Business

AUSSENDER



Niekamp Rechtsanwälte
Ansprechpartner: Andy Niekamp
Tel.: +49 341 44241940
E-Mail: info@kanzlei-niekamp.de
ptp20190412001 Politik/Recht, Unternehmen/Finanzen

Der 11. Deutsche Eisenbahnrechtstag findet am 16.5.2019 in Leipzig statt

Seminar für Eisenbahnrecht durch die Kanzlei "Niekamp Rechtsanwälte"


Kanzlei für Eisenbahnrecht (Foto: Niekamp Rechtsanwälte)
Kanzlei für Eisenbahnrecht (Foto: Niekamp Rechtsanwälte)

Leipzig (ptp001/12.04.2019/03:30) - Zum 11. Mal veranstaltet die Kanzlei Niekamp Rechtsanwälte https://www.eisenbahn-recht.com den Deutschen Eisenbahnrechtstag in Leipzig. Kürzlich hat die auf das Eisenbahnrecht spezialisierte Kanzlei den 16.5. als Termin und das vorläufige Programm bekanntgegeben.

Die Rolle der Eisenbahn im Verkehrssystem und im Verhältnis zu anderen Verkehrsträgern

Die große Bahnreform jährt sich in diesem Jahr zum 25. Mal. Aufgrund der Medienberichterstattung über den Zustand der DB AG und des Schienennetzes sind Zweifel daran, ob die Ziele der Bahnreform erreicht worden sind, gerechtfertigt. Daher steht die Rolle der Eisenbahn im Verkehrssystem und im Verhältnis zu anderen Verkehrsträgern besonders im Fokus. In diesem Kontext stehen die Erkenntnisse aus der Anwendung des Eisenbahnregulierungsgesetzes (ERegG) und die Frage, ob das ERegG den Wettbewerb steigert.

Aktuelle Themen aus der Eisenbahngesetzgebung und der Praxis der Eisenbahnen

Aktuelle Gesetzesvorhaben und Themen aus der Praxis stehen auch beim 11. Deutschen Eisenbahnrechtstag in Leipzig auf der Tagesordnung, beispielsweise die Trassenpreise und die Trassenpreisförderrichtlinie, die Abschaffung der Regionalbahnen durch das Fünfte Gesetz zur Änderung des Allgemeinen Eisenbahngesetzes sowie die Eisenbahn-Inbetriebnahmegenehmigungsverordnung (EIGV). Auch der Dauerbrenner, die Sicherheitsbescheinigung für EVU/Halter, deren Anforderungen durch 4. Eisenbahnpaket geändert werden, gehört wieder zum Programm.

Stammtisch für Eisenbahnbetriebsleiter am Vorabend: Am 15.5., dem Vorabend des 11. Eisenbahnrechtstages, findet auch wieder der Stammtisch für Eisenbahnbetriebsleiter statt.

Das Programm nebst Anmeldeformular ist unter https://www.eisenbahn-recht.com/wp-content/uploads/2019/02/11.-Deutscher-Eisenbahnrechtstag-Programm-und-Anmeldeformular.pdf bekannt gemacht.

Über die Kanzlei
Die Kanzlei Niekamp Rechtsanwälte ist auf Eisenbahnrecht spezialisiert und vertritt europaweit Eisenbahnverkehrs-, Eisenbahninfrastruktur- und Logistikunternehmen, Halter und Hersteller von Fahrzeugen sowie Kommunen und Behörden. Außerdem führt die Kanzlei verschiedene Fachtagungen durch, u.a. den Deutschen Eisenbahnrechtstag. Der Deutsche Eisenbahnrechtstag befasst sich schwerpunktmäßig mit aktuellen eisenbahnrechtlichen Themen aus Sicht der Eisenbahninfrastrukturunternehmen, der Eisenbahnverkehrsunternehmen und der Halter von Fahrzeugen. Mittlerweile hat sich der Deutsche Eisenbahnrechtstag zu einem festen Termin im Kalender der Branchenverantwortlichen entwickelt.

Direkt zur Anmeldung: https://www.eisenbahn-recht.com/anmeldung-11-deutscher-eisenbahnrechtstag-am-05-2019-in-leipzig

(Ende)
Aussender: Niekamp Rechtsanwälte
Ansprechpartner: Andy Niekamp
Tel.: +49 341 44241940
E-Mail: info@kanzlei-niekamp.de
Website: www.eisenbahn-recht.com
|
|
98.213 Abonnenten
|
170.693 Meldungen
|
68.063 Pressefotos

BUSINESS

19.04.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
19.04.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
18.04.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.04.2019 - 08:14 | danberg&danberg.
18.04.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top