 13:55 | Heinrich PR Consultants
04.05.2011 - 16:20 | Heinrich PR Consultants
31.03.2011 - 13:30 | Heinrich PR Consultants
03.02.2011 - 13:10 | Heinrich PR Consultants

Mediabox

pts20110713090 Produkte/Innovationen, Unternehmen/Wirtschaft

Ergonomischer Transportwagen


Zug (pts090/13.07.2011/15:00) - Ganze drei Handgriffe sind notwendig und schon wird aus dem Stirnwandwagen ein Etagenwagen oder eben umgekehrt. Auf jeden Fall ein Modell mit Doppelnutzen. Außerdem mit den Vorteilen, die alle BRAUCKE Ergotruck-Modelle auszeichnen: der ergonomische Fahrgriff, die größere Beinfreiheit, das Fahrwerk mit griffseitigen Bockrollen für mehr Wendigkeit. Und: der Kombiwagen ist auch noch platzsparend zusammenklappbar.

Fragt man die Kunden, warum sie sich aus dem großen Transportwagen-Angebot gerade für einen ERGOTRUCK entschieden haben, erhält man durchaus unterschiedliche Antworten:

- weil er sich so praktisch zusammenklappen lässt
- weil er hochkant platzsparend weggestellt werden kann
- weil er so handlich und wendig ist
- weil man ihn auch mal im Fahrzeug mitnehmen kann
- weil die Ergonomie etliche Vorteile bietet

Auch als Geländer- und Tischwagenvariante überzeugen diese Modelle. Aber beim Tischwagen ließ sich einer der Hauptvorteile - die Zusammenklappbarkeit - nicht mehr realisieren.

Der Kundenwunsch nach einer zusätzlichen Ladefläche, ohne dabei die Klappbarkeit und die kompakten Maße aufzugeben, blieb aber bestehen. Auch wenn es einige Zeit und etliche Versuche in Anspruch genommen hat - ganz im Sinne eines namhaften Autobauers kann man sagen: "Nichts ist unmöglich": Der BRAUCKE ERGOTRUCK-Kombiwagen.

Das grundlegende System und damit die Vorteile des ERGOTRUCK gegenüber herkömmlichen Schiebegriffwagen wurden unverändert übernommen. Trotzdem steht dem Anwender im Bedarfsfall eine zusätzliche Ladefläche zur Verfügung. Die Fläche fungiert einerseits wie eine Stirnwand und ist andererseits mit 2 - 3 Handgriffen zur Etage umfunktioniert. Es entsteht eine stabile weitere Ladeebene von 600 x 530 mm und einer Tragkraft von 100 kg. Alles bleibt klappbar und kompakt - Klappmaß 1020 x 680 x 430 mm - damit platzsparend und - wenn erforderlich - leicht verstaubar auch im Fahrzeug.

Ergonomisch - praktisch - gut - der BRAUCKE ERGOTRUCK-Kombiwagen. Er, der ja quasi zwei Wagen in einem Modell vereint, zeigt, was mit Innovationskraft und mit Leidenschaft für das Produkt möglich ist.

Vertrieb Schweiz
WILD AG ZUG
Im Rötel 2
6300 Zug
+ 41 41 729 60 60
http://www.wildagzug.ch

(Ende)
Aussender: Heinrich Public Relations Consultants
Ansprechpartner: Emil E. Heinrich
Tel.: +41 44 761 03 87
E-Mail: komm@heinrich.ch
Website: www.heinrich.ch
|
|
98.048 Abonnenten
|
186.380 Meldungen
|
76.327 Pressefotos
Top