Business

AUSSENDER



Travel Industry Club Austria
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: 0699-18114006
E-Mail: office@travelindustryclub.at

FRüHERE MELDUNGEN

12.09.2016 - 11:30 | Travel Industry Club Austria
12.09.2016 - 10:30 | Travel Industry Club Austria
23.06.2016 - 10:05 | Travel Industry Club Austria
09.05.2016 - 14:50 | Travel Industry Club Austria c/o Hotmama
21.04.2016 - 09:20 | Travel Industry Club Austria

Mediabox

pts20160930021 Tourismus/Reisen, Politik/Recht

Empörung in Kärnten: ÖHV steigt in den Ring

Showdown beim Absolvententreffen der Kärntner Tourismusfachschule


Wien (pts021/30.09.2016/11:30) - Das Absolvententreffen der Kärntner Tourismusfachschule (KTS) am 7. Oktober in Wien wird zu einem Showdown über die "Zukunft des Tourismus" im südlichsten Bundesland. Am Kahlenberg treffen die Autoren einer aktuellen Destinationsstudie der Österreichischen Hoteliersvereinigung (ÖHV) auf die Tourismusverantwortlichen des Landes. Das verspricht eine heiße Diskussion, ist Alumni Royal Sprecher Julian Pirker überzeugt. http://www.kts-royal.at/

Helle Empörung gab es in der vergangenen Woche in Klagenfurt, nachdem die Österreichische Hoteliersvereinigung (ÖHV) Kärnten als "Warnbeispiel" für Investitionsstau und negative Entwicklungen im Tourismus hinstellte. Kärnten gilt allerdings mittlerweile auch im Tourismus als Sorgenkind der Nation. Mit Klagenfurt gibt es nur eine Top-Destination im Land, alle anderen Regionen verlieren konstant an Performance.

Im Rahmen des Alumni Royal Treffens nehmen eine Reihe von Top-Leuten aus Politik, Wirtschaft und Tourismus zur aktuellen Kritik Stellung, unter anderem ÖHV-Generalsekretär Markus Gratzer, der Kommunikationschef des Landwirtschaftsministeriums, Wolfgang Wisek, und Top-Recruiter Christian Schweinzer. Die Podiumsdiskussion wird von ORF-Redakteurin Sonja Sagmeister moderiert.

Präsentationen und Vorträge

Der Absolventenbund der Kärntner Tourismusschule (KTS) lädt für 7. Oktober von 16 bis 22 Uhr zu einem hochkarätigen Networking auf den Wiener Kahlenberg. Das Treffen umfasst Präsentationen von Top-Unternehmen aus dem Süden, Vorträge, Podiumsdiskussionen und die Vorstellung der künftigen KTS Almuni Awards. Ein Sektempfang der Modul University Vienna und eine Keynote zur Tourismuszukunft runden die Veranstaltung ab, die auch vom "Travel Industry Club Austria", der "Initiative für Kärnten" und dem "Club Carinthia" unterstützt wird.

Die Veranstaltung ist offen ist für alle Kärntenfreunde, Touristiker/innen und Investoren, die "Lust auf Kärnten" verspüren oder auch Interesse daran zu erfahren, wie es mit der Wirtschaft und dem Tourismus im südlichsten Bundesland weiter geht. Tickets zur Kostenabdeckung sind zum Preis von 50 Euro (für Studierende 30 Euro) auf der Webseite von Alumni Royal oder an der Abendkasse erhältlich. Freier Eintritt für Medienschaffende. http://www.kts-royal.at

Alumni Royal: Absolvententreffen der Kärntner Tourismusschule (KTS)
7. Oktober 2016, 16 bis 22 Uhr. Hotel Kahlenberg, 1190 Wien

(Ende)
Aussender: Travel Industry Club Austria
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: 0699-18114006
E-Mail: office@travelindustryclub.at
Website: www.travelindustryclub.at
|
|
98.327 Abonnenten
|
193.064 Meldungen
|
79.513 Pressefotos

BUSINESS

17.09.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion
17.09.2021 - 12:38 | danberg&danberg.
17.09.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
16.09.2021 - 17:00 | brix IT Solutions GmbH
16.09.2021 - 10:00 | pressetext.redaktion
Top