Business

AUSSENDER



CLEANTEC hygiene technology GmbH
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 4024851-116
E-Mail: seywald@tsp.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20140617010 Umwelt/Energie, Produkte/Innovationen

Cleantec startet Gebrauchthandel für Dyson-Geräte

GreenLine-Programm sichert Neuwertigkeit von Gebrauchtsystemen


Wien/München/Zürich (pts010/17.06.2014/10:00) - Der Dyson-Airblade-Großhändler und General-Distributor für CEE (CZ/SK/HU), CLEANTEC, hat einen Online-Shop gelauncht, der generalüberholte Hygienegeräte zu deutlich vergünstigten Preisen anbietet. Schon gebrauchte Vorführ- und Leasinggeräte werden damit einer Wiederverwendung zugeführt und erhöhen so Nachhaltigkeit und Ökobilanz der Gesamtproduktion. Das in Österreich entwickelte Konzept wurde vom CLEANTEC-Board autorisiert und soll nun europaweit ausgerollt werden. https://store.cleantec.eu

Das Shop-Angebot, in erster Linie Händetrockner, Spendersysteme und Zubehör für Waschräume und WC-Anlagen, kommt laut CLEANTEC-Chef Rudi Huber aus Teststellungen und auslaufenden Leasingverträgen, aber auch Vorführgeräte sind dabei. Sie werden zunächst generalüberholt und dann getestet und zertifiziert, zudem gewährt der Händler bis zu zwei Jahre Garantie, standardmäßig läuft die GreenLineGarantie ein Jahr. Huber: "Die Wiederverwendung gibt den Produkten ein zweites Leben. Das spart Kosten und verbessert die Umweltbilanz."

Strenge Vorgaben für Wiederverwendung

Zur Sicherstellung der Qualität hat CLEANTEC strenge Standards für zertifizierte Gebrauchtsysteme in Europa entwickelt. Nur wenn diese Standards erfüllt werden, kann das Gebrauchtgerät an Kunden weitergegeben werden. Konkret wird jedes Gerät (z.B. Dyson Airblade dB, V oder Tap) einer Generalüberholung unterzogen, bevor es über das CLEANTEC GreenLineProgram zum Wiederverkauf angeboten werden kann. Auf diese Weise ist garantiert, dass die hohen Qualitätsstandards erfüllt sind und der Kunde ein quasi neuwertiges Gerät erhält. Zudem kann der Kunde einen "Airblade Care Protection Plan" abschließen, der die regelmäßige Wartung sicherstellt. Mehr unter http://store.cleantec.eu/de/greenlineprogram

Maximum an Qualität bei hoher Kostenersparnis

Zur Sicherstellung der Produktqualität und Neuwertigkeit der Gebrauchtgeräte hat CLEANTEC einen eigenen Prozess festgelegt, der zunächst einen Eingangs-Check umfasst und die spätere Zustandsklasse definiert. Dann wird das Gerät komplett zerlegt, gründlich gereinigt und nach einem vorgegebenen Ablauf detailliert kontrolliert - jede Komponente nach Herstellernorm. Betriebskritische Komponenten werden generell erneuert. Der Airblade wird fachgerecht komplett neu aufbereitet, ausgetauschte Teile werden umweltgerecht entsorgt. Schließlich erfolgt der Zusammenbau, die Einstellung und vollständige Funktionskontrolle nach Werksvorschrift, sowie die abschließende Endkontrolle.

Der Neupreis von Dyson-Airblade-Händetrocknern bewegt sich zwischen 799 bis 1399 Euro. Den Preisvorteil gegenüber Neugeräten beziffert Rudi Huber von CLEANTEC mit bis zu 35 Prozent. Trotz großer Nachfrage nach den "Gebrauchten" befürchtet Huber keine Lieferengpässe: "Wir sind europaweit vertreten und das Volumen der im Dauereinsatz befindlichen Dyson-Airblade-Händetrockner in öffentlichen Gebäuden steigt beständig weiter. Im Regelfall befinden sich die Geräte drei bis vier Jahre im Nutzenleasing und werden danach gegen neue Modelle getauscht."

Über CLEANTEC

Den Planeten retten und dabei Geld verdienen, lautet die Vision der CLEANTEC hygiene technology GmbH. Das Unternehmen ist in der DACH-Region sowie in Zentral- und Osteuropa in den Geschäftsfeldern der Hygiene- und Umwelttechnik tätig. Schwerpunkt sind Dyson-Airblade-Händetrockner, wasserlose Urinale und Serviceleistungen für sensorgesteuerte Spendersysteme und Armaturen. Mit Innovationen in Nischenmärkten liefert die CLEANTEC Gruppe nachhaltigen Kundennutzen, insbesondere im Bereich der sanitären Einrichtungen von Industrie, Hotel, Gastronomie und öffentlichen Gebäuden. Ziel ist es, die Welt hier und jetzt umweltfreundlicher zu machen und dabei Kosten zu sparen.

Weitere Informationen

Das Unternehmen Dyson
http://www.dyson.at/community/uber-dyson.aspx

Dyson Newsroom
http://content.dyson.de/press

Rudi Huber, MSc.
E-Mail: rhuber@cleantec.eu
Tel. 01-9971686

(Ende)
Aussender: CLEANTEC hygiene technology GmbH
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 4024851-116
E-Mail: seywald@tsp.at
Website: www.cleantec.eu
|
|
98.098 Abonnenten
|
187.550 Meldungen
|
76.843 Pressefotos

BUSINESS

26.02.2021 - 17:00 | Sinequa
26.02.2021 - 15:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
26.02.2021 - 12:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 09:00 | United Planet GmbH
Top