Leben

AUSSENDER



KULTFAKTOR GmbH
Ansprechpartner: Sascha Hoffmann
Tel.: +49 (0)7123 944 90 154
E-Mail: presse@kultfaktor-gmbh.de

FRüHERE MELDUNGEN

17.05.2017 - 09:00 | KULTFAKTOR GmbH
10.05.2017 - 09:00 | KULTFAKTOR GmbH
03.05.2017 - 09:00 | KULTFAKTOR GmbH
27.04.2017 - 10:30 | KULTFAKTOR GmbH
26.04.2017 - 09:00 | KULTFAKTOR GmbH
pts20170530021 Sport/Events, Kultur/Lifestyle

Comic Con Germany in Stuttgart: Ein Paradies für Nerds und Geeks

Was die Besucher vom 1. bis 2. Juli 2017 auf der Messe Stuttgart erwartet


Metzingen (pts021/30.05.2017/09:00) - Für US-amerikanische Fans der modernen Popkultur ist die Comic Con in San Diego seit 1970 mit dem Paradies auf Erden gleichzusetzen. Es gibt wohl keine andere Veranstaltung, auf der sich solch namhafte Leute aus der Comic-Szene geradezu die Klinke in die Hand geben. Doch nicht nur Comic-Nerds kommen auf ihre Kosten, auch Fans von Filmen und Serien haben in San Diego die Chance, ihre Idole zu treffen, nach Autogrammen zu fragen und Erinnerungsbilder mit ihnen zu schießen.

Auf den verschiedenen Panels präsentieren Autoren, Zeichner, Schauspieler, Regisseure und viele mehr ihre neuesten Werke, beantworten Fragen der versammelten Fans und geben Ausblicke in die Zukunft. Man kann sich sogar von seinem Lieblingszeichner ein handsigniertes Bild anfertigen lassen - vorausgesetzt, man bringt eine Menge Geduld mit und hat nichts dagegen, Schlange zu stehen. Doch auch die San Diego Comic Con hat ihre Schattenseiten: Durch die enorme Beliebtheit sind die Tickets extrem schnell ausverkauft; 2015 zählte die Con immerhin 167.000 Besucher. Deutsche Nerds und Geeks sind dementsprechend froh, nicht länger in die Ferne schweifen zu müssen, um eine Comic Con zu besuchen.

Comic Con im Schwabenländle

2016 fand die erste Comic Con Germany in Stuttgart statt. Der Erfolg der Messe konnte sich mehr als sehen lassen: Stolze 50.000 Besucher fanden den Weg in die Schwabenmetropole. Die Veranstalter haben es sich selbstverständlich zum Ziel gesetzt, diese Zahlen zu übertrumpfen. Auf einer Ausstellungsfläche von 40.000 qm findet sich alles, was das Fan-Herz begehrt. Die größten deutschen Comic-Verlage präsentieren ihr Programm, Zeichner verwöhnen Fans mit blitzschnell gefertigten Kunstwerken, Cosplayer verwöhnen das Auge mit aufwendig gestalteten Kostümen. Aufwendige Ausstellungen wie beispielsweise die Star-Wars-Erlebniswelt oder die LEGO-Modellausstellung begeistern das Publikum genauso wie Walking Acts, echte Filmrequisiten und der Händlerbereich mit zahlreichen Verkaufsständen. Auf Stars müssen die Besucher der Comic Con Germany selbstverständlich nicht verzichten: Lena Heady, Ricky Whittle, James Morrison, Michael Biehn, Kevin Sorbo und viele weitere Schauspieler stellen sich für Autogrammstunden und Fotosessions mit den Fans zur Verfügung.

Die Comic Con Germany wird vom 1. bis 2. Juli 2017 auf der Messe Stuttgart veranstaltet. In den Hallen 1 und 3, dem Atrium und dem Rohauspark findet man sämtliche Veranstaltungen und Attraktionen.

Eine Visite in der Horrorklinik

Wer auf der Comic Con einen Abstecher in dunkle Gefilde wagen möchte, der sollte unbedingt dem Stand der Horrorklinik einen Besuch abstatten. Die Spezialisten für alles, was blutig und gruselig ist, haben ein festliches Menü vorbereitet: Der psychotische Arzt "Dr. Love" wird Angst und Schrecken verbreiten, Lizenz- und Horrorartikel gibt es in rauen Mengen, ob als Kostüm oder Maske spielt keine Rolle. Für Halloween 2017 kann man sich am Stand der Horrorklinik auf jeden Fall bestens eindecken. Spannende Aktionen und Gewinnspiele warten natürlich auch. Wer wissen will, wo der Horror hängt, besucht die Horrorklinik am Stand 1J34.

(Ende)
Aussender: KULTFAKTOR GmbH
Ansprechpartner: Sascha Hoffmann
Tel.: +49 (0)7123 944 90 154
E-Mail: presse@kultfaktor-gmbh.de
Website: www.horrorklinik.de
|
|
98.290 Abonnenten
|
177.594 Meldungen
|
72.289 Pressefotos

LEBEN

19.02.2020 - 14:00 | Bad Tatzmannsdorf
19.02.2020 - 12:45 | pressetext.redaktion
19.02.2020 - 12:30 | TSC Food Products GmbH
19.02.2020 - 11:15 | Hudej Zinshäuser Wien GmbH
19.02.2020 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Top