Hightech

AUSSENDER



Riverbed Technology
Ansprechpartner: Angela Heindl-Schober
Tel.: +43 1 524 43 00 35
E-Mail: Angela.Heindlschober@riverbed.com

FRüHERE MELDUNGEN

29.05.2012 - 11:40 | Riverbed Technology
22.05.2012 - 11:25 | Riverbed Technology
15.05.2012 - 11:15 | Riverbed Technology
08.05.2012 - 11:40 | Riverbed Technology
03.05.2012 - 11:05 | Riverbed Technology

Mediabox

pts20120621028 Technologie/Digitalisierung, Medien/Kommunikation

Bessere Webseiten-Performance: Riverbed erweitert Stingray ADC


Wien (pts028/21.06.2012/14:00) - Next-Generation Application Delivery Controller erlaubt erstmals die Integration von umfassender Web Content Optimierung (WCO) für schnellere Web-Browsing-Erfahrung

Riverbed Technology (NASDAQ: RVBD), das IT Performance-Unternehmen, hat heute, am 21. Juni, Erweiterungen für Stingray(TM) angekündigt, die Produktfamilie für softwarebasierte und virtuelle Application Delivery Controller (ADC). Der Stingray Traffic Manager 9.0 ist der branchenweit einzige ADC mit umfassenden Web Content Optimierungs-Möglichkeiten. Die neue Stingray-Modelle können mit existierenden ADCs genutzt werden, ohne Änderungen am Application Server oder am Browser des Nutzers vornehmen zu müssen. Unternehmen und Cloud-Betreiber können damit ihre Vorteile des ADC durch die Integration der Aptimizer Web Content Optimierungs-Lösung ausweiten. Damit definiert Riverbed die Rolle von ADCs neu - vom primären Fokus auf Load Balancing und Offload hin zu einem besseren Nutzer-Erlebnis, skalierbarem Cloud-Einsatz und der Zuverlässigkeit, die von Web- und Cloud-basierten Anwendungen erwartet wird.

Die Herausforderung, Webseiten zu optimieren

In den letzten Jahren sind Web-Anwendungen in Unternehmen alltäglich geworden. Auch Nutzer haben tagtäglich über E-Commerce, Nachrichten und Social Media damit zu tun. In der gleichen Zeit hat sich die durchschnittliche Größe von Webseiten vervierfacht und ist auf über 1MB angewachsen. Zusätzlich ist die Anzahl der eingebetteten Objekte pro Seite um den Faktor drei auf jetzt typischerweise 85 angewachsen, was die Seiten deutlich komplexer macht. Eine langsame Webseite ist nicht benutzerfreundlich. Diese Komplexität zusammen mit den vielen verschiedenen Browser-Geräten inklusive iPhones®, Android-Geräten und iPads® fordern innovative neue Technologien, die die bestmögliche Performance für den Endnutzer im Unternehmen und über das Internet sicherstellen.

Web Content Optimierung & Application Delivery Controller

Stingray Aptimizer ist eine Web-Content-Optimierungs-Lösung (WCO-Lösung), die einfach über im Rechenzentrum genutzte Software funktioniert. Daher sind keine Änderungen an den Browsern oder Anwendungen nötig. Aptimizer liefert eine umfassende WCO-Lösung, die alle Kernelemente von Web-Anwendungen adressiert, inklusive:

- HTML & CSS Kombinationen für weniger HTTP-Transaktionen zwischen Browser und Server
- Image-Spriting, um mehrere Bilder in einer Transaktion zu übertragen
- Image-Resampling, um Bilder in reduzierter Auflösung und damit geringerer Größe zu übertragen
- JavaScript-Dateikomprimierung
- Optimierung der Bereitstellung mittels Domain Sharing (dem Aufsplitten von Inhalten auf mehrere Domains) und dem Transfer von Inhalten zu Content Delivery Networks (CDN)

Riverbed stellt damit eine umfassende WCO-Lösung zur Verfügung - integriert im Stingray Traffic Manager oder als Standalone-Proxy-System, welches sich in bereits bestehende ADC-Umgebungen integriert. Stingray Traffic Manager 9.0 ermöglicht es Unternehmen und Cloud-Betreibern, von einem hochperformanten Nutzererlebnis zu profitieren. So können ihre Anwendungen in physischen, virtuellen oder in der Cloud-Umgebung laufen und die Infrastruktur kann je nach Bedarf skaliert werden. Endnutzer haben zudem einen bis zu viermal schnelleren Zugriff auf Web-Anwendungen und brauchen dabei 30 Prozent weniger Bandbreite.

"Bisher waren ADCs primär auf die Skalierbarkeit und Verfügbarkeit von Anwendungen innerhalb des Rechenzentrums fokussiert. Die Entwicklung von Cloud Computing und die Vielzahl an unterschiedlichen Endgeräten, die Unternehmen heute unterstützen müssen, steigert den Bedarf an ADCs, die eine Reihe von neuen Performance-Problemen angehen", sagt Neil Rickard, Research Vice President, Gartner. "Unternehmen nutzen das Internet und die Cloud immer mehr, deshalb ist es essenziell, die Anforderungen der Nutzer in Bezug auf konstante Verfügbarkeit und außergewöhnliche Performance zu erfüllen."

Entwickler-Produktivität steigern

Um die Anwendungsentwicklung, das Endnutzer-Training und Proof-of-Concept-Projekte zu unterstützen, bringt Riverbed die Stingray Developer Edition auf den Markt, die Entwickler kostenlos herunterladen können. Die Nutzung des Stingray Traffic Managers mit den integrierten WCO-Fähigkeiten ermöglicht es Unternehmensentwicklern, sich auf strategische Projekte zu konzentrieren, dann damit sind Arbeitsschritte wie das Testen für verschiedene mobile Plattformen, Bildskalierung und Optimierung von Script-Ladezeiten nicht mehr nötig. Mit diesem neuen Modell können Entwickler sich auf neue Features konzentrieren, die das Umsatzwachstum und die Kundenzufriedenheit direkt betreffen, anstatt sich mit zeitaufwändigen Aufgaben wie der Performance-Optimierung aufzuhalten.

"Stingray ist der einzige ADC, der die umfassenden Herausforderungen hinsichtlich der Anwendungsperformance komplett annimmt. Stingray 9.0 ist eine neue Kategorie von ADC: fokussiert auf Performance- und speziell für Private- und Public Cloud-Umgebungen entworfen", sagt Apurva Davé, Vice President of Products, Stingray Business Unit bei Riverbed.

Verfügbarkeit

Der Stingray Traffic Manager 9.0 und die neuen Stingray Aptimizer Modelle werden voraussichtlich Ende des Monats über den Riverbed-Fachhandel verfügbar sein.

Weitere Infos zu Stingray 9.0:

- Folgen Sie Stingray 9.0 auf Twitter unter dem Hashtag #RiverbedStingray
- Erfahren Sie mehr über Stingray 9.0 per Video, Produktvorführung und Podcast über http://rvbd.ly/stingray90-news
- Eine kostenlose Entwickler-Lizenz kann unter diesem Link heruntergeladen werden: http://www.riverbed.com/stingray

Über Riverbed
Riverbed ist ein führender Anbieter von IT-Performance-Lösungen für global vernetzte Unternehmen. Mit Riverbed können sie ihre strategischen Initiativen in den Bereichen Virtualisierung, Konsolidierung, Cloud Computing und Disaster Recovery erfolgreich und intelligent umsetzen, ohne dabei Einbußen bei der IT-Performance hinnehmen zu müssen. Durch die Bereitstellung einer Plattform, die ihnen das Verständnis, die Optimierung und Konsolidierung ihrer IT-Umgebung ermöglicht, unterstützt Riverbed Unternehmen beim Aufbau einer schnellen, unterbrechungsfreien und dynamischen IT-Architektur, die an ihren geschäftlichen Erfordernissen ausgerichtet ist. Ausführliche Informationen zu Riverbed (NASDAQ: RVBD) sind unter http://www.riverbed.com/at zu finden.

Riverbed und alle hier genannten Riverbed-Produkte, -Servicenamen oder -Logos sind Marken von Riverbed Technology, Inc. Alle übrigen hier genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt Riverbed:
Elisabeth Totschnig, Fabian Lebersorger
Grayling Austria GmbH
Telefon: +43-1-524 43 00-35
E-Mail: riverbed.at@grayling.com

Forward Looking Statements
This press release contains forward-looking statements, including statements relating to the expected demand for Riverbed's products and services, statements regarding performance results of Riverbed solutions that may suggest likely or certain outcomes, and statements relating to Riverbed's ability to meet the needs of distributed organizations. These forward-looking statements involve risks and uncertainties, as well as assumptions that, if they do not fully materialize or prove incorrect, could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. The risks and uncertainties that could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements include our ability to react to trends and challenges in our business and the markets in which we operate; our ability to anticipate market needs or develop new or enhanced products to meet those needs; the adoption rate of our products; our ability to establish and maintain successful relationships with our distribution partners; our ability to compete in our industry; fluctuations in demand, sales cycles and prices for our products and services; shortages or price fluctuations in our supply chain; our ability to protect our intellectual property rights; general political, economic and market conditions and events; and other risks and uncertainties described more fully in our documents filed with or furnished to the Securities and Exchange Commission. More information about these and other risks that may impact Riverbed's business are set forth in our Form 10-Q filed with the SEC on April 30, 2012. All forward-looking statements in this press release are based on information available to us as of the date hereof, and we assume no obligation to update these forward-looking statements. Any future product, feature or related specification that may be referenced in this release are for information purposes only and are not commitments to deliver any technology or enhancement. Riverbed reserves the right to modify future product plans at any time.

(Ende)
Aussender: Riverbed Technology
Ansprechpartner: Angela Heindl-Schober
Tel.: +43 1 524 43 00 35
E-Mail: Angela.Heindlschober@riverbed.com
Website: www.riverbed.at
|
|
98.247 Abonnenten
|
190.780 Meldungen
|
78.200 Pressefotos

HIGHTECH

23.06.2021 - 11:40 | Martschin & Partner
23.06.2021 - 10:15 | OHB SE
23.06.2021 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
23.06.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
22.06.2021 - 15:00 | xSuite Group
Top