Hightech

AUSSENDER



mobilkom austria
Ansprechpartner: Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A
Tel.: +43 664 331 2741
E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20050914029 Technologie/Digitalisierung

Das Ende der Parkuhr

Grundlage für HANDY Parken in ganz Österreich


Wien (pts029/14.09.2005/13:29) - Mit der gestern beschlossenen Kurzparkzonenüberwachungs-Verordnung fällt die letzte Hürde für HANDY Parken in ganz Österreich: Der Parkschein für das Handy kann nun in ganz Österreich Realität werden. Diese Novelle und der Wegfall der Notwendigkeit einer Parkuhr schaffen die rechtliche Grundlage dafür.

Parkscheine könnten schon bald in ganz Österreich einfach mit den Handy gelöst werden - selbst die Bezahlung funktioniert mobil über das Handy. Die rechtliche Unsicherheit hat den weiteren Ausbau von HANDY Parken bisher behindert. Dieses Hindernis wurde nun erfolgreich aus dem Weg geräumt. "Wir freuen uns, dass es auf Grund dieser Verordnung den einzelnen Städten nun erleichtert wird, ihren Bürgern diesen innovativen und zeitsparenden Dienst zur Verfügung zu stellen", freut sich Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria.

(Ende)
Aussender: mobilkom austria
Ansprechpartner: Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A
Tel.: +43 664 331 2741
E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at
|
|
98.376 Abonnenten
|
194.012 Meldungen
|
80.139 Pressefotos

HIGHTECH

27.10.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
27.10.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
26.10.2021 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
25.10.2021 - 12:00 | pressetext.redaktion
25.10.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top