Hightech

AUSSENDER



Modern Media & Technologies Galler GmbH
Ansprechpartner: Ing. Joachim Galler
Tel.: +43-1-240 27-538
E-Mail: office@media-consult.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20100223019 Forschung/Entwicklung, Medizin/Wellness

Digitales Stethoskop i-Scope 200 präsentiert von Modern Media & Technologies

Zukunftsmedizin: Neue Generation Abhören ohne Ausziehen


Wien (pts019/23.02.2010/11:50) - Modern Media & Technologies http://www.media-consult.at bringt mit dem Stethoskop i-Scope 200 frischen Wind in den Untersuchungsraum. Musste der Patient bisher seine Kleidung ablegen, um mithilfe eines Stethoskops abgehört werden zu können, ist das Ausziehen nun nicht mehr notwendig. So fällt nicht nur der unangenehme Eingriff in die Intimsphäre weg, darüber hinaus kann die Untersuchung nun viel schneller durchgeführt werden. Die Versorgung von Unfallverletzten ist auf diese Weise effizienter und für den Patienten schonender möglich.

20-fache Verstärkung des Signals

Das Stethoskop ist eines der wichtigsten Untersuchungsinstrumente und wird seit ungefähr 200 Jahren eingesetzt. Während die Entwicklung in der Medizin in den letzten Jahren weit vorangeschritten ist und die Untersuchungsmethoden stetig verfeinert werden, hat sich das Stethoskop in dieser Zeit kaum verändert.

Jetzt ist auch in diesem Bereich der Medizin der Fortschritt angekommen: Das neue i-Scope 200 ist ein digitales Stethoskop der neuen Generation. Es verfügt über eine 20-fache Verstärkung des Signals und eine 6-stufige Lautstärkenregelung. Eine Frequenzfilterung ermöglicht einen kristallklaren Klang und dadurch eine bessere Differenzierung der verschiedenen Körpergeräusche und Organtöne. Da die Signale direkt übertragen werden, gibt es keine durch einen Schlauch verursachten Reibungsverluste, welche die Laute verzerren und möglicherweise verändern können.

Anwendung in der Telemedizin

Zur Anwendung in der Telemedizin visualisiert und dokumentiert eine Software die Messergebnisse. Die Daten können mittels E-Mail versendet werden, was die interdisziplinäre Zusammenarbeit vereinfacht. Bei der Versorgung von Unfallverletzten kann man erste Untersuchungsergebnisse bereits an das Krankenhaus übermitteln, welche die weitere Versorgung des Patienten erleichtert.

In Regionen mit geringer medizinischer Versorgung, wie z.B. in ländlichen Gegenden, ist eine einfache und schnelle Übermittlung der relevanten Untersuchungsergebnisse hilfreich und erspart dem Patienten lange und schwierige Anfahrten.

Aber auch in Ballungszentren ist die Verwendung von Telemedizin nicht mehr wegzudenken. Das i-Scope 200 wird sowohl in Asien als auch in Amerika bereits erfolgreich eingesetzt. Bei der Internationalen Messe Medica 2009 in Düsseldorf wurde das i-Scope 200 mit großem Staunen aufgenommen.

Das i- Scope 200 wird in Europa exklusiv durch die Modern Media & Technologies Galler GmbH vertrieben.
Modern Media & Technologies Galler GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit dem Ziel, neue zukunftsweisende Technologien und Produkte in den europäischen Markt einzuführen und diese den sich stetig ändernden Anforderungen anzupassen.

(Ende)
Aussender: Modern Media & Technologies Galler GmbH
Ansprechpartner: Ing. Joachim Galler
Tel.: +43-1-240 27-538
E-Mail: office@media-consult.at
|
|
98.436 Abonnenten
|
195.309 Meldungen
|
80.785 Pressefotos

HIGHTECH

07.12.2021 - 13:55 | pressetext.redaktion
07.12.2021 - 13:20 | FH St. Pölten
07.12.2021 - 12:30 | Schneider Electric GmbH
07.12.2021 - 11:00 | ESET Deutschland GmbH
07.12.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top