Hightech

AUSSENDER



ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43123641320
E-Mail: t.korol@ishap.at

FRüHERE MELDUNGEN

17.08.2020 - 08:45 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
12.08.2020 - 11:15 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
03.08.2020 - 08:50 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
30.07.2020 - 08:45 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
21.07.2020 - 08:45 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH

Mediabox

pts20200821008 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

Digitalisierung macht Bau- und Immobilienbranche sicherer, effizienter und profitabler

"Digitales Haus" von ISHAP ist bereits Realität: Erleichterungen am Bau ohne Digitalisierungsstress


Wien (pts008/21.08.2020/09:00) - Erfolgreiche Digitalisierung spart Zeit und Geld und bewahrt auch vor Stillstand bei einer zweiten Corona-Welle. Es kann nicht sein, dass in der heutigen Zeit nur mit Papierdaten hantiert und gearbeitet wird, und bei einem Shutdown und dem dadurch notwendigen Homeoffice von vielen Mitarbeitern in der Planung der gesamte Bau in "Warteposition" verharrt. Wenn, so wie bisher, weiter auf Papier gesetzt wird, fehlen laufend wichtige Pläne, Dokumente oder Arbeitspapiere. Das bringt unnötige Verzögerungen in der Planung und der Bauausführung. ISHAP hat ein digitales Konzept rund um das "Digitale Haus" entwickelt, das alle relevanten Daten auf einen Klick und überall einsehbar und in der für die Ausführungs- und Bauphase verfügbar macht. https://www.gebäudedokumentation.at

Wie genau funktioniert die ISHAP-Digitalisierung von Bauakt, Bauwerksbuch und Co?

ISHAP übernimmt die komplette Digitalisierung von Bauakt und Bauwerksbuch. Dafür besuchen die speziell ausgebildeten Mitarbeiter von ISHAP laufend die Bauämter in ganz Österreich und digitalisieren vor Ort die entsprechenden Bauakten mit den Plänen, Urkunden und Bescheiden. Damit sind diese Daten ab sofort jederzeit für die Arbeit am PC, Tablet oder sogar am Handy verfügbar. Das gleiche passiert bei der Erstellung eines digitalen Bauwerksbuches. Hier werden alle Daten und Pläne eines Gebäudes von den erfahrenen ISHAP-Mitarbeitern direkt auf Ihrer Baustelle oder im Planungsbüro aufgenommen und in die digitale Welt übertragen. Dabei werden alle Dokumente, Pläne, Produktspezifikationen und wichtigen Daten erfasst und sicher in der Cloud gespeichert.

Wer profitiert von digitalen Daten am Bau?

Am Bau soll gebaut und nicht "digitalisiert" werden. Bauherr und Bauunternehmen sollen sich primär mit dem Bau der Immobilie beschäftigen und ihre Arbeit durch die Digitalisierung vereinfacht und effizienter werden und in jedem Fall spürbar entlastet werden. Das komplette System ist so intuitiv programmiert, dass sich jeder damit sofort zurechtfinden kann. ISHAP bietet auf Wunsch aber jederzeit Schulungen an. Aufgrund des modularen Systems ist es möglich, Step by Step die digitale Welt zu erkunden und auch jederzeit kundenspezifische Lösungen zu erarbeiten.

Ständige Aktualisierungen sowie 100% sichere Speicherungen sorgen dafür, dass alle Immobiliendaten immer up to date sind und wichtige Überprüfungstermine im Facilitymanagement nicht übersehen werden. Damit profitieren alle an einem Gebäude beteiligten Personen und Unternehmen über die gesamte Lebenszeit der Immobilie von der Digitalisierung der Daten. Aktuell bemerkt man bereits eine Wertsteigerung von Immobilien am Markt, deren Daten digital aufbereitet und beim Kauf übergeben werden. Die digitale Zukunft ist in der Immobilienbranche nicht mehr aufzuhalten.

https://www.gebäudedokumentation.at

(Ende)
Aussender: ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43123641320
E-Mail: t.korol@ishap.at
Website: www.ishap.at
|
|
98.404 Abonnenten
|
183.207 Meldungen
|
74.947 Pressefotos
Top